Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Kai Uwe von Hagen
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
20841 Tests/Vorschauen und 12905 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Lost Patrol, The
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 42 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 8.30
Amiga
Entwickler: Shadow Development   Publisher: Ocean   Genre: Strategie, Action, Simulation, 2D, Kriegsspiel   
Ausgabe Test/Vorschau (4) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Amiga Joker 10/90
Testbericht
80%
32%
62%
Amiga
2 Disketten
5727Felix Bübl
ASM 1/91
Testbericht
7/12
6/12
9/12
PC
3 Disketten
229Dirk Fuchser
ASM 4/91
Testbericht
7/12
6/12
9/12
Atari ST
3 Disketten
88Dirk Fuchser
ASM 10/90
Testbericht
10/12
10/12
10/12
Amiga
2 Disketten
2919Manfred Kleimann
Partnerseiten:
   weitere Scans:
 

Lieblingsspiel der Mitglieder: (15)
Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (4)
Spiel markieren?

Hast du das Spiel durchgespielt? Dann setze es auf deine Liste!

Auszeichnungen:


Videos: 2 zufällige von 2
Kategorie: Longplay, Amiga
Kategorie: PC, Intro, Spiel
User-Kommentare: (154)Seiten: [1] 2 3 4 5   »
25.03.2020, 21:27 Swiffer25 (599 
Anna L. schrieb am 25.03.2020, 18:26:
Ich armes Schwein hatte ja diese Version, die irgendwann abstürzt.
Der Swiffer bringt mich auf eine Idee...


Also falls Du meinst "Diese" Version" zu trainieren, ja dat klappt .

Allerdings besitze ich eine *.(a)ußer(d)iese(falle), und habe es bis heute nicht geschafft durchzuhalten.
Aber vielleicht starten wir zusammen am Weekend gemeinsam durch
"Green Hell"

PS:
Ist es jener Track von dem hier geschrieben wird?

https://downloads.khinsider.com/game-soundtracks/album/lost-patrol-amiga/01_Main%2520Theme.mp3

Das "Teil" habe ich damals rauf und runter gehört.
Kommentar wurde am 25.03.2020, 21:39 von Swiffer25 editiert.
25.03.2020, 18:26 Anna L. (2028 
Ich armes Schwein hatte ja diese Version, die irgendwann abstürzt.
Der Swiffer bringt mich auf eine Idee...
25.03.2020, 18:25 Swiffer25 (599 
Ich werde dies Wochenende TLP ohne Trainer erneut angehen. Mich bringt der Gedanke jetzt schon zum Nagelknabbern
25.03.2020, 18:06 Retro-Nerd (11909 
Die Musik ist technisch großartig. Da hätten Hülbsbeck und Co. auch nicht mehr rausgeholt. Die Musik nervt auch nicht.
25.03.2020, 18:04 Anna L. (2028 
drym schrieb am 06.01.2019, 23:02:
Der Loop hätte etwas länger sein können, und die 4 Spuren sind nicht optimal genutzt. Könner wie Chris H. oder Rudolf Stember hätten da mehr herausgeholt.


Warum sind die vier Spuren nicht gut genutzt?
Immerhin hört man die Flächen auch mal im Stereo-Sound bzw. Dual-Mono, was sehr voll klingt.

Was hätte ein "Könner" da sonst noch reingepfeffert? Ist doch alles da.

Okay, man hätte noch mehr Parts einbauen können, damit es sich nicht so schnell wiederholt. Dennoch nervt der Sound nicht, wenn man richtig im Spiel drinsteckt. Also schon echt gut und stimmungsvoll und toll untermalend und zum Thema passend.
12.03.2020, 14:38 Ede444 (1144 
Sollte doch möglich sein, davon ein -diesmal einigermassen spielbares- Remaster zu machen.. (und mit nicht so eintöniger Musik diesmal vielleicht)
Kommentar wurde am 12.03.2020, 14:38 von Ede444 editiert.
21.02.2019, 10:31 moselspinner (126 
Also ich finde den Soundtrack genial. Hab das Spiel meistens eh nur gestartet als Hintergrundmusik, wenn ich mal Hausaufgaben gemacht hatte
12.01.2019, 07:29 Swiffer25 (599 
drym schrieb am 07.01.2019, 00:15:
Die Knöpfchen alleine bringen dich nicht auf diese harmonische Struktur


Das lehrte mich ein Freund, welcher mir zu Übungszwecken seinen Virus-TI "anvertraut" hatte,auch. 4/4 Takt und Samples,das schaffe ich. "Harmonie du Arschl***", sagte schon Ernie wohlwissend.Ich überlasse das den wahren Klangphonisten.
07.01.2019, 18:50 Anna L. (2028 
Wahnsinnig schön auch die "Game Over Musik" mit dem Helm.
07.01.2019, 00:15 drym (3703 
Die Knöpfchen alleine bringen dich nicht auf diese harmonische Struktur
07.01.2019, 00:07 Swiffer25 (599 
FLStudio anwerfen und viel "Knöpfchen" drehen geht immer

Der Track von TLP ist ein Ohrwurm
06.01.2019, 23:57 Swiffer25 (599 
FLStudio anwerfen und viel "Knöpfchen" drehen geht immer

Der Track von TLP ist ein Ohrwurm
06.01.2019, 23:39 drym (3703 
Ja, das muss man können (oder: wissen, dass das GUT ist und es ansstreben, was viele Komponisten eher erstmal nicht können, wenn sie versuchen, in jedem Takt zu zeigen, was sie alles können....)
06.01.2019, 23:08 Retro-Nerd (11909 
Der Track ist genauso gut wie das endlos Teil in Blood Money auf dem Amiga. Kann man stundenlang hören, ohne das es langweilig wird. Sagt viel über den Komponisten aus.
Kommentar wurde am 06.01.2019, 23:09 von Retro-Nerd editiert.
06.01.2019, 23:02 drym (3703 
Es klingt sehr nach Amiga. Das finde ich gut.
Außerdem wird die übergeordnete Tragik der GESAMTsituation gut eingefangen.

Unsere Patrol is lost? Die armen Soldaten. Aber hätten sie überhaupt jemals in Vietnam einfallen sollen? Natürlich nicht. Die armen Einwohner. Es ist für jeden Scheisse. Das höre ich hier. Ohne, dass die Musik dabei auf die Tränendrüse drückt. Denn für unsere GIs gibt es nur einen Weg nach Hause: nicht aufgeben, weitermachen.

Der Loop hätte etwas länger sein können, und die 4 Spuren sind nicht optimal genutzt. Könner wie Chris H. oder Rudolf Stember hätten da mehr herausgeholt. Der Track an sich ist aber cool und in meinen Ohren auch so defensiv komponiert und arrangiert, dass man ihn 5 Stunden im Loop hören könnte. (Empfehlen würde ich das dennoch nicht).
Seiten: [1] 2 3 4 5   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!