Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Xover
 Sonstiges




.::.

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

Amiga Joker 3/91




Scan von Retro-Nerd


Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalten Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (124)Seiten: «  1 [2] 3 4 5 6   »
19.01.2017, 19:43 Hudshsoft (830 
Eigentlich dachte ich, die NES-Version wäre die beste, aber auf MD hat mich Marble Madness doch ziemlich überrascht. Positiv natürlich...
Kommentar wurde am 26.12.2018, 16:34 von Hudshsoft editiert.
01.11.2016, 16:37 SarahKreuz (8625 
Glückwunsch. Ja, das ist schon ein harter Brocken. Dafür fühlt es sich aber umso besser an, wenn man's endlich mal gemeistert hat.
01.11.2016, 15:52 Hudshsoft (830 
Heute morgen vor dem Frühstück endlich durchgespielt. Wann kommt Teil 2 auf den Markt ?
Kommentar wurde am 01.11.2016, 15:53 von Hudshsoft editiert.
26.11.2015, 22:45 SarahKreuz (8625 
Noch ein interessantes Monty-Video. Hier werden die ganzen Marble Madness-Konvertierungen vorgestellt: http://m.youtube.com/watch?v=Hi0DiM8ErVM
25.01.2015, 18:57 jan.hondafn2 [Mod Wunschzettel / Tests] (2092 
bronstein schrieb am 25.01.2015, 06:48:
[...] aber z.B. Stunt Car Racer: Nachdem man die Top-Liga geschafft hat, geht es mit erhöhter Geschwindigkeit in der ersten Liga wieder los. Das war mit dann zu einfallslos, ich habe es mir kurz angeschaut und dann bleiben lassen.
[...]


Einfallslos fand ich die Super League keinesfalls. Nur der Schwierigkeitsgrad war jenseits von Gut und Böse:
jan.hondafn2 schrieb am 01.11.2010 zu Stunt Car Racer, 17:10:
Stunt Car Racer habe ich vorerst beendet, aber "nur" wie der Spieler im Longplay, denn nach erfolgreichem Abschluss aller 4 Divisionen geht es mit der sogenannten "Super League" weiter: Gleiche Strecken, gleiche Gegner, nur die Kraft der Boliden wächst und man sieht auf der Strecke kein Land mehr, was das Gewinnen anbelangt. Diesen Schwierigkeitgsgrad kann man getrost in die Sparte "irrwitzig" einordnen. Habe es x-mal probiert auf der ersten Strecke ("The little ramp") den Konkurrenten hinter mich zu lassen...selbst bei fehlerfreier Fahrt hatte ich keine Chance!
[...]
25.01.2015, 12:46 Bren McGuire (4805 
Ist doch halt nur ein höherer Schwierigkeitsgrad; den hätte man auch zu Beginn des Spiels zur Verfügung stellen können. Finde auch, dass ein "Neuanfang" unter komplizierteren Bedingungen ziemlich einfallslos ist. Der Reiz tendiert da bei mir ebenfalls gen Null. Das machten die Titel aus den Neunzigern schon besser; bestes Beispiel "Resident Evil 2" mit seinen alternativen Szenarios, anderen Cutscenes und obendrein noch 'nen anderen Abspann! Enttäuscht hat mich zuletzt hingegen "The Last of Us": Bis auf die Möglichkeit, seine Eigenschaften/Fähigkeiten weiter zu verbessern, bot das Spiel in weiteren Durchgängen leider nichts Neues mehr.
25.01.2015, 06:48 bronstein (1654 
Mich würde interessieren, ob es Leute gibt, die dann noch weiterspielen. Ich habe gerade bei diesem Spiele Level 6 nie geschafft, aber z.B. Stunt Car Racer: Nachdem man die Top-Liga geschafft hat, geht es mit erhöhter Geschwindigkeit in der ersten Liga wieder los. Das war mit dann zu einfallslos, ich habe es mir kurz angeschaut und dann bleiben lassen.

Insgesamt glaube ich, das Spiel aufhören zu lassen ist die die elegantere Lösung.
24.01.2015, 14:46 Bren McGuire (4805 
Oder ein eher pessimistischeres Ende, in dem sich die Kugel in einen T-1000 verwandelt, der sich danach aufmacht, die Zukunft der gesamten Menschheit auszulöschen.
23.01.2015, 10:22 SarahKreuz (8625 
bronstein schrieb am 22.01.2015, 21:52:
Was hast Du auch erwartet? Die Weltherrschaft der Murmeln

Ich weiß nicht. Die Murmel könnte am Ende in ihren Raumgleiter rollen und Richtung Heimatplanet fliegen. Zuhause angekommen könnte sie dann ihrer Ehefrau-Murmel erzählen, was für Abenteuer sie auf ihrem Erkundungstrip erlebt hat.
Und sie lebte friedlich bis an ihr Lebensende und zeugte 286 kleine Murmeln.

edit: Von mir aus auch hauptsächlich im Fließtext. Die GameBoy-Kapazitäten sind ja begrenzt.
Kommentar wurde am 23.01.2015, 10:24 von SarahKreuz editiert.
22.01.2015, 21:52 bronstein (1654 
@Sarah: Hättest Du mal lieber vor dem Spielen den Bericht im HC-Sonderheft gelesen. Da steht nämlich drin, dass es nach Level 6 (mit höherem Schwierigkeitsgrad) mit Level 2 weitergeht. Was hast Du auch erwartet? Die Weltherrschaft der Murmeln
22.01.2015, 21:25 Nr.1 (3478 
SarahKreuz schrieb am 18.01.2015, 00:32:


KÜCHENschrank! Also Stauraum auf Zimmertemperatur. Gibbet auch in der hängenden Variante. Was sollen die unschuldigen Haferflocken denn auch im Kühlschrank erfrieren?


Meine Güte, wer wird denn so kleinlich sein! Und Haferflocken sind nie unschuldig! Die sind fies, krümelig und flach und verstecken sich gerne in Ritzen und kommen da nie wieder raus! Verdammte Mistviecher!

Der Weg ist das Ziel. Oller Spruch, aber gültig. Du hast das Spiel besiegt und DAS ist der Lohn. Du kannst dieses kleine, poplige Modul nun höhnisch angrinsen. Da fällt mir ein, ich hab das Teil auch für den Gameboy hier....vielleicht werde ich mich mal auch dem Frust hingeben. ^^
19.01.2015, 10:26 SarahKreuz (8625 
Jaaaaa! Ich hatte am Sonntag einen richtig guten Lauf und hab's tatsächlich gemeistert (Score: 35000 (und ein paar Zerquetschte, ich glaub es war 35050 - wird ja leider nicht gespeichert)). Jedoch...

...es gibt keinen Abspann!! Auf dem GameBoy geht's danach einfach wieder beim zweiten Level von vorne los. Ärgerlich! Man will ja schließlich belohnt werden.


Fazit: hat mich fast in den Wahnsinn getrieben, aber so eine harte Nuss zwischendurch mal macht auch unheimlich Laune, weil es einen spielerisch mehr fordert als das Gros der AAA-Spiele.

edit: huch, unter mir hat sich ein Doppelpost eingeschlichen.
Kommentar wurde am 19.01.2015, 10:32 von SarahKreuz editiert.
18.01.2015, 14:27 SarahKreuz (8625 
Hömma, Murmeln war vor meiner Zeit, ne? Ich weiß noch nich ma, ob dat bei uns im Pott überhaupt so beliebt war. Abba egal, hol ich dat halt jetz nach
18.01.2015, 12:13 Doc Sockenschuss (1162 
Küchenschrank hin oder her, bei Sarah landet die Kugel auf jeden Fall immer "im Pott"... dat is da halt so, ne
18.01.2015, 00:32 SarahKreuz (8625 


KÜCHENschrank! Also Stauraum auf Zimmertemperatur. Gibbet auch in der hängenden Variante. Was sollen die unschuldigen Haferflocken denn auch im Kühlschrank erfrieren?
Seiten: «  1 [2] 3 4 5 6   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!