Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Karsten (pixelpommes.de)
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
19323 Tests/Vorschauen und 12781 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Blade Runner
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 38 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 9.10
PC CD-ROM
Entwickler: Westwood   Publisher: Virgin   Genre: Adventure, Action, 2D, Echtzeit, Sci-Fi / Futuristisch, Rätsel, Film / TV   
Ausgabe Test/Vorschau (3) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
PC Joker 1/98
Testbericht
86%
88%
88%
PC CD-ROM
4 CDs
110Jörg Spormann
PC Player 1/98
Testbericht
90%
90%
80%
PC CD-ROM
4 CDs
253Volker Schütz
Power Play 1/98
Testbericht
89%
92%
91%
PC CD-ROM
4 CDs
1364Tom Schmidt
Partnerseiten:

Lieblingsspiel der Mitglieder: (11)
Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (7)
Spiel markieren?

Mitglieder die das Spiel durchgespielt haben: (5)
Spiel markieren?

Auszeichnungen:




Videos: 2 zufällige von 2
Kategorie: PC, Spiel
Kategorie: Intro, Spiel, PC
User-Kommentare: (36)Seiten: [1] 2 3   »
22.06.2019, 11:44 RetroZocker1980 (14 
Grafik und Atmosphäre sind top, leider sind mir die
spielerichen Aspekte im Spiel zu gering das es als
Adventure durchgeht eher als interaktiver Ermittlungsfilm
wo man durch toll gerenderte Kulissen läuft.
Schade eigentlich hätte mir als richtiges Adventure mit
vollem Inventar und richtigen Rätseln besser gefallen
18.06.2019, 17:07 ElHardo (47 
Leider hatte ich Blade Runner damals nur geliehen, also gleich mal bestellt und die aktuelle Version von ScummVM geladen.
18.06.2019, 09:27 Revovler Ocelot (170 
Das Spiel sieht verdammt interessant aus. Habe ich damals leider nie gespielt da ich nichts davon wusste. Habe zu der Zeit als es herauskam nur Konsolen Magazine gelesen.

Wenn ich kann werde ich es aber definitiv nachholen. Sieht sehr atmosphärisch aus und ich mag diese atmosphärischen Adventure sehr gerne.
18.06.2019, 08:15 bomfirit (453 
Commodus schrieb am 18.06.2019, 07:59:
Blade Runner kann man jetzt in ScummVM spielen.


Nicht mit dem offiziellen Release. Nur mit der Entwicklerversion. Zudem kommt der Hinweis daß die Kompatibilität noch nicht 100% ist. Egal, ich freu mich aber drauf!
18.06.2019, 07:59 Commodus (5006 
Blade Runner kann man jetzt in ScummVM spielen.
18.09.2018, 19:33 Lisa Duck (225 
Die Filmvorlage zu diesem Spiel ist genial und schlichtweg ein Meisterwerk. Auch wenn man über Handlung und viele kleine Dinge am Film von Ridley Scott streiten kann - die Atmosphäre ist damals einzigartig gewesen und auch heute beim Schauen nimmt diese noch sehr gefangen. Der Film hat mich stark beeinflusst und verdient aus meiner Sicht den Titel "Klassiker". Bild und Ton bilden eine großartige atmosphärische Symbiose. Den Nachfolger "Blade Runner 2049" aus dem Jahre 2017 fand ich sogar noch einen Deut besser - so dass sich nach so vielen Jahren doch noch eine dankbar aufgenommene Fortsetzung in meiner DVD-Sammlung eingefunden hat. Die PC-Adaption von Westwood (eines meiner ersten Adventures für den PC, welches ich mir 1999 gekauft habe) ist von der Atmosphäre und Grafik ebenso wie der Film sehr gelungen. Wenn man einmal in diese Welt eintaucht - möchte man fast nicht wieder in der Realität auftauchen. Leider fand ich aber die spielerischen Elemente nicht so zu 100% überzeugend. Vielleicht (auch wenn ich für diese These vielleicht hier Schimpf und Schande ernte) wäre ein etwas linearer Story-Verlauf für das Erleben der Geschichte, des Tons, der Atmosphäre besser gewesen. So bin ich oftmals umher gelaufen ohne wirkliche Idee was eigentlich jetzt die geeignete zu lösenden Aufgabe ist. Gutes Spiel... geniale Stimmung... aber leider auch nicht so die perfekte spielerische Befriedigung wie ich es mir bei dem Ausgangsmaterial des Films erwartet hätte.
17.07.2018, 13:12 advfreak (670 
Nun ich würde "Detroit - Become Human" als würdiges inoffiziellen Blade Runner Nachfolger-Game akzeptieren.

Leider halt nur PS4 Exclusiv.
04.07.2017, 10:02 advfreak (670 
Gute Nachrichten für Blade Runner Film-Fans: Blade Runner 2049 kommt am 5. Oktober 2017 bei uns in die Kinos.

Schlechte Nachrichten für die Adventure-Freunde: Ein HD Remake dieses Adventure-Klassiker wird es höchstwahrscheinlich nie geben. Der Quellcode wurde bei der Übernahme Westwoods durch EA "verloren" (wahrscheinlich gelöscht, er umfasste ca. 1 TB) und auch wenn er wieder auftauchen würde, aufgrund der aufwendigen Produktion würde es mehrere Millionen Euro kosten ein Remaster zu entwickeln. (Somit dürfte auch eine Kickstarter Aktion wenig Sinn machen)

Die Rechte am Spiel liegen weiterhin bei Electronic Arts.

Wahrscheinlicher dürfte es sein das mit erscheinen des neuen Films ein neues Blade Runner Game kommen dürfte, allerdings stehen meiner Meinung nach die Chancen schlecht das dieses im Adventure-Genre angesiedelt sein wird.
23.04.2017, 18:31 Swiffer25 (154 
_ _ _
| | | | | |
| |__ | | __ _ __| | ___ _ __ _ _ _ __ _ __ ___ _ __
| '_ \| |/ _` |/ _` |/ _ \ | '__| | | | '_ \| '_ \ / _ \ '__|
| |_) | | (_| | (_| | __/ | | | |_| | | | | | | | __/ |
|_.__/|_|\__,_|\__,_|\___| |_| \__,_|_| |_|_| |_|\___|_|



Ich bin wieder "Fett" im BladeRunner-Fieber.

Als ich heute den Link fand zum Interview:

http://www.gamasutra.com/view/feature/131663/interview_with_louis_castle_about_.php

Da war ich erneut angezündet endlich mal nach einer offen beschrieben "Lösung" zu suchen.

Zitat:"Castle: Over 249 gigabytes of assets were created",,,,,Pahhhh...1998
____________________________________________
Dort,

www.gamefaqs.com/pc/196769-blade-runner/faqs/73383

mein ich jene endlich gefunden zu haben!
____________________________________________

Es werden inz. Neuveröffentlichungen gemacht zu vielen Adventures.....
Denn die Engine von BR jedoch muss doch irgendwo noch beim Lizenzinhaber gespeichert sein,,,,, skaliert das Game einfach so wie im obig verlinkten Interview beschrieben wieder zum "Original", und raus!!! damit an mich. Dafür lege ich heute sehr gerne erneut 100"DM" hin.

Am liebsten in einer Verpackung wie der Edition welche Tester damals erhielten....

Die Atmo; ist unbeschreiblich gut gelungen. Bildlich, musikalisch, Handhabung.Perfekte Symbiose aller wichtigen Komponenten eines Abenteurspiels.
Das war der! , rückblickend, Breakpoint bzw. Übergang der "Monkey Island-Reihe" zur moderne.
Da konnten alle FMV-Games gleich einpacken.

ZEITLOS GUT
Seufz


PS:
Schaut vor allem mal da! rein:
http://deadendthrills.com/future-imperfect-the-lost-art-of-westwoods-blade-runner/


________
P200MMX 32MB ATI 30Gig-Festspeicher SB16 W98 2xCD-Laufwerk 14"-Monitor Microsoft-Mouse Cherry-Tastatur....Parity Virus
Kommentar wurde am 23.04.2017, 21:08 von Swiffer25 editiert.
11.04.2017, 15:21 Knispel (186 
Dieses Adventure besitzt etwas, dass für mich bei Spielen bereits die halbe Miete ist: eine fantastische Atmosphäre! Die Stimmung ist des Film-Klassikers ist einfach großartig eingefangen und die (deutsche) Sprachausgabe ist ganz ausgezeichnet gelungen.
Ich kann hier nur den etwas zu leichten Schwierigkeitsgrad bemängeln, sodass man es recht schnell durchgespielt hat. Auch "klassische" Adventure-Rätsel gibt es nicht allzu viele. Dafür fühlt man sich aber wie ein richtiger Ermittler, großartig!

Absoluter Klassiker!
09.12.2015, 15:52 advfreak (670 
Neben Indiana Jones 4 mein absolutes Lieblingsadventure. Die Story ist soooo genial, die verschiedenen Enden sowie das non-lineare Gameplay und die interaktion in Echtzeit machen Blade Runer Adventure einfach zu einem Highlight - ein Meilenstein der Spieleentwicklung in diesem Genre.

Ich habe es bestimmt schon 20x durchgespielt und entdecke immer noch interessante Sachen und neue Handlungsstränge die ich vorher nicht kannte.

(Versucht mal bei der Verfolgung von Zuben ihn nicht mit der Waffe zu bedrohen )

Einen Tipp für alle die Blade Runner genau so lieben wie ich und wirklich alle Geheimnisse wissen wollen, dieses Buch lässt keine Fragen und Wünsche mehr offen:

www.amazon.de

Schaut unbedingt mal rein.
02.09.2015, 14:04 SetupEchse (104 
Blade Runner war wirklich ein tolles Spiel! Da passte einfach alles zusammen: Die wirklich hübsche Grafik, der tolle Sound mit Sprachausgabe und allem drum und dran, eine spannende und intelligente Story und und und...
Was wirklich cool war, waren die vielen unterschiedlichen Enden die man erreichen konnte. Das hat den Wiederspielwert natürlich enorm gesteigert und einen immer wieder motiviert, manche Sequenzen auf eine andere Art anzugehen.
Die Atmosphäre war durchgehend beeindruckend. Dieses schöne düstere Zukunftsscenario wurde wirklich erstklassig aus dem Film ins Spiel portiert.

Ein klasse Spiel und vor allem eine der wenigen Ausnahmen, wo ein Spiel einen bekannten Filmtitel trägt und dabei nicht bloß eine "Lizenzgurke darstellt
Kommentar wurde am 01.10.2015, 15:38 von SetupEchse editiert.
11.07.2015, 12:59 Swiffer25 (154 
Es ist einmal mit dem Patch möglich, oder im Taskmanager der Blade.exe nur einen! Prozessorkern zuzuordnen. So konnte ich jede Stelle, in der die Abfrage der Schusssequenzen stattfand ,problemlos spielen.
Kommentar wurde am 11.07.2015, 13:00 von Swiffer25 editiert.
26.01.2015, 18:34 jan.hondafn2 [Mod Wunschzettel / Tests] (2039 
Danke für den Hinweis Bren.
Auf dem Parcours hab ich auf jeden Fall (und dies in jedem Bild) gefeuert, was das Zeug hält. Daran kann es schon mal nicht liegen. Liegt vermutlich wirklich am Patch, den ich nicht installiert hatte.
26.01.2015, 15:49 Bren McGuire (4805 
@ jan.hondafn2:
Das Problem mit dem Schieß-Parcours hatte ich damals auch - ich rannte durch alle möglichen Bildschirme, aber nichts tat sich. Es ist auf jeden Fall kein Bug gewesen. Es war etwas ganz Triviales, kann mich aber nicht mehr genau erinnern. Ich glaube, man musste (so blöd wie das jetzt klingen mag) einfach nur die Waffe ziehen oder 'nen Schuss abfeuern, dann tauchten die Pappkameraden plötzlich aus. Wie gesagt, dass mit dem Parcours ist irgendwie blöd gemacht, aber ein Bug war es (zumindest damals in meinem Fall) definitiv nicht.
Kommentar wurde am 26.01.2015, 15:49 von Bren McGuire editiert.
Seiten: [1] 2 3   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!