Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: goto_KCM
 Sonstiges




Kult-Zeitschriften
zurück zur ÜbersichtGehe zu:


PC Games 7/98


Berichte: (0)
Keine Berichte vorhanden.

Testberichte/Vorschauen: (2)
PC CD-ROM: (2)
Comanche Gold (92%)
Triple Play 99 (71%)

Redakteure: (11)
Chefredakteur:
Oliver Menne
Stellv. Chefredakteur:
Thomas Borovskis
Redakteure:
Florian Stangl
Harald Wagner
Petra Maueröder
Rainer Rosshirt
Freie Redakteure:
Andreas Lober
Derek dela Fuente
Redaktions-Assistent:
Jürgen Melzer
Michael Erlwein
Redaktion Hardware:
Thilo Bayer



Meine Sammlung: (noch nicht hinzugefügt)

Sammlung:Besitzt Du dieses Heft?
Suche:Suchst Du dieses Heft?
Verkaufen:Willst Du dieses Heft verkaufen?
Zustand:Zustand des Heftes
Anmerkung:Persönliche Anmerkung zum Heft



Sammlung der Mitglieder: (15) Sammlungsübersicht
Mitglied Sammlung Suche Verkauf Zustand Anmerkung
vorige AusgabeAusgabe Bewerten nächste Ausgabe

Inhalt: Bewertungen: 0 Gesamtwertung: 0.00
Cover: Bewertungen: 4 Gesamtwertung: 5.50 (Statistik)

Bild: JPG | Abmessung: 402x570 | Grösse: 88 Kbyte | Hits: 2382
Scan von Herr Planetfall

User-Kommentare: (4)Seiten: [1] 
12.09.2022, 12:16 invincible warrior (1506 
C&C und Warcraft 2 haben die zweite Generation definiert, Warcraft 3 dann die dritte, die in 3D war. Alles dazwischen war ein "we need the next big thing, but we have no clue". Wenn man möchte, kann man die Nebenzweige des RTS vielleicht als Generation bezeichnen, ich nenne sie aber eher Zweige, da die sich NIE durchsetzen. Da wäre dann Dark Reign 2 und Homeworld als 3D Ableger, Cossacks und Total Annihilation für Mass RTS.
KKND und Earth Siege waren eher tote Zweige, die anscheinend genug Leute fanden um Nachfolger zu rechtfertigen, aber ansonsten quasi keinen Einfluss auf das Genre hatten. Siedler 3 war auch nur ein deutsches Phänomen und hatte auch nur gewissen Einfluss auf den deutschen Markt. Aber eigentlich nicht außerhalb. Da war die Anno Serie einflussreicher letztendlich.

Heart of Darkness wurde als Toy Story Antwort betitelt, weil es für damalige Verhältnisse äußerst gute 3D Animationssequenzen hatte.
11.09.2022, 23:31 Gunnar (4364 
Tja, Spieletitel werden genannt, aber abseits davon steht hier verdächtig viel heiße Luft auf dem Cover:

- Mit "Die Siedler III" soll Blue Byte also "Age Of Empires 2" schlagen gewollt haben. Wie das gehen soll - ein Spiel schlagen, dass erst ein Jahr nach dem eigenen Produkt erscheinen wird?
- Nein, "Johnny Herbert's Grand Prix 1998" war nicht "Made in Monaco". Der Entwickler (Reality) kam aus der Slowakei, der Publisher (Midas Interactive) aus den Niederlanden.
- "KKND 2" wird also als "Echtzeit-Strategie der zweiten Generation" betitelt. Hm, denken wir uns mal "Dune II", "Siege" etc. als "erste" Generation. Dann müsste das, was danach kam - also "Command & Conquer" und die unmittelbar danach folgende "Clone & Conquer"-Welle - eben die zweite Generation gewesen sein, einschließlich des originalen "KKND". "KKND 2" dagegen wäre demnach mit über die bekannten C&C-Konventionen, was Spielablauf und Steuerung angeht, hinaus gehenden Elementen doch schon die dritte Generation gewesen?
- "Heart Of Darkness" als "Antwort" auf "Toy Story" - warum? Weil es animierte Zwischensequenzen gibt? Weitere Parallelen zwischen Film (!) und Spiel (!) fallen mir beim besten Willen nicht ein. Davon abgesehen: "Heart Of Darkness" wurde auch schon seit 1992 entwickelt, da gab es ein "Toy Story", auf das man hätte "antworten" können, doch auch längst noch nicht.
28.01.2015, 11:29 SarahKreuz (10000 
Klar. Das muss man mal gespielt haben! Alleine schon, um beim spielen dann zu erkennen, dass schon die Racer in den 80/90er Jahren mehr Feinschliff abbekommen hatten (ein Lotus lacht den Autobahn Raser doch aus), als dieser Murks.

Gab's auch immer wieder mal als beigelegte Vollversion für die ComputerBildSpiele. Hab ich mich gefreut, hömma.
17.02.2011, 14:50 Berghutzen (3618 
Autobahn Raser !!! ahahahahaha ! Ich habs echt mal ausprobiert, weil ich gerade so eine Rennspielphase hatte. Mei-ne-Gü-te. Als ob man einen 100-cm-Röhrenfernseher über Glatteis schieben will.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!