Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: LaserHertz
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
21501 Tests/Vorschauen und 13453 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Simpsons, The: Bart vs. the Space Mutants
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 23 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 5.51
Amiga
Sega Master System
Entwickler: Arc Developments   Publisher: Ocean   Genre: Action, 2D, Comics, Film / TV, Jump 'n' Run   
Ausgabe Test/Vorschau (10) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Amiga Joker 10/91
Testbericht
71%
63%
64%
Amiga
2 Disketten
1296Max Magenauer
ASM 3/92
Testbericht
9/12
7/12
7/12
Amiga
2 Disketten
58Lars Rückert
ASM 1/92
Testbericht
6/12
6/12
6/12
NES
Modul
40Lars Rückert
PC Joker 2/92
Testbericht
68%
68%
68%
PC
Diskette
39Richard Löwenstein
Power Play 4/92
Testbericht
58%
54%
53%
Amiga
2 Disketten
79Richard Eisenmenger
Power Play 4/92
Testbericht
58%
38%
41%
C64/128
Diskette
78Richard Eisenmenger
Power Play 4/92
Testbericht
53%
40%
51%
PC
Diskette
58Richard Eisenmenger
Video Games 12/92
Testbericht
50%
31%
45%
Sega Master System
Modul
220Andreas Knauf
Video Games 3/91
Testbericht
61%
63%
60%
NES
Modul
169Heinrich Lenhardt
Video Games 9/92
Testbericht
48%
38%
47%
Sega Mega Drive
Modul
113Andreas Knauf
Partnerseiten:
   weitere Scans:
   

Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Mitglieder die das Spiel durchgespielt haben: (1)
Spiel markieren?

Videos: 2 zufällige von 6 (alle anzeigen)
Kategorie: Master System, Longplay
Kategorie: PC, Spiel
User-Kommentare: (45)Seiten: «  1 [2] 3   »
17.02.2011, 15:56 Nr.1 (3644 
Hat der Autor des AmigaJoker eigentlich die Serie je gesehen?

"Der Vater bekloppt" - OK, stimmt.

"Die Mutter doof" - Häh? Häuslich und ein bisschen naiv vielleicht, aber doof?

"Die Töchter dämlich" - Wie bitte??? Irgendwie ging es dem Schreiberling nur um einen Einstieg und nicht um eine vernünftige Beschreibung der Familie!
20.08.2010, 00:59 Omigosh (46 
Das Spiel ist damals bei dem Amiga 600 Paket meiner Schwester dabei gewesen ( da gab es auch irgendeine Aktion mit einer deutschen Amiga-Meisterschaft mit dem " Amiga 600 Simpsons-Paket " ).

Die 1. von den beiden Disketten wurde allein von dem aufwengigen Intro belegt

Das Spiel war prinzipiell kein schlechter Simpsons-Ableger ( im Gegensatz zu den ersten beiden Game-Boy Ablegern ) , aber war extrem schwer bzw. frustrierend :

Also der 2.Level gehörte mit zu den schwersten überhaupt auf dem Amiga !
31.07.2009, 08:23 phlowmaster (561 
Ich habe mir das Spiel damals für den C-64 zugelegt.Habe mir dafür extra 50 DM von einem Schulfreund gepumpt,die ich bei 10 Dm Taschengeld vier Wochen lang abtragen musste.
Das Spiel hat mir als jugendlicher sehr gut gefallen.Ich fands lustig bei Moe anzurufen,oder die Vögel im Käfig mit einer Knallkirsche zu bewerfen,ect.
Skatebordfahren,Wände besprühen,Aliens mittels Sonnenbrille aufspüren,Hüte von Aliens klauen.
Weiter als bis in den 2.Level bin ich allerdings nie gekommen.Die Sprungpassagen waren da einfach zu unfair.

Ich möchte noch anmerken das der C-64 Version ein Bart Simpson Schlüsselanhänger beilag.
Ich vergebe für das Spiel eine 8.Für das Spiel selbst 7 Punkte,für die Beilage und das Design der Spieleverpackung +1 Punkt.
20.12.2008, 19:20 whitesport (851 
Dieses 4-Player Beat-em-up aus der Spielhalle war ganz spassig, mit dem Rest konnte ich nicht viel anfangen damals.
20.12.2008, 17:45 ShadowAngelKoD (278 
Bren McGuire schrieb am 20.12.2008, 17:13:
Als wahrer Fan akzeptiert man die recht hohe Summe natürlich zähneknirschend - aber ärgerlich ist es trotzdem...


Die Seasons kriegt man doch alle jeweils für so 20€ und das ist eigentlich der generelle Standardpreis für Serienstaffeln. Das die jeweils neueste doppelt so viel kostet, mag unverschämt sein, aber man kann ja warten (Und wie gesagt, ab Staffel 11 wirds langsam grausam, imo). Im Vergleich dazu...für die erste Staffel von Star Trek durfte man beispielsweise 90€ hinlegen. Das ist Fanabzocke und Wucher.

Bonusmaterial gibt es doch auch sehr viel. Ein informatives Booklet und auf den DVDs Audio-Kommentare von den Machern, entfallene Szenen, alternative Szenen, Trivia, Storyboards, Werbespots aus allen möglichen Ländern, Fotogallerien usw. usw.
Verglichen mit so vielen anderen Serien (Als Negativbeispiele seihen mal das A-Team oder Eine schrecklich nette Familie genannt), sind die Simpsons geradezu ein Paradebeispiel für eine gute DVD Verarbeitung.

Und schon allein der Originalton ist das Geld wert, um der grässlichen Synchro mit peinlichsten Fehlern und unpassenden Sprechern zu entfliehen
20.12.2008, 17:13 Bren McGuire (4805 
Es gab doch auch mal ein Point and Click-Adventure rund um die gelbe Sippe - ich glaube, es hieß 'Virtual Springfield' und wurde in der Power Play ganz gut bewertet (muss so Ende 1997 gewesen sein). Hab's aber selber nie zu Gesicht bekommen - dürfte auch allgemein ziemlich unbekannt sein...

@ShadowAngelKoD
Die neuen Folgen finde ich auch nicht mehr soooo toll - insbesondere Anke Engelke als Synchronsprecherin für Marge stößt mir sauer auf... passt irgendwie vorne und hinten nicht. Da hätten die Verantwortlichen bei Pro7 bestimmt jemand besseren (unbekannten?) finden können...
Bzgl. der 'Simpsons'-DVD-Boxen kann ich nur sagen: toll aufgemacht, aber hoffnungslos überteuert - für den gesalzenen Preis könnten die Jungs von 20th Fox ruhig mal das ein oder andere Extra spendieren (und wenn es auch nur ein paar Sticker oder ein Aufkleber sind). So manches alte 'Simpsons'-Spiel könnte man auch ruhig mal als kostenlose Beigabe springen lassen - schließlich kriegt man die PC-Versionen dieser Games schon für'n Appel und 'en Ei...
Als wahrer Fan akzeptiert man die recht hohe Summe natürlich zähneknirschend - aber ärgerlich ist es trotzdem...
Kommentar wurde am 20.12.2008, 17:22 von Bren McGuire editiert.
20.12.2008, 16:18 ShadowAngelKoD (278 
Die Simpsons sind natürlich genial. Zumindest bis Staffel 10 und nur im Originalton.

Die Videospiele sind aber zu 90% Schrott. Space Mutants hatte ich damals auf dem Master System. Die Steuerung war schlecht, teilweise war es unfair, das Leveldesign war blöd und die Musik hätte auch besser sein können. Das man jeden Level von Beginn an starten musste, wenn man starb, war auch eher nervig und wehe man hat im ersten Level vergessen, Raketen zu kaufen und vor allem genug davon.
Da konnten auch die kleinen Gags, wie der Scherzanruf bei Moe nichts mehr retten.
Die Mega Drive Version hat zumindest eine nicht ganz so katastrophale Steuerung, was schon einiges hilft.

An sich gibt es nur drei gute Simpsons Spiele: Hit & Run, das Spiel zum Film und natürlich Konamis Arcadespiel von Anfang der 90er, das zu zweit sehr spaßig ist. Alles andere rangiert von (unter)durchschnittlich (Krusty's Fun House, Bart vs. the World) bis zu grausam und katastrophal (Simpsons Wrestling, Escape from Camp Krusty)
22.11.2007, 09:26 tschabi (2616 
als simpsons fan musste ich es damals haben...und war recht enttäuscht. ein langweiliges game im simpsons kostüm. für mich besserer durchschnitt.
dann lieber das neue simpsons auf den aktuellen konsolen,das rockt wirklich
22.11.2007, 07:54 kultboy [Admin] (11168 
Nightmare Simpsons fand ich schon besser. Dieses hier kenne ich gar nicht.
21.11.2007, 23:12 Waschbärbauch (70 
Hatte ich damals für 20 Mark vom Grabbeltisch mit genommen und war ziemlich entäuscht. Habs glaub ich auch nie weiter als bis Level 2 gezockt, weil es mich einfach nicht motivierte.
21.11.2007, 01:31 DasZwergmonster (3238 
Fand ich nicht so toll. Wollts damals als Simpson-Fan natürlich auch gleich haben, wurd aber dann doch ziemlich enttäuscht.

Ohne die Simpsons-Lizenz würd ich vielleicht nicht so sehr enttäuscht worden sein (boah, das is ein Deutsch...), aber gerade weil ich mich halt so sehr drauf gefreut hab.... naja seis drum, isn durchschnittliches Jump'n Run mit einigermaßen witzigen Ideen, aber nicht mehr.

Eigentlich fällt mir auf Anhieb kein wirklich gutes Simpsons-Spiel ein...bis auf die neuen (PS2, PS3), die sind ganz okay.
20.11.2007, 21:05 KotzeMc (297 
Ich fand´s guten Durchschnitt ! Hat mich einige Zeit vor´m Monitor gefesselt. Genial war und ist der Soundtrack zum Spiel . Ich hatte mir schon damals etwas mehr davon versprochen, aber ich fand es dann ganz ok .
20.11.2007, 20:38 timm (209 
Das habe ich auch gespielt, auf einer Konsole. War aber nicht soo schlecht.
Das beste Simpsons-Spiel meiner Meinung nach: Radioactive Man für das NES
Kommentar wurde am 20.11.2007, 20:40 von timm editiert.
20.11.2007, 20:07 Majordomus (2178 
Ein mäßiges Jump n run. Ich konnte mich nicht mit dieser schneller Laufen-Option anfreunden. Außerdem war es teilweise einfach nur unfair.
Schade, da es von der Konzeption her mir schon gefallen hat.
Unterm Strich hievt das Simpson-Flair das Spiel noch ins Mittelmaß.
06.04.2007, 14:02 Projectyle (577 
Als absoluter Simpson Fan finde ich dieses Spiel mies!
Seiten: «  1 [2] 3   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!