Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Moriarty1779
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
20100 Tests/Vorschauen und 12828 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Frontier: First Encounters
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 2 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 8.00

Entwickler: Frontier Developments   Publisher: Gametek   Genre: Action, Simulation, Strategie, 3D, Sci-Fi / Futuristisch, Wirtschaft   
Ausgabe Test/Vorschau (3) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
PC Joker 6/95
Testbericht
82%
82%
88%
PC CD-ROM
1 CD
1034Joachim Nettelbeck
PC Player 6/95
Testbericht
--59%
PC CD-ROM
1 CD
111Jörg Langer
Play Time 6/95
Testbericht
63%
58%
65%
PC CD-ROM
1 CD
55Gerhard Pöpl
Partnerseiten:
 

Lieblingsspiel der Mitglieder: (1)
Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Hast du das Spiel durchgespielt? Dann setze es auf deine Liste!

Serie: Elite, Frontier: Elite II, Frontier: First Encounters

Auszeichnungen:


Videos: 2 zufällige von 2
Kategorie: Intro, PC
Kategorie: PC, Spiel
User-Kommentare: (8)Seiten: [1] 
10.07.2018, 15:46 Gunnar (3329 
Kann es eigentlich sein, dass das Spiel im Vergleich zum Vorgänger bockschwer ist? Habe es vor kurzem noch mal verschiedentlich mit Wrappern wie JFFE, WinFFE und FFED3D ausprobiert, wie üblich erst mal auf der Route Sol - Barnard's Star Geld gescheffelt und mich dann mit einem - wie ich dachte - formidablen Raumschiff (Lion Transport mit 10-MW-Laser und 10+ Schildgeneratoren) aus dieser Komfortzone herausgewagt - und wurde bei der Ankunft im Ross-154-System prompt von drei Piratenraumschiffen überfallen und in Sekundenschnelle in Stücke geschossen. Ja, das Schiff ist schon eher eine lahme Ente. Aber dass das so schnell geht? Und mit einem einzelnen Jäger hätte man wohl auch nicht viel mehr Chancen...

:EDIT: Das scheint wohl wirklich ein bekanntes Problem zu sein. Dieser Guide schlägt sogar als Lösung vor, einfach ständig vor Hyperraum-Sprüngen zu speichern und dann eben neu zu laden, sobald man von Piraten angegriffen wird...

Ansonsten: Berührt, geführt. Ich habe mich jetzt eine Zeitlang mit "First Encounters" beschäftigt, mich an das etwas abgeänderte Interface gewöhnt und mir nun eben auf der gängigen Handelsroute ein Superschiff (Griffin Carrier) zusammengekauft... mit 12 Besatzungsmitgliedern, 100+ Schildgeneratoren und Rumpf-Autoreparatur. Und damit kann man den Piraten durchaus mal Paroli bieten, obschon man selbst mit diesem Monstrum nicht zu 100 Prozent sicher ist (gibt ja auch viel Trefferfläche ab...). Ah ja, und an den Komfort des Navigationscomputers habe ich mich so sehr gewöhnt, dass mir das gute alte "Frontier" im Vergleich reichlich umständlich vorkommt. Tja, man kann nicht alles haben...
Kommentar wurde am 18.07.2018, 18:18 von Gunnar editiert.
16.11.2013, 11:57 Gast (24 
Neulich, in den tiefen des Internets:

Frontier First Encounters D3D

http://www.frontierastro.co.uk/Hires/hiresffe.html

HoHoHo! Frohe Weihn ... egal.
23.08.2011, 10:50 TheMessenger (1647 
Hab' das Teil nie gespielt, war aber auch nie ein Fan der "Elite"-Serie (war mir zu langweilig, sorry). Doch so weit ich mich erinnern kann, gab es zu diesem Teil doch sehr unterschiedliche Ansichten. Entweder PowerPlay oder PCPlayer haben damals aufgrund der enormen Bugdichte zu unterirdischen Wertungen gegriffen. Das wuerde jetzt wieder in Richtung Michael Hengst gehen...
10.05.2011, 00:17 drym (3647 
Ich fand den zweiten gut, den ersten natürlich auch, wenngleich ich den nur vom Zuschauen kenne, und habe immer davor zurückgeschreckt, den dritten anzufangen.
Nun warte ich schon so lange, dass ich die paar Jahre (ob es unter 10 werden?), bis Teil 4 abhebt (wohl MMO) auch noch warten kann...
27.11.2007, 14:45 Gast
Gott, was das Spiel verbuggt! Da gab es etliche Patches (damals noch auf Diskette verschickt), bis es dann halbwegs erträglich lief, hatte ich überhaupt keine Lust mehr. Ich hoffe auch auf einen 4. Teil, technisch halbwegs auf der Höhe der Zeit, nicht allzu kompliziert zu bedienen und viel zu entdecken, dan bin ich schon zufrieden.
23.11.2007, 11:54 Brooklyn (139 
Es gab durchaus ein paar Dinge, die ich gegenüber Frontier als Verbesserung empfand, zb. die verschiedenen Zeitungen. Dadurch wurde das Universum imho etwas lebendiger. Grafik war auch nett. Leider, leider litt das Spiel unter der Bugdichte. Fand es trotz alledem recht spaßig.
23.11.2007, 08:35 tschabi (2616 
sehr komplexes spiel mit guter grafik.wie schon bei teil 2 gibt es irre viel zu tun und zu entdecken. die grafik war nicht die schnellste,dafür aber richtig schön bunt.wer teil 2 mochte , wird zufrieden sein. so ein klassiker wie der erstling ist er aber nicht
23.11.2007, 08:01 kultboy [Admin] (10964 
Zu meiner Schande, nie gespielt! Angeblich soll aber ein Elite 4 in Entwicklung sein... übrigens hat mir Michael Hengst im Interview gebeichtet das er überhaupt nicht damit einverstanden war dem Spiel eine so hohe Benotung zu geben (ich glaube über 88%), nur musste er sich damals den anderen Kollegen beugen...
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!