Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Kevin
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
21501 Tests/Vorschauen und 13453 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Lost Files of Sherlock Holmes, The
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 23 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 8.05
PC
Entwickler: Mythos Software   Publisher: Electronic Arts   Genre: Adventure, 2D, Detective, Film / TV, Rätsel   
Ausgabe Test/Vorschau (7) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
ASM 10/92
Testbericht
10/12
10/12
10/12
PC
9 Disketten
243Antje Hink
Marcus Höfer
PC Games 11/92
Testbericht
85%
85%
86%
PC
9 Disketten
71Oliver Menne
PC Joker 6/92
Testbericht
85%
83%
81%
PC
9 Disketten
128Joachim Nettelbeck
PC Player 7/94
Testbericht
--81%
PC CD-ROM
1 CD
121Heinrich Lenhardt
Play Time 12/92
Testbericht
85%
55%
82%
PC
9 Disketten
1075Harald Wagner
Power Play 10/92
Testbericht
76%
73%
85%
PC
9 Disketten
663Michael Hengst
Power Play 9/94
Testbericht
73%
70%
83%
PC CD-ROM
1 CD
187Sönke Steffen
Partnerseiten:
   weitere Scans:

Lieblingsspiel der Mitglieder: (3)
Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (3)
Spiel markieren?

Mitglieder die das Spiel durchgespielt haben: (8)
Spiel markieren?

Serie: Lost Files of Sherlock Holmes, The, Ungelösten Fälle von Sherlock Holmes, Die: Das Geheimnis der tätowierten Rose

Auszeichnungen:





Videos: 2 zufällige von 3 (alle anzeigen)
Kategorie: PC, Intro
Kategorie: 3DO, Spiel, Intro
User-Kommentare: (45)Seiten: «  1 2 [3] 
01.03.2010, 17:09 jan.hondafn2 [Mod Wunschzettel / Tests] (2209 
Corsair schrieb am 01.03.2010, 08:43:
...
Das beste Sherlock Holmes Spiel ,meiner Meinung nach.


Das sehe ich ganz genauso!
Die Nachfolger "Das Geheimnis der tätowierten Rose" und später dann "Das Geheimnis des silbernen Ohrrings" konnten von der Atmosphäre her nicht an das Erstlingswerk anknüpfen. Bei den Lost Files konnte man einfach herrlich bei ner schönen Tasse Tee adventuren und die Zeit vergessen.
01.03.2010, 08:43 Corsair (158 
Der PP Test war um einiges besser. War auf einer Doppelseite mit stimmungvollem dunklen Hintergrund und Powertips unter den Screenshots.

Auch interressant ist, das Electronic Arts der Hersteller dieses Adventures war. Damals nicht so ungewöhnlich, aber wenn man heutzutage mal so drüber nachdenkt....

Zum Spiel: Ich muss es mal wieder auf Dosbox spielen. Hing damals fest an einer stelle wegen einem Bug und hab es nie beendet. Das beste Sherlock Holmes Spiel ,meiner Meinung nach.
01.03.2010, 07:03 StephanK (1636 
Auch so eines der Nicht LucasArts Adventures, welches positiv überraschen konnte. War ziemlich nett, habs zwar nicht durchgespielt, war aber wohl schon recht weit, wäre eigentlich noch mal ein anspielen wert
28.02.2010, 21:20 jan.hondafn2 [Mod Wunschzettel / Tests] (2209 
Ja stimmt. Das Dartspiel im Pub. Ich hatte das damals aber ruckizucki geschafft. Keine Ahnung wieso es bei mir so schnell ging. Vielleicht hatte ja mein Wirt nen KI-Bug.
Und die Sprachausgabe im Intro ist wirklich schick. Das Spiel durfte ich damals zuerst bei nem Kumpel bewundern und da hab ich regelrecht gestaunt, wie herrlich stimmungsvoll Holmes & Watson geplaudert haben.
28.02.2010, 20:35 kultboy [Admin] (11168 
Richtig. Spiele es mit der Dosbox in deutsch, da hat man sogar anfangs deutsche Sprachausgabe! Wusste ich gar nicht mehr. Auch dieses Spiel hat eine total nervige Stelle, nämlich das Pub wo man Dart Spielen muss. Da muss man zuerst drei Spieler besiegen um dann gegen den Wirten anzutreten. Und der Wirt ist wirklich nicht leicht, hab das jetzt glaube ich 10 mal ausprobiert und jedes mal knapp verloren. Und das demotiviert doch stark, hab das Spiel mal abgebrochen. Gewinne ich das nicht, komme ich auch nicht im Spiel weiter.
28.02.2010, 20:16 jan.hondafn2 [Mod Wunschzettel / Tests] (2209 
Na dann mal "zackzack" Kultboy. Bin auf Dein Statement jetzt schon gespannt. Gehe mal davon aus, dass Du das Adventure in deutscher Sprache und mit DosBox spielst?
28.02.2010, 18:57 kultboy [Admin] (11168 
Bin auch gerade dran am Spiel und dürfte es bald geschafft haben. Also bis jetzt würde ich dem Spiel 8 Punkte geben. Tolle Grafik und gute Story. Gefällt mir. Bewertung folgt dann von mir.
22.09.2009, 13:26 jan.hondafn2 [Mod Wunschzettel / Tests] (2209 
Ein gelungenes Adventure! Holmes & Watson haben mich mehrere Stunden an den Monitor gefesselt und ich habe den Fall ohne Komplettlösung gelöst.
Ein gewisses Flair hatte dieses Game, welches mich immer wieder zum Weiterspielen angestachelt hat. Für jeden Adventure-Fan nur zu empfehlen!
18.03.2007, 14:03 DSavant (21 
Eines der wenigen nicht Lucasfilm Adventures das mich wirklich begeistert hat.
07.10.2005, 01:37 Gast
Ich habe es mir heute zum 1. Mal reingezogen. Bin eher kein Adventureprofi, mache meistens einen großen Bogen rum, aber dann und wann, wenn die Atmo und Story stimmen, lasse ich mich drauf ein.

Sherlock ist ein bisweilen ein klickwütiges Adventure, man kommt recht zügig voran, nur sollte man die Dialoge in Englisch bisweilen zwei- und dreimal sich geben, bis man wirklich alles verstanden hat. Das sagt einer, der jeden Tag mit Englisch zu tun hat. Irgendwie war es mir entgangen, dass das Dartspiel mehr als ein kleines Mini-Game ist und somit tappte ich ne ganze lange Weile im Dunkeln, ob des fehlenden Hinweises durch den Barkeeper, den man erst bekommt, wenn....

Alles in allem ein gelungenes Adventure, für alle Indy-Liebhaber geeignet oder nat. für Fans des Detektiv-/Sherlock-Genres.
22.06.2004, 14:36 Gismo (69 
Geiles Game! nur Geil! Ich kann es nicht anders sagen
10.04.2004, 13:38 Darkpunk (2742 
die play time hat mir auch nicht gefallen. Sherlock Holmes hab ich damals am pc durchgespielt. fand ich total klasse. ausgewogener schwierigkeitsgrad, und eine sehr gelungene atmosphäre....
09.04.2004, 21:02 uno (838 
man, kann ich mich an die play time nicht mehr erinnern, hoffentlich wissen die kartons in meinem unerschöpflichen keller mehr, aber schlecht hab ich die auch gar nicht mal in erinnerung...
09.04.2004, 19:23 uno (838 
ganz übles product placement! t-bird, da kann ich nur müde lächeln, war damals alles vollgepflastert mit werbung dafür bis dann auch der letzte gemerkt hat, dass es auch nur ein häßlicher dos-pc war... überall nur lamer, hehe!
09.04.2004, 18:36 DaveTaylor (2013 
An diesen Test kann ich mich erinnern.
Oh nein. Ich hab doch nicht etwa Play Time gelesen?
Doch. Ein paar Ausgaben hatte ich.

"Getestet auf T-Bird"
Das war doch damals so eine Art Super-Design-PC, oder?
Aber mich konnte man damit nicht vom Amiga weglocken.
Seiten: «  1 2 [3] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!