Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Martin Heisenberg
 Sonstiges




Retro-Podcasts

Hier findet man eine Übersicht über die Retro-Podcasts.

Grafik Spieleveteranen
Beginn: April 2009

Themen: Computer- und Videospiele

Moderation:
Heinrich Lenhardt und Jörg Langer und immer wieder ein Stargast
Grafik Stay Forever
Beginn: August 2011

Themen: Computer- und Videospiele

Moderation:
Christian Schmidt, Gunnar Lott, Fabian Käufer, Henner Thomsen und Rahel Sixta Schmitz
Grafik Game Not Over
Beginn: August 2017

Themen: Retro Spiele

Moderation:
Paul Kautz
Grafik Nerdwelten Podcast
Beginn: Oktober 2018

Themen: Computer- und Videospiele, Filme, Brettspiele und Hörspiele

Team:
Hardy Heßdörfer, Ben Dibbert und Daniel Cloutier
Grafik brotkastenfreun.de
Beginn: August 2019

Themen: News und Interviews rund um den Commodore 64

Moderation:
Steffen Görzig und Christian Gleinser
Grafik Retrokompott
Beginn: August 2015

Themen: Retro Spiele, klassische Computer und Spielekonsolen

Moderation:
Patrick Becher, Robin Lösch und Gäste
Grafik Die Schulhofbrenner
Beginn: Oktober 2021

Themen: Computer, Videospiele und Gadgets Mitte 90er bis Anfang 2000er

Moderation:
Gunnar und Christoph
Grafik Ewig Gestern
Beginn: Oktober 2019

Themen: Retrospiele und Popkultur

Moderation:
Tobias Penne, Markus Wegl, Felipe Vila und Sebo
Grafik Legendary Games
Beginn: Januar 2017

Themen: Computer- und Videospiele

Moderation:
Dominik Meusert, Sascha Stolingwa, Alexander Meusert, Christian Rohde
Grafik Grobe Pixel
Beginn: Mai 2021

Themen:Retrospiele und Videospielkultur

Moderation:
Wolfgang Schoch und Christian Wald-von der Lahr
User-Kommentare: (3134)Seiten: «  1 2 3 4 [5] 6 7 8 9   »
10.01.2023, 22:39 ChristianTBOP (1 
Hallo in die Runde, hier schreibt Christian von "To be on Pod". Ich möchte ein großes Dankeschön an Jochen richten, da er unsere Folgen hier immer so regelmäßig verlinkt. Ich bin mir sicher, dass dadurch ein Teil der Hörer unseren Podcast überhaupt erst entdeckt hat. Vielen lieben Dank!!
Kommentar wurde am 10.01.2023, 22:44 von ChristianTBOP editiert.
10.01.2023, 18:51 Jochen (3383 
Die Mitglieder des unabhängigen Nintendo-Fanclubs BIG-N-CLUB machen jetzt einen eigenen Podcast. In der Pilotfolge diskutieren Michael Breuer und Ruben Esch mit Leonard Kaul und Dominik Christ.

BIG-N-Club Podcast #1: Besondere Spielerfahrungen

Und bei kultboy.com kann man über das BIG-N-Clubmagazin diskutieren.

(Danke für den Hinweis! Auch diese Pilotfolge hatte ich übersehen.)
Kommentar wurde am 10.01.2023, 18:58 von Jochen editiert.
10.01.2023, 18:49 Jochen (3383 
Bei RETROKOMPOTT wird über die Rennsimulationen der Papyrus Design Group gesprochen, außerdem gibt es ein Interview mit Spieleentwickler Mihály Sáránszki.

Retrokompott #186: Papyrus (Part 1)

(Danke für den Hinweis! Die Retrokompott-Folge hatte ich gestern übersehen.)
09.01.2023, 13:13 Jochen (3383 
So - jetzt hab ich etwas Zeit für Antworten.

docster schrieb am 05.01.2023, 22:41: "Zum Jahresbeginn möchte ich es nicht versäumen, Jochen für seine Mühen rund um die Podcast - Sparte zu danken! (...)"

Danke.

"(...) Wie fällt denn bei euch der Rückblick auf 2022 als Podcastjahr aus, mit welchen Erwartungen blickt ihr hinsichtlich eurer Hörgewohnheiten auf die kommenden zwölf Monate?"

Ehrlich gesagt: Ich hab keine Ahnung, wer all die Podcasts noch hören soll. Bei einer deutschen Podcast-Plattform gibt es einen speziellen Feed, der von allen neuen Podcasts nur die Pilotfolgen und Nullnummern anzeigt. Allein in den letzten 1½ Monaten sind dort 100 neue deutschsprachige Podcasts gelistet worden ... das ist komplett irre.
Ich geh davon aus, dass etliche dieser Podcasts das Jahr 2023 nicht überleben werden - und ähnliches erwarte ich auch bei den Games- und Retro-Podcasts. Schon jetzt gibt es einige Retro-Podcasts, die vor mehreren Monaten ihre letzte Folge veröffentlichten ... und über das Ausbleiben neuer Folgen hat sich hier keiner beschwert, was mich beim großen Angebot an freien und kostenlosen Podcasts nicht verwundert.

Wer 2023 tatsächlich einen weiteren Retro-Podcast starten will, der muss sich wirklich was einfallen lassen. Man könnte sich eine Nische suchen, so wie es der SNEScast gemacht hat, und sich bspw. als Konsolen-Podcast auf das Sega Mega Drive spezialisieren (oder als Computer-Podcast auf Sinclair ZX Spectrum, Amstrad / Schneider CPC, Atari 400/800, Atari ST/TT usw.). In Zeitschriften-Folgen könnte man in einer aktuellen Retro-Zeitschrift blättern (wie Retro Gamer, Return oder Amiga Future). Und natürlich könnte man noch viel mehr über neue Spiele für alte Systeme sprechen - bspw. ist das neue Amiga-Spiel Aquabyss das Titelthema der neuen Amiga Future, aber von den deutschen Retro-Podcasts wurde es bisher nicht besprochen. Es gibt also noch Nischen und Themen - und damit kann man auch noch Hörer finden, aber leicht wird es für einen neuen Retro-Podcast sicherlich nicht werden.
Kommentar wurde am 10.01.2023, 18:27 von Jochen editiert.
08.01.2023, 11:40 Jochen (3383 
Bei TO BE ON POD wagen sich Björn und Christian an eine Wirtschaftssimulation von Kaiko - und produzieren eigene Software.

To be on Pod #23: Software Manager (Amiga, PC)

In der Spiele-Datenbank gibt es Software Manager Tests aus Amiga Games, Amiga Joker, PC Joker, PC Player, und Power Play.
07.01.2023, 20:12 Jochen (3383 
Über eine ganz besondere Portierung sprechen die SPIELEVETERANEN Heinrich Lenhardt und Jörg Langer mit dem Grafiker Oliver Lindau, der bei kultboy.com auch als v3to bekannt ist.

Spieleveteranen #302: Eye of the Beholder C64

In der Spiele-Datenbank sind Eye of the Beholder Tests aus Amiga Joker, ASM, Maniac, Mega Fun, Play Time, Power Play und Video Games.
Kommentar wurde am 07.01.2023, 20:13 von Jochen editiert.
07.01.2023, 14:04 flow246 (195 
Bearcat schrieb am 07.01.2023, 11:25:
Hehe, wo es gerade drüben bei Unreal ein paar neue Beiträge gibt: hat Christian Schmidt jemals bei Stay Forever das heiße Eisen Unreal angefasst? Er mochte zumindest zu Gamestar-Zeiten das Spiel nämlich überhaupt nicht. Begründet hat er das im Rückblick zur Ausgabe 07/98 allerdings nicht und ob er´s heute noch doof findet und wenn ja, warum, wäre interessant!


Folge 82: Unreal.
07.01.2023, 11:25 Bearcat (3123 
Hehe, wo es gerade drüben bei Unreal ein paar neue Beiträge gibt: hat Christian Schmidt jemals bei Stay Forever das heiße Eisen Unreal angefasst? Er mochte zumindest zu Gamestar-Zeiten das Spiel nämlich überhaupt nicht. Begründet hat er das im Rückblick zur Ausgabe 07/98 allerdings nicht und ob er´s heute noch doof findet und wenn ja, warum, wäre interessant!
Kommentar wurde am 07.01.2023, 11:26 von Bearcat editiert.
07.01.2023, 11:08 Jochen (3383 
Aus Zeitmangel nur eine kurze Liste mit den letzten Retro-Podcasts und den Games-Podcasts mit interessanten Meta-Themen:

Gamestar: Die 300 besten PC-Spiele: Was passt, was stört uns, was fehlt? (Teil 1)
SNEScast #79: NBA Jam
Nerdwelten #145: Horrorliteratur! (mit Rahel Schmitz)
Pixeltalk #3: Mit Todde, Turtles und der goldenen Eichel

Weiterführende Links zum Kultboy-Content gibt es diesmal nicht.
06.01.2023, 14:37 flow246 (195 
Ich bin Member bei Stay Forever und zahle monatlich fünf Euro. Ich finde allerdings, dass SF aus meiner Sicht etwas nachgelassen hat. Anstatt sich auf 1-2 Felder zu konzentrieren, wird das Portfolio zu umfangreich erweitert. Dennoch bleibe ich aber weiterhin Supporter, weil es für mich der beste Retro-Podcast ist. Mit diesen Podcast-Let's-Plays kann ich zum Beispiel gar nichts anfangen. Aber gut, ist alles Geschmackssache. Zudem würde ich mir auch wieder mehr Besprechungen von älteren Spielen wünschen, die besonders in Deutschland populär waren: Summer Games, Bundesliga Manager, Giana Sisters etc.

Nebenbei höre ich immer mal wieder andere Pocasts an: To be on the Pod oder auch Ewig Gestern. Bei EG gefällt mir besonders, dass es viele Sendungen zum Amiga gibt. Gerade wo ich mir jetzt den A500 Mini zugelegt habe, finde ich das aktuell super interessant. Früher habe ich auch gern The Pod gehört, besonders die Altbier-Folgen oder wenn Gäste/Mitarbeiter wie Wolfgang Walk mitgemischt haben. The Pod höre ich aber mittlerweile kaum noch. Ok Cool gehörte auch mal zu meinen Favourites, die Gästeauswahl hat mich aber nicht mehr motiviert (das nervige Gendern kam dann noch dazu). Spieleveteranen unterstütze ich nicht finanziell, höre aber meist bei jeder freien Folge rein. Überlege derzeit, ob ich da nicht auch Supporter werde.
06.01.2023, 10:45 mark208 (960 
Jochen, das sollte kein Angriff auf Dich sein, die Podcaster sprechen selbst gerne immer vom Projekt, da finde ich es halt unpassend.
06.01.2023, 10:27 docster (3338 
Stay Forever bleibt mein Lieblingspodcast


Dem kann ich mir nur anschließen, "Stay Forever" hat auch meinen alleinigen Favoritenstatus inne.

Mittlerweile wissen ja verschiedene Formate das Portfolio zu erweitern, wobei die Technik - Episoden tatsächlich eine Klasse für sich sind.

Inhalt, thematische Aufbereitung, Qualität, Hörgenuß...

...einfach herausragend.

Manch anderer Podcast läuft bei mir überhaupt nicht mehr ( beispielsweise "Auf ein Bier" oder "Insert Moin" ), einige hingegen häufiger ( beim "Retrokompott" finden sich ob der schieren Laufzeit eigentlich immer interessante Abschnitte, steht jedoch in Abhängigkeit zur erweiterten Moderatorenrunde ), bei vielen scheitert es trotz sympathischen Präsentationen dann leider an anderen Faktoren.
06.01.2023, 08:54 spatenpauli (921 
docster schrieb am 05.01.2023, 22:41:
Wie fällt denn bei euch der Rückblick auf 2022 als Podcastjahr aus, mit welchen Erwartungen blickt ihr hinsichtlich eurer Hörgewohnheiten auf die kommenden zwölf Monate?

Mein Fazit fällt eher langweilig aus: Stay Forever bleibt mein Lieblingspodcast, andere brauche ich nicht (damit ist keine Wertung von anderen Podcasts verbunden, viele kenne ich gar nicht). Nicht zuletzt, weil mir für weitere Podcasts die Zeit fehlt. Das Output des SF-Teams ist für meine Belange mehr als ausreichend, die Qualität bleibt dabei Spitzenklasse. Insbesondere das Technikformat mit Henner Thomson war 2022 mein Highlight. Die Atari 2600-Folge ist der reine Wahnsinn.
05.01.2023, 22:41 docster (3338 
Zum Jahresbeginn möchte ich es nicht versäumen, Jochen für seine Mühen rund um die Podcast - Sparte zu danken!

Wie fällt denn bei euch der Rückblick auf 2022 als Podcastjahr aus, mit welchen Erwartungen blickt ihr hinsichtlich eurer Hörgewohnheiten auf die kommenden zwölf Monate?
02.01.2023, 19:28 Jochen (3383 
Beim RETROPLACE stöbern Christian Corre und Wolfgang Böhme wieder in einem 30 Jahre alten Videospiele-Magazin.

retroplace #31: Von Magical Quest, World of Illusion und Parodius

Und in der Kultboy-Datenbank gibt es die Videospieletests aus Video Games 1/1993.
Seiten: «  1 2 3 4 [5] 6 7 8 9   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!