Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Voodoo
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
20841 Tests/Vorschauen und 12905 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Leisure Suit Larry 1-2-3-5-6 - Collector's Edition
(Compilation)
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 1 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 9.00

Publisher: Sierra      
Ausgabe Test/Vorschau (1) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
PC Joker 3/95
Testbericht
SuperPC CD-ROM
1 CD
207Michael Labiner
Partnerseiten:

Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Hast du das Spiel durchgespielt? Dann setze es auf deine Liste!

Videos: 2 zufällige von 5 (alle anzeigen)
Kategorie: PC, Longplay
Kategorie: PC, Longplay
User-Kommentare: (5)Seiten: [1] 
03.11.2020, 20:58 SarahKreuz (9096 
https://youtu.be/tluK-o8fGKg

Ich hab vor Kurzem "Magna Cum Laude" auf der ersten Xbox gespielt. Hab's genau eine halbe Stunde durchgehalten und dann völlig gelangweilt ausgemacht. Diese ätzenden Mini-Spielchen! Der Witz an der Sache: auf dem PC hab ich das tatsächlich mal durchgespielt. Ich glaube, es lag an Pocher, den ich noch einigermaßen witzig fand. In der englischen Version zündet es (für mich) kaum noch.
20.04.2020, 19:37 Pat (4776 
Ich wusste nicht recht, wo ich hinschreiben sollte (im Mitgliederbereich fand ich es unpassend, obwohl das Thema dort angefangen hat) und so dachte ich, ich erweitere mal die Larry-Collection.

Ich habe mir also den neusten Teil "Wet Dreams Don't Dry" gekauft und mal ein bisschen angespielt. Im Mitgliederbereich haben ja einige schon gesagt, dass es erstaunlich gut geworden sei.
Und, naja, ich bin schon ein kleiner Larry-Fan trotz allem.

Mein Urteil nach den ersten paar Stunden ist tatsächlich durchaus positiv. Ich hatte ja die Angst, der typische Larry-Humor passt nicht mehr in unsere Zeit. Und die Macher haben das wohl auch gemacht und sich ein Fish-out-of-Water-Szenario einfallen lassen: Larry wacht in seiner 80er-Jahre-Inkarnation (aus der Maschine, die ihn in Larry 1 wieder zusammenbaute, wenn man schon im ersten Bild starb, die unter Lefty's Bar ist) in der Gegenwart auf. Es scheinen wohl keine Geschehnisse der anderen Larry-Spiele passiert zu sein.

Diesmal wird Larry mit der Broken Sword (aka Baphomets Fluch) bedienung gesteuert: Rechtklick schaut an, Linksklick interagiert. Lediglich die Bedienung des Inventars finde ich etwas hakelig.

Und ebenfalls nun anders: Es gibt keinen Erzähler mehr!
Das finde ich persönlich sehr schade, da gerade die zynischen Kommentare des Erzählers für mich immer einen Großteil des Humors ausgemacht haben.

Das Spiel hat ja jetzt eigentlich einen deutschen Hersteller. Und trotz muss ich sagen, dass es mir auf Englisch viel besser gefällt.
Zwar machen die deutschen Sprecher einen recht guten Job, und trotzdem passt alles auf Englisch einfach viel besser. Schon der Wortwitz scheint mir in erster Linie mit Englisch im Hinterkopf geschrieben zu sein.
Und dann der wichtigste Grund: Jan Rabson, die Stimme von Larry, spricht ihn auch hier wieder. Sorry, aber da kann halt niemand mithalten.

Grafisch kann man nicht meckern und auch die Musik passt - und verwendet zum Glück das Larry Thema.

Insgesamt soweit echt nett das Spiel. Eventuell gebe ich dann noch einen Abschlussbericht.
Kommentar wurde am 20.04.2020, 19:41 von Pat editiert.
26.11.2015, 19:17 BlackMetalDaddy (54 
Ob "The missing floppies" wohl je auftauchen... vielleicht als Fanadventure!?
21.05.2014, 11:45 Bren McGuire (4805 
Und so ein Fauxpax dann auch noch vom Chefredakteur persönlich, der stets darauf bestrebt war, seine Untergebenen zu Höchstleistungen "anzuspornen"!
21.05.2014, 09:35 kultmags (18 
Testbericht vom "PC Joker 3/95" ist ja wohl fehlerhaft. "Trotz des Namens gibt's nur fünf Larry-Spiele, denn auf Teil 4 folgte gleich der sechste Streich."
Sollte wohl eher heissen "...denn auf Teil 3 folgte gleich der fünfte Streich." -> ein Teil 4 ist ja nie erschienen.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!