Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Beata123
 Sonstiges




Übersicht der letzten Kommentare

Es wurden bisher 194587 Kommentare geschrieben!

Seiten: [1] 2 3 4 5   »

 Cover: Homecomputer 8/83
  Heute, 01:02 (Splatter)
Sex sells, wußte man schon vor 35 Jahren. ^^
 Retro-Podcasts
  23.01.2019, 23:51 (Jochen, Edit)
Beim PLAUSCHANGRIFF hat Gregor Kartsios wieder eine alte Folge aus GameOne-Zeiten als "Plauschangriff Classics" veröffentlicht. Mit Etienne Gardé und Carsten Grauel spricht Kartsios diesmal über eine japanische Rollenspiel-Serie. (Hinweis: Diese Podcast-Folge ist die Audio-Version eines Videos.)

Plauschangriff Classics #9: Die Phantasy-Star-Serie

Und in der Kultboy-Datenbank findet man Tests von Phantasy Star I, Phantasy Star II, Phantasy Star III - Generations Of Doom und Phantasy Star IV - The End of the Millenium, sowie ein Test von Phantasy Star Online.
 Cover: PC-Shopping 9/97
  23.01.2019, 21:39 (Gunnar)
Na ja, abgebildet ist irgendeine Grafikkarte von Trident mit Cinch- und S-Video-Ausgang. Das könnte da schon "Multimedia" genug gewesen sein...
 Wunschzettel
  23.01.2019, 21:14 (Hudshsoft)
Wünsche mir Testberichte zu "Ms. Pacman - Maze Madness". Konnte ich bisher nicht finden X( ...
 Cover: Bravo Screenfun 7/2001
  23.01.2019, 21:08 (Tomcat85)
Wieso hat ein Half-Life Blue Shift eigentlich keinen Eintrag auf Kultboy.com, wenn es doch spätestens hier einen grossen Bericht gab? Den hätte ja jemand mal scannen können ^^
 Cover: Video Games 9/92
  23.01.2019, 21:00 (JerryMouse, Edit)
GROSSES SPIELE-QUIZ
High-End-Konsolen zu gewinnen

Ich hoffe doch stark, daß mit den "High-End-Konsolen" eine NeoGeo gemeint ist und nicht nur ein schnödes SNES. :))
 Suzuka 8 Hours
  23.01.2019, 20:58 (Splatter)
Gunnar schrieb am 23.01.2019, 20:09:
... jedes Mal stattdessen etwas vom Pferd, pardon, vom "3D-Spezial-Chip" im SNES erzählt


Naja, so steht das aber nicht da.^^ Vielleicht nahmen sie einfach an, daß die geneigte Leserschaft über den DSP-Chip bescheid weiß.
Aber 3D hin, Mode7 her, wirklich gut war das Teil ohnehin nicht. Irgendwie fand ich die Steuerung zu schwammig, um wirklich Spaß zu machen. Da gabs definitiv bessere Rennspiele fürs SNES.
 Cover: Retro Gamer Nr. 7
  23.01.2019, 20:56 (JerryMouse)
Das sieht beinahe so aus, als ob es ein GameBoy als Extra-Beilage dem Magazin beigelegen hätte. :D
 Cover: PCgo! 9/98
  23.01.2019, 20:51 (JerryMouse, Edit)
*** 9 Video-Kurse ***
Windows: Startmenü anpassen • Word: Makos anwenden
Excel: Diagramme • PowerPoint Eigene Vorlagen
Access: Daten sortieren • Einbau AGP-Grafikkarte u.v.m.

Damals gab es halt noch keine Videoplattformen wie YouTube. :))
 Cover: Shareplay 2/2005
  23.01.2019, 20:45 (JerryMouse, Edit)
4,5 Gigabyte auf DVD:
666 Spiele
Da müssen aber ein paar doppelt sein, oder? ?(
3 neue Moorhuhn-Games!
...
Plus Moorhuhn-Kalender 2005 zum Ausdrucken!
OK, das sind schon mal 4! Bleiben noch 662 Spiele!
Vollversion-Knaller:
eGames Sonderedition 251
251 Spiele für jung und alt
Sehr gut, satte 251 Spiele, bleiben noch 411!
Exklusiv-Vollversion: Zocken im Spaß-Casino
50 Glücksspiele
Spielen nur for fun und ohne echtes Geld
Nochmals 50 Spiele, bleiben noch 361!
Spiele-Linux zum Booten:
Games Knoppix 3.7-01
Mit 90 Gratis-Games
Riesenspielesammlung mit 90 Spielen, bleiben noch 271!
Außerdem auf DVD:
10 weitere Vollversionen
+ topaktuelle Free- und Shareware
+ noch mehr Moorhuhn
+ 3D-Screensaver
+ PDF-Lesestoff
Sehr gut, nicht nur was zum Spielen dabei, bleiben noch 261 Spiele!
Neue Versionen der beliebten Klassiker:
Tetris, Mahjongg, Pacman, Galaga, Schach, Lines etc.
Ah ja, der ganze Rest! :D
 Cover: PC-Shopping 9/97
  23.01.2019, 20:29 (JerryMouse)
Weiß jemand, was mit Multimedia-Karten gemeint ist? Soundkarten oder TV-Karten? ?(
 Frontschweine
  23.01.2019, 20:23 (Bearcat)
DaBBa schrieb am 23.01.2019, 16:48:
S.W.I.N.E. ist der geistige Vorgänger der Codename: Panzers-Spiele.
Allerdings kam das Spiel(prinzip) mit dem Weltkrieg-Szenario deutlich besser als als mit Hasen und Schweinen, weswegen sich Codename: Panzers deutlich besser verkaufte.


Die miesen Verkaufszahlen von S.W.I.N.E. waren ja erst der Antrieb für Stormregion, Codename: Panzers zu machen! Das Feedback der Spieler für den schweinischen Hasenkampf (sozusagen) hieß generell "Spielprinzip super, Szenario doof", also haben die Ungarn dasselbe Spiel nochmal mit einem ernsten Hintergrund gemacht. Von Anfang an geplant war das aber nicht.
Der Vollständigkeit halber: S.W.I.N.E. ist schon lange Freeware!
 Suzuka 8 Hours
  23.01.2019, 20:09 (Gunnar)
Ja, stimmt schon. Aber diese Unterscheidung (zwischen den nativen Mode-7-Fähigkeiten der SNES-PPU und dem, was Zusatz-Prozessoren auf den Modulen geleistet haben) hat die Video Games tatsächlich so gut wie nie getroffen und dann jedes Mal stattdessen etwas vom Pferd, pardon, vom "3D-Spezial-Chip" im SNES erzählt (was natürlich beim Super-FX-Chip ganz anders war). Und die Konsequenz, mit der das passiert ist, finde ich ziemlich amüsant. ;)
 Frontschweine
  23.01.2019, 16:48 (DaBBa, Edit)
Nr.1 schrieb am 23.01.2019, 14:33:
Ich dachte zuerst, dass Spiel hier hätte was mit S.W.I.N.E. von 2001 zu tun!
Das habe ich jahrelang rauf und runter gespielt.
S.W.I.N.E. ist der geistige Vorgänger der Codename: Panzers-Spiele.
Allerdings kam das Spiel(prinzip) mit dem Weltkrieg-Szenario deutlich besser als als mit Hasen und Schweinen, weswegen sich Codename: Panzers deutlich besser verkaufte.

Gunnar schrieb am 23.01.2019, 13:47:
Andererseits scheint aber (außer dem Wind) noch die gewisse Portion Wahnsinn zu fehlen, die sich bei "Worms" in den aberwitzigsten Sonderwaffen jenseits von Bananenbombe, Schaf, Dragon Punch und Baseballschläger manifestierte. Oder gab's sowas da? Und war das Terrain eigentlich deformierbar? Das hat ja bei den meisten anderen Artillerie-Spielchen ebenfalls einen gewissen Reiz ausgemacht.
Nicht so wirklich.

Einen elektrischen Viehtreiber gab es wohl (als Seitenhieb auf das [Nutz-]Tier-Szenario), aber sonst gibts bei Frontschweine mehr oder minder "mundane" Kriegswaffen.
 Suzuka 8 Hours
  23.01.2019, 16:43 (Ede444, Edit)
...und Super Air Diver bzw. Lock On :)
 Suzuka 8 Hours
  23.01.2019, 16:10 (Retro-Nerd)
Der "ominöse" 3D Chip war der altbekannte DSP-1, den man u.a in Mario Kart und Pilotwings findet. ;)
 Inca
  23.01.2019, 14:54 (Gunnar)
Achtung, megahammermäßiges Wortspiel: "Inca" wäre der perfekte Kandidat gewesen für die "Gold Games"-Compilations. :P :wall:
 Cover: PC Welt 5/97
  23.01.2019, 14:46 (Nr.1, Edit)
mein erster Doppelpost seit langer Zeit. :D 8)
 Cover: PC Welt 5/97
  23.01.2019, 14:45 (Nr.1, Edit)
Gunnar schrieb am 13.10.2017, 11:25:
"Was taugen digitale Kameras?" - Der Artikel würde mich ja wirklich mal interessieren. Die Technik stand damals auf dem Massenmarkt gerade am Anfang, USB gab's noch nicht, und die Fotoindustrie hatte erst im Vorjahr mit viel Brimborium die APS-Technik vermarktet. Bin gespannt, wie das damals beäugt wurde...


Retro-Nerd schrieb am 10.02.2018, 02:39:
Ein Bekannter hatte sich anno 1997 mal eine Digital Kamera gekauft. Hat mir dann ein ausgedrucktes Bild seiner Katze gezeigt. Hatte schon 8bit Pixel Charme. :hihi:


Letztlich konnte man 1997 noch sagen "Sie taugen kaum was."

Ich hatte bereits 1996 mit Digitalkameras zu tun, als mein damaliger Chef eine Canon Powershot 600 für 2000 Mark ankam. Ganze 0,6 Megapixel, kein Display, riesiges Gehäuse, Dockingstation, 1 MB (!) Speicher (plus PCMCIA-Steckplatz für sündhaft teure Karten).

ABER: Die Optik ist ziemlich gut und die Kamera hat Autofokus. Die Farben kommen ziemlich gut.

Natürlich sind die Bilder winzig klein und es war bereits damals nur bedingt damit was anzufangen. Wir haben die Kamera vor allem benutzt, um Entwürfe für Kunden zu machen oder für Fotos vom fertigen Produkt (Werbefirma). Ich werde mal einige meiner Aufnahmen von damals hochladen.
 Frontschweine
  23.01.2019, 14:33 (Nr.1)
Ich dachte zuerst, dass Spiel hier hätte was mit S.W.I.N.E. von 2001 zu tun!

Das habe ich jahrelang rauf und runter gespielt.


Seiten: [1] 2 3 4 5   »