Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: GrumpyGamer
 Sonstiges




Übersicht der letzten Kommentare

Es wurden bisher 203044 Kommentare geschrieben!

Seiten: [1] 2 3 4 5   »

 Retro-Podcasts
  Heute, 15:45 (DasZwergmonster, Edit)
Der "Echtzeitkompott" ist auch einer meiner der Favoriten auf der Retrokompott-Seite. Aber irgendwie gehts mir da gleich wie bei "Stay Forever spielt", Ich höre die Folgen dann lieber erst, wenn die "Staffel" abgeschlossen ist, also alles am Stück. Mit den Pausen dazwischen vergess ich immer wieder, was das letzte Mal passiert ist, und beginn dann wieder von vorne zuhören.

Aber trotzdem... super Feierabend-Unterhaltung. Freu mich schon auf den Abschluß von "Ooze" und die nächste "Staffel" :up: Weiter so!
 Cover: Easy PC Nr. 16
  Heute, 13:50 (p_b)
Offensichtlich filmt er gerade den Nachbarn....oder die Nachbarin? ?(
 Red Heat
  Heute, 13:38 (Nr.1)
drym schrieb am 22.08.2019, 12:59:
Nur eine Musik, keine Soundeffekt.
Das alleine schon!...

Die Frage ist wirklich, was die sich dabei gedacht haben. Ob irgendjemand im Team wirklich das Gefühl hatte, hier ein gutes oder zumindest spielenswertes Produkt zu erzeugen?


Mein Eindruck zu den Lizenzspielen dieser Zeit ist, dass es niemanden, absolut niemanden interessiert hat, was dabei herauskommt. Zumindest meistens. Manchmal blitzt ein wenig Herzblut durch, beispielsweise, wenn die Titelmusik ganz nett umgesetzt wurde oder das Sprite besonders gut mit dem Original übereinstimmt.

Ansonsten war das nichts anderes, als Geld bringende Massenware, die schnell, schnell auf den Markt musste.
 Red Heat
  Heute, 13:36 (Nr.1)
Wuuf The Bika schrieb am 23.01.2013, 13:33:
ja,also der film ist ja der absolute hammer

Naja, die alten Arnie-Filme waren auf ihre Art doch alle super! Völlig objektive Betrachtungsweise meinerseits :D


Gilt das auch für die englische Tonspur, wo Arnie mit breitem Ösiakzent radebrechend durchs Bild stapft?? :))

Ich kann mir keinen seiner Filme im Original antun. Ich sage nur "Ail wee bek!". :D
 To be on Top
  Heute, 13:34 (PyroRaptoR)
habe dann später gelesen , dass man nur mit einer bestimmten Kombination der musik nr.1 werden konnte


Echt? Ich habe es nur ein einziges Mal auf die Nummer 2 geschafft. Durch Zufall mit einem Lied, das mir selbst gar nicht gefiel. :rolleyes:
 Oil Imperium
  Heute, 13:30 (PyroRaptoR)
Ich glaube, das Video von "Black Gold" ist hier falsch. War das nicht ein anderes Spiel, bei dem es um Kohle ging (steht da auch)?
 Red Heat
  Heute, 12:59 (drym)
Nur eine Musik, keine Soundeffekt.
Das alleine schon!...

Die Frage ist wirklich, was die sich dabei gedacht haben. Ob irgendjemand im Team wirklich das Gefühl hatte, hier ein gutes oder zumindest spielenswertes Produkt zu erzeugen?
 Retro-Podcasts
  Heute, 12:54 (GrumpyGamer)
@Jochen

Betreff: Echtzeitkompott - Findet Schatz: Ooze

Wollte nur schreiben, daß die Staffel Ooze fertig produziert ist und es ein "Happy End" geben wird.
Da ich nur "Testpublikum" war, möchte ich nicht mehr verraten.

Das Spiel für Staffel 2 steht schon fest und die "Besetzung" wird sich mit Jürgen, Christoph und Andreas nicht ändern.

Vielen Dank für dein Engagement hier.
Jochen der Kurator, das Netflix für deutsche Retro-Podcasts.

Aber es sind ja nicht nur die Podcasts an sich.
Aktuelles Beispiel.
Durch deinen Verweis auf testlastig.com spiele ich jetzt die Whispered-World-TextAdventure-Demo
auf meinem Handy und bin begeistert.
(Hunky Punk aus dem Google App Store mit dem man das Z-File -via WebArchive-

lesen kann.)
 Retro-Podcasts
  Heute, 11:37 (Jochen, Edit)
Auf der Gamescom 2019 ist auch ADVENTURE TREFF wieder unterwegs und berichtet in vier Podcasts (und in schriftlicher Zusammenfassung) über Adventure-Neuheiten, Portierungen, Remakes und Experimente.

Adventure-Treff: erscheint demnächst
Adventure-Treff: Podcast vom Mittwoch - Wer braucht schon Halle 5 bis 9? (Zusammenfassung)
Adventure-Treff: Podcast vom Dienstag - Jetzt geht's los! (Zusammenfassung)
Adventure-Treff: Podcast vom Montag - Vorgeschmack auf die Gamescom (inkl. Interview-Teaser mit David Fox)

(Danke für den Hinweis! Wer die besprochenen Adventures zu modern findet und mehr Retro-Themen haben will, der sollte evt. in die (unten verlinkten) Retro-Talks von Retrokompott reinhören.)
 Unreal
  Heute, 11:17 (DaBBa)
Twinworld schrieb am 22.08.2019, 06:14:
Der Joker wusste wie man die Leute scharf auf ein Spiel machte,top Designter Spieletest incl.Spitzenwertung.
Sowas bescherte einem sicher einige Anzeigekunden. ;)
Das alte Dilemma. Eigentlich will man kritisch berichten, andererseits muss die Anzeigen-Abteilung dafür sorgen, dass der Kühlschrank voll bleibt. Berühmt-berüchtigt ist der Fall 2004, als die Süddeutsche über eine Betriebsrats-Wahl bei einer Aldi-Süd-Filiale berichtete - und Aldi kurz darauf keine Anzeigen mehr in der Süddeutschen schaltete.

Ähnliches Dilemma wie der Wertungs-Patriotismus: Deutsche Spiele bekamen in deutschen Magazinen gerne einen Bonus. Teilweise war das vermutlich Sympathie: Man kannte die Entwickler persönlich und wollte nicht zu "hart" sein. Teilweise war es Fanservice: Deutsche Serien (Bundesliga Manager) hatten ihre Fans in Deutschland. Wer einem Spiel eine schlechte Wertung gab, machte sich bei den Fans schnell unbeliebt und musste sich schon sehr sicher sein.
 Cover: Glücksrad
  Heute, 10:49 (Nr.1)
Mein Name ist BND, Peter BND und ich möchte ein "O" kaufen! (RTL Samstag Nacht)

Ich habe solche Spiele in der Gruppe damals gerne gezockt, aber so richtig gut waren sie eigentlich nie und nur der Multiplayeraspekt machte den Hauptspaß aus.

Und stimmt, ich habe niemals einen der Gewinne gesehen! Fake!! :D
 Cover: PC Joker 1/93
  Heute, 10:42 (Nr.1)
Hier sehen wir die Schwimmerin Olga Panislowskaja der russischen Damennationalmannschaft nach ihrem Sieg beim 800m-Sprint. Unbändig freut sich die schöne Russin und springt kraftvoll aus dem Wasser.
 Cover: Megatron
  Heute, 10:39 (Termie, Edit)
und ich staune, wieviele Sekunden man da in einer Runde überlebt, bei dieser argen Grobklotz-Grafik (Bild 2)? Null Platz! Ist das evtl. sogar der einfache 40x25 Text-Modus? :crazy: Ich weiß jedenfalls noch dass in den 80ern mal so ein "Tron"-Clone auf einer Input 64-Kassette war, und die Grafik dort war definitiv viel feiner/hochauflösender. Edit: Wat? Jetzt seh´ ich´s erst, "released in 2015"? 8o Jouh, dann bin ich jetzt gleich nochmal so schockiert. ^^
 Aces of the Pacific
  Heute, 10:34 (tschabi)
die dynamix sims standen für mich immer an der spitze (knapp vor microprose).....habe in Zeiten des Amigas immer neidisch auf die grafik von rb,aotp,aoe... geschielt.....bis ich dann auch einen pc hatte und meine Sammlung mit diesen perlen bereichert habe.

spiele heute noch immer wieder ein paar runden (nachdem ich mich mit dosbox jetzt auskenne ;))
 Cover: Their Finest Hour: The Battle of Britain
  Heute, 10:30 (tschabi)
für mich die beste ww2 sim auf dem Amiga...leider ein bißchen langsam aber das tat dem spielspaß keinen abbruch. grafisch fand ich es richtig gut und auch heute noch ansehnlich :D
 Reach for the Skies
  Heute, 10:23 (tschabi)
im vergleich zu tfh war der umfang ein Witz...grafisch fand ich es gut und habe es eigentlich deswegen gespielt....meine Lieblings-ww2 sim auf dem Amiga ist aber nach wie vor thf battle of :up: :up: britain
 Transworld
  Heute, 10:20 (tschabi)
kann mich noch erinnern , dass ich mein "Imperium" durch aktienspekulationen in den ruin getrieben habe :)) :))
 Invest
  Heute, 10:18 (tschabi)
ich habe die damaligen wi-sims von reline(starbyte...) geliebt.......haben sich einfach locker gespielt und sahen auch ganz passabel aus :up:
 Cover: Black Gold
  Heute, 10:14 (tschabi)
ein ziemlich komplexes spiel......nicht so zugänglich wie oil Imperium,dafür mit mehr tiefgang. ohne Anleitung eigentlich nicht ordentlich spielbar ;)
 Oil Imperium
  Heute, 10:12 (tschabi)
ein weiteres tolles spiel aus der goldenen zeit der wirtschaftssims(Winzer,invest,transworld,black Gold...).......einfach zu kapieren,trotzdem motivierend genug :up:


Seiten: [1] 2 3 4 5   »