Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: andi4567
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
20841 Tests/Vorschauen und 12905 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Zork II: The Wizard of Frobozz
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 4 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 6.75
Commodore C16 / Plus4
Entwickler: Infocom   Publisher: Infocom   Genre: Adventure, 2D, Fantasy, Rätsel, Text   
Ausgabe Test/Vorschau (1) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Happy Computer SH 3/85
Testbericht
ohne BewertungC64/128
Diskette
290Heinrich Lenhardt
Partnerseiten:
   

Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Mitglieder die das Spiel durchgespielt haben: (1)
Spiel markieren?

Serie: Zork I: The Great Underground Empire, Zork II: The Wizard of Frobozz, Zork III: The Dungeon Master, Beyond Zork: The Coconut of Quendor

Videos: 2 zufällige von 2
Kategorie: PC, Longplay
Kategorie: Apple, Longplay
User-Kommentare: (6)Seiten: [1] 
24.06.2013, 10:38 Phileasson (428 
Herr Planetfall schrieb am 28.06.2007, 13:47:
Und durch!
Spielt sich schon anders als Zork I. Zork II hat schwierigere Rätsel, die dafür aber auch origineller sind, und ist länger. Ohne Walkthrough wäre ich aber nie auf bestimmte Lösungen gekommen.


Manchmal bezweifle ich das überhaupt jemand die alten Adventures ohne Lösungshilfe bewältigt hat. Vielleicht war man aber damals auch einfach leidensfähiger.

Zork II fand ich übrigends etwas schwächer als den ersten Teil, aber trotzdem gelungen.
28.06.2007, 13:47 Herr Planetfall [Mod] (3971 
Und durch!
Spielt sich schon anders als Zork I. Zork II hat schwierigere Rätsel, die dafür aber auch origineller sind, und ist länger. Ohne Walkthrough wäre ich aber nie auf bestimmte Lösungen gekommen. Die Interaktionen mit Drachen, Roboter, Prinzessin und Dämon und die Ballonfahrt stellen jedenfalls Steigerungen gegenüber Zork I dar. Dafür nervt der Carousel Room anfangs, und der Wizard ist eine echte Pest bis er aufhört, zu zaubern. Andererseits gibt's nur ein "Labyrinth" (bzw. Baseballfeld ), also gottseidank weniger als in Zork I.
19.06.2007, 19:42 Herr Planetfall [Mod] (3971 
So, hab's 10 Minütchen gespielt und bin an der ersten nervtötenden Stelle angekommen, dem "Carousel Room". Wenn man diesen Raum betritt und wieder verläßt, verteilt er einen zufällig in einen der angrenzenden acht Räume. Ist wahrscheinlich nicht weiter tragisch, wenn man seine Karte fertig gezeichnet hat, was bei den ersten Versuchen natürlich nicht der Fall ist.
19.06.2007, 10:42 Herr Planetfall [Mod] (3971 
Schön, ne? Ein Bildchen zeigt auch das Bein eines erfolglosen Sharkwrestlers aus dem Rachen eines Hais ragen. Leider ist das Handbuch von Zork II aber nicht so unterhaltsam wie das von Zork I.
19.06.2007, 10:33 cassidy [Mod] (3699 
"Sharkwrestling"!?! Hähä!
18.06.2007, 21:37 Herr Planetfall [Mod] (3971 
Oh, auch mal wieder erster. Werd mich die Tage mal an Zork II wagen. Vorab schonmal Höhepunkte aus dem Handbuch:

"Sharkwrestling, held every weekend during the summer at Anthar's Flathead Stadium, is an exciting experience if you can stomach the gore."

"Yuppie" steht natürlich für "Young Underground Professional"; außerdem weiß die Regierungsform der Gray Mountains zu überzeugen: "Local matters are settled entirely by a tyrannical governor who is chosen once a month by a lottery."
Kommentar wurde am 18.06.2007, 22:28 von Herr Planetfall editiert.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!