Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Lockenvogel
 Sonstiges




Retro-Podcasts

Hier findet man eine Übersicht über die aktuellen Retro-Podcasts.

Grafik Spieleveteranen
Begin: April 2009

Aktuelle Folge: #142: 10 Jahre später

Moderation:
Heinrich Lenhardt und Jörg Langer und immer wieder ein Stargast
Grafik Stay Forever
Beginn: August 2011

Aktuelle Folge: Command & Conquer (Folge 88)

Moderation:
Christian Schmidt und Gunnar Lott
Grafik Game Not Over
Begin: August 2017

Aktuelle Folge: #36: Pitfall!

Moderation:
Paul Kautz
User-Kommentare: (819)Seiten: «  1 2 [3] 4 5 6 7   »
29.06.2019, 11:16 Jochen (1253 
Zum 30-jährigen Jubiläum der Super Mario Brothers hat Nintendo 2015 den Super Mario Maker veröffentlicht. Bei PIXELPOMMES probiert sich Karsten Kulach als Levelbaumeister und nimmt den Baukasten-Nachfolger unter die Lupe, der gerade exklusiv für die Nintendo Switch veröffentlicht wurde.

Pixelpommes #23: Karsten spielt ... Super Mario Maker 2
Pixelpommes #22: Super Mario Maker 2

In der Kultboy-Datenbank gibt es Tests von Super Mario Bros. für NES und den Nachfolgern Super Mario Bros. 2 und Super Mario Bros. 3. Wer diese Mario-Spiele heute noch spielen will, der findet sie auf dem NES Mini unter den vorinstallierten Titeln.
28.06.2019, 13:26 Jochen (1253 
Über alte Computerspiel- und Videospielmusik wird nicht nur bei Stay Forever und Game Not Over gesprochen, auch bei NERDWELTEN gibt es eine neue Musikfolge.

Nerdwelten #40: Music Club

Angespielt werden Stücke aus Commando aka Space Invasion, The Chaos Engine, Sunless Sea, Gods, Vampire: The Masquerade – Bloodlines, E.V.O.: Search for Eden, Policenauts, Cobra und Final Fantasy VII.
Kommentar wurde am 29.06.2019, 11:25 von Jochen editiert.
28.06.2019, 13:22 Jochen (1253 
Vor 20 Jahre ist Star Wars: Episode I – Die dunkle Bedrohung in die Kinos gekommen. Für GAME TALK FM eine gute Gelegenheit, um ein dazugehöriges Computer - und Videospiel zu besprechen.

Game Talk #98: Star Wars Episode I: Racer

In der Kultboy-Datenbank gibt es einen Racer Test aus der Video Games, außerdem gibt es zum Rennspiel von LucasArts einen Eintrag in der Jedipedia.
Kommentar wurde am 28.06.2019, 13:24 von Jochen editiert.
27.06.2019, 09:56 spatenpauli (766 
Aydon_ger schrieb am 27.06.2019, 09:48:
Aber wie das nunmal so ist: wenn etwas gut läuft, dann gibt es Nachzügler.

Genau. Und wenn der Höhepunkt erreicht bzw. überschritten ist, folgt die Gesundschrumpfung.

Ich bin aufgrund der Aufzählungen hier echt überrascht, wieviele Podcasts es zum Retrothema mittlerweile gibt.
27.06.2019, 09:48 Aydon_ger (517 
Wieviele Retro-Podcasts braucht die Welt? Jetzt mal Hand aufs Herz: wer von euch findet Zeit und Muße die alle zu hören?


Da gebe ich SarahKreuz Recht. Aber wie das nunmal so ist: wenn etwas gut läuft, dann gibt es Nachzügler. Wie groß allerdings der Markt für Retro-Podcasts wirklich ist, wird sich sicherlich erst mit der Zeit zeigen.

Interessant ist dabei die Streuung: da gibt es die Stundenlangen-Rederunden, die gerne mal mit drei Stunden Gesprächszeit den Zuhörer fordern. Im Gegensatz dazu die leicht verdaulichen Häppchen von unter einer Stunde. Für jeden was dabei...

Das Problem dabei: nicht jeder sollte alles machen. Nicht jeder ist ein guter Redner, nicht jeder hat "die" Podcast/Radio/Sprecherstimme. Nicht jeder arbeitet wirklich so diszipliniert, dass seine Podcastrunde auch hörbar ist. Nicht jeder kann so kreativ sein, hat Zugriff auf wirklich neue Quellen.

Denn seien wir ehrlich: oftmals wird Bekanntes erzählt, Angelesenes aus alten Spieleheften berichtet. Das ist ok, das ist gemütlich, das ist machbar. Nur wenn das überhand nimmt, dann wird es redundant.

Fazit für mich (schon seit Jahresfang übrigens): Es gibt zuviel Podcasts, als dass ich wirklich alle für mich Interessanten anhören könnte. Daher habe ich das sehr stark zurückgefahren und selbst meinen Favoriten (Stay Forever) höre ich viel seltener im Monat, als ich wollte.

Aber hey - stellt euch mal vor, es gäbe KEINE Retro-Podcasts. Wie düster wäre die Welt
26.06.2019, 23:22 Rufus (191 
SarahKreuz schrieb am 25.06.2019, 17:43:
Was hört ihr so im Monat regelmäßig an Podcasts? Was ist so eure momentane Nr. 1?

Da ich im Auto fast nur noch Podcasts höre, habe ich eine ziemlich große Liste an Podcasts. Am häufigsten höre ich dabei:

Medien-KuH - Medien-Podcast, sehr locker und auch viel für Fernsehnostalgiker. Funktioniert auch, wenn man nicht mehr fern sieht.
Stay Forever - hier höre ich die Patreon-Sachen eigentlich noch lieber, gerade wenn ein Spiel gespielt wird

Drei90 - Bester Fußballpodcast, mit hohem Comedy-Anteil. Da braucht man auch aktuellen Fußball nicht zu verfolgen um Spaß zu haben
Down Set Hut - Bester Footballpodcast, zur Abwechslung ohne nennenswerten Comedy-Anteil sondern sehr sachlich und informativ

Young in the 80s: Schwesterpodcast von Stay Forever, leider sehr große Pausen zwischen den Folgen. Ich könnte den Schmidts ewig zuhören
Gästeliste Geisterbahn: An reinen Comedy-Podcasts meine Nummer 1

Das Podcast Ufo: Nummer 2 der Comedy-Podcasts
Seincast: Englischsprachiger Podcast, in dem sämtliche Seinfeld-Folgen einzeln besprochen werden
26.06.2019, 22:42 Jochen (1253 
@Karsten: Willkommen! So nach und nach haben wir alle Retro-Podcaster an Bord.
Kommentar wurde am 26.06.2019, 22:49 von Jochen editiert.
26.06.2019, 22:19 Karsten (pixelpommes.de) (1 
Hallo Zusammen,

ich wollte mich an dieser Stelle einmal herzlichst - insbesondere bei Jochen - für die Zusammenstellung der Episoden und der Nennung meiner neuen Episoden bedanken! Ich freue mich immer riesig, wenn die Episoden hier erwähnt werden!

Ich selbst höre leider so gut wie keine anderen Retro-Gaming-Podcasts, da mein Zeitpensum mit pixelpommes schon weitestgehend aufgebraucht ist, habe aber früher gerne den Retrozirkel gehört. Leider gab es dort schon seit mittlerweile fast einem Jahr keine Episode mehr .

Viele Grüße aus Lünen!

Karsten
26.06.2019, 10:52 bluntman3000 (110 
SarahKreuz schrieb am 25.06.2019, 17:43:
Was hört ihr so im Monat regelmäßig an Podcasts? Was ist so eure momentane Nr. 1?

Sehr regelmäßig und in dieser Reihenfolge:
1. Das Podcast Ufo
2. Gemischtes Hack
3. Game Not Over
4. Stay Forever
5. ALL GOOD Podcast
6. All I See Is Blinkin’ Lights

Sehr unregelmäßig und ohne Rangfolge dann noch die hier:
Telespieleabend, Plauschangriff, Rumble Pack, Sträter Bender Streberg, Radio Nukular, Im Autokino, Proseccolaune, Antenne Alderaan
26.06.2019, 08:09 Pat (4052 
Zeit ist in der Tat ein großer Faktor, wenn es um Podcasts geht. So fehlt mir einfach die Zeit (und Lust) allen Podcasts über 90 Minuten eine Chance zu geben.
Klar gibt es Ausnahmen.

So richtig Fan bin ich bis jetzt nur von Stay Forever und Game Not Over.
Bei Stay Forever bin ich sogar in der kleinsten Patreon-Kategorie, damit ich ihre Sonderfolgen bekomme.
Auch ihren Super Stay Forever Ableger finde ich klasse. Fabian ist sehr sympathisch und ergänzt sich gut zu Gunnar und Christian.

Über GNO habe ich in letzter Zeit ja schon öfters gelobhudelt. Das unterlasse ich jetzt, bevor es peinlich wird.
Es dürften einfach mehr Sierra-Adventures vorkommen.

Mit Nerdwelten hatte ich einen etwas holprigen Start und zeitbedingt noch nicht genug Material gehört, eine echte Kritik abzuliefern aber mittlerweile gefällt mir Nerdwelten ganz gut.

Mit Legendary Games werde ich immer noch nicht warm.
Und was vielleicht dabei dazukommt: Ich mag eigentlich Interviews nicht besonders. Da bin ich vermutlich allein. Aber ich habe lieber, wenn die relevanten Infos aus einem Interview im Bericht eingearbeitet sind.

Auch bei Stay Forever Spielt lasse ich die Interviews am Ende mit dem Entwickler meist weg.
25.06.2019, 23:51 Jochen (1253 
Trantor schrieb am 25.06.2019, 19:53: Wann kommt eigentlich der Kultboy-Podcast?


Einige Überlegungen hat es dazu ja schon 2017 im Forum gegeben - aber braucht es noch einen Kultboy-Podcast, wenn Kultboy-Mitglieder in mehreren Podcasts bereits aktiv sind? Ich finde, man kann stattdesssen besser diese Podcaster und deren Projekte unterstützen.
Kommentar wurde am 26.06.2019, 00:22 von Jochen editiert.
25.06.2019, 23:01 v3to (1139 
Ich höre viele Retro-Podcasts, meist wenn ich unterwegs bin.
Stay Forever, Auf ein Bier, Spieleveteranen, Nerdwelten, Game Not Over, Zankstelle, Männerquatsch - bin bei einigen auch Patreon, allerdings höre ich nur Folgen, bei denen mich das Thema interessiert.

Der Retrokompott hat dabei eine Sonderstellung, da ich am Podcast aktiv teilnehme, teils bei Themen und sonst im Chat oder beim Stammtisch (der findet inzwischen wöchentlich statt).
Kommentar wurde am 25.06.2019, 23:02 von v3to editiert.
25.06.2019, 22:18 Mithran (172 
Also ich höre ziemlich viele Podcasts. Stay Forever, Spieleveteranen (beide Formate mit Patreon Zusatzfolgen).
Auf ein Bier, young in the 80ies, Kapitel 1.
Auf dem Weg von und zur Arbeit schafft man schon eine Menge.


Kommentar wurde am 25.06.2019, 22:19 von Mithran editiert.
25.06.2019, 21:28 advfreak (689 
Game not over ist für mich der Aufsteiger-Podcast des Jahres, ansonsten immer noch St ay Forever, Spieleveteranen, Plauschangriff und Start & Select. Auf ein Bier höre ich nur mehr sporadisch, auch Nerdwelten find ich nicht mehr so toll. Ach ja und Legendary Games mag ich eigentlich auch recht gern.
25.06.2019, 20:20 Jochen (1253 
@GNO: I SEE WHAT YOU DID THERE
Seiten: «  1 2 [3] 4 5 6 7   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!