Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: YesterPlay
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
21501 Tests/Vorschauen und 13453 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Pocky & Rocky
Kiki Kaikai: Nazo no Kuro Manto
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 1 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 8.00

Entwickler: Natsume   Publisher: Natsume   Genre: Action, 2D, Shooter   
Ausgabe Test/Vorschau (2) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Power Play 4/93
Testbericht
70%
67%
73%
Super Nintendo
8 MBit Modul
149Michael Hengst
Video Games 3/93
Testbericht
69%
70%
70%
Super Nintendo
8 MBit Modul
157Andreas Knauf
Partnerseiten:

Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Hast du das Spiel durchgespielt? Dann setze es auf deine Liste!

Serie: Pocky & Rocky, Pocky & Rocky 2

Videos: 2 zufällige von 2
Kategorie: SNES, Longplay
Kategorie: Longplay, SNES
User-Kommentare: (2)Seiten: [1] 
15.02.2017, 13:31 Frank ciezki [Mod Videos] (3647 
"Marderhund" heißt die offizielle, deutsche Bezeichnung für das Vieh.
15.02.2017, 11:38 Pat (5393 
Dieses wunderbare Spiel habe ich dieses Wochenende zusammen mit meinem Sohn durchgespielt und wir haben uns prächtig dabei amüsiert.

Dabei handelt es sich um ein Cute-'em-up, das in den meisten Fällen aber nicht automatisch automatisch scrollt. Es gibt einige Levels, in denen das aber schon der Fall ist.
Dabei ganz nett: Die beiden Charaktere Pocky und Rocky haben immer Dauerfeuer (und dies mit einer Wahnsinnsgeschwindigkeit).

Das ganze wird mit toller Grafik und coolem Soundtrack unterlegt und wird zwischen den Levels mit einer ganz lustigen Geschichte verbunden.
Wir haben die US-Version gespielt (ich habe von den meisten Spielen nur US-Versionen) und da hat man wohl bei der Übersetzung einige wirklich witzige (vermutlich gewollten) Übersetzungswitze eingebaut.

Gerade noch den Test der Video Games gelesen. Na, da hat man wohl die japanische Version getestet ohne sich auch nur annähernd damit zu beschäftigen. Finde ich immer schade sowas.

Pocky ist nämlich eine Shinto Miko (eine Art Priesterin) und die schiesst nicht Scheckbücher sondern Ofudas (so Karten aus Papier oder Holz, welche Shinto Mikos zu segnen geben).
Und Rocky ist nicht ihr Teddybär sondern ein Tanuki (ein Art Waschbär-Hund), der ihr dabei hilft, die anderen Verrückt gewordenen Fabelfiguren zu besiegen, so dass diese wieder normal werden.

Tanukis kommen in der japanischen Folklore häufig vor und werden übrigens auch in vielen japanischen Spielen/Geschichten eingesetzt.
Generell, wenn ein japanisches Spiel einen Waschbär zeigt, ist es eigentlich immer ein Tanuki. Ja, auch bei Super Mario 3.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!