Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: taschen244
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
20100 Tests/Vorschauen und 12828 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Streets of Rage
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 33 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 8.30
Sega Mega Drive
Entwickler: Sega   Publisher: Sega      
Ausgabe Test/Vorschau (5) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
ASM 11/91
Testbericht
10/12
11/12
10/12
Sega Mega Drive
4 MBit Modul
734Hans-Joachim Amann
ASM 4/93
Testbericht
10/12
10/12
10/12
Sega Game Gear
Modul
136Hans-Joachim Amann
Power Play 10/91
Testbericht
74%
84%
75%
Sega Mega Drive
4 MBit Modul
432Martin Gaksch
Power Play 1/93
Testbericht
65%
0%
72%
Sega Game Gear
Modul
90Knut Gollert
Video Games 3/91
Testbericht
74%
83%
76%
Sega Mega Drive
4 MBit Modul
244Martin Gaksch
Partnerseiten:

Lieblingsspiel der Mitglieder: (5)
Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Mitglieder die das Spiel durchgespielt haben: (3)
Spiel markieren?

Serie: Streets of Rage, Streets of Rage II, Streets of Rage 3

Auszeichnungen:


Videos: 2 zufällige von 3 (alle anzeigen)
Kategorie: Master System, Longplay
Kategorie: Longplay, Mega Drive
User-Kommentare: (37)Seiten: [1] 2 3   »
08.04.2019, 09:22 Ede444 (1121 
Sehr gut! Aber ich mochte Golden Axe irgendwie immer lieber... da konnte man wenigstens reiten
07.04.2019, 18:41 nudge (991 
Diese 1 gegen 1 Prügler mag ich überhaupt nicht. Auch solche Prügler wie Streets of Rage sind normalerweise eher nicht mein Ding. Aber diesen hier habe ich in der Sega Megadrive Classic Classic Collection. Und zu zweit ist der einfach der Hammer. Wir sind dann an dieser Endboss-Parade, wo kurz vor Schluss noch mal alle Endbosse aus allen Levels hintereinander kamen, gescheitert. Da haben wir geflucht.

Genauso viel Spaß hatten wir zu zweit mit Undercover Cops. Das Spiel habe ich in der Irem Arcade Collection. Währen mein Freund Streets of Rage ein bisschen besser war es bei mir genau anders rum. Zu zweit sind beide Spiele für mich definitiv eine 9.
07.04.2019, 15:37 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (3560 
Könnte man mal wieder bei Zeiten durchspielen
18.09.2017, 10:10 SarahKreuz (8625 
Gerade nen alten Kommentar von mir hier entdeckt.

Hat auch nur fünf Jahre gedauert, bis ich mir endlich mal Streets Of Rage II anschaue.

Mittlerweile aber nicht mehr auffem PC-Emu, sondern die 3DS-Version. Zum "warm werden" geh ich heute Abend aber erstmal Teil 1 an. Beide Spiele gab's vor kurzem im eShop-Sale und haben mich zusammen keine fünf Euronen gekostet. Kann man mal machen, find ich.
23.08.2016, 10:47 Knispel (190 
Kenne ich nur von der Mega Drive-Collection auf der PS3 - trotzdem ein wunderbar gealterter und immer noch spaßiger "Prügler". Zocke ich immer mal wieder gerne (Teil 2 + 3 ebenso).

Speziell die Musik ist echt super
14.08.2016, 15:12 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (3560 
Das war wirklich ein Fest!!
04.02.2014, 00:46 Kalidor (292 
Retro-Nerd schrieb am 04.02.2014, 00:31:
Streets of Rage war schon der beste SMS Brawler. Die Dungeon Dragon und Vigilante Fassungen taugen technisch nicht viel. Aber selbst dann bleibt es wohl, wie immer, Geschmackssache. Streets of Rage II auf dem MD war schon fein.


So schauts aus

Vigilante war auf dem SMS allerdings in der Tat ziemlich gurkig (hat mich immer an eine Zusammenstauchung aus den ebenfalls dortigen Double Dragon und My Hero Konvertierungen erinnert)

Streets of Rage 2 auf dem MD dagegen war/ist tatsächlich ein Fest
Kommentar wurde am 04.02.2014, 00:46 von Kalidor editiert.
04.02.2014, 00:31 Retro-Nerd (11528 
Streets of Rage war schon der beste SMS Brawler. Die Dungeon Dragon und Vigilante Fassungen taugen technisch nicht viel. Aber selbst dann bleibt es wohl, wie immer, Geschmackssache. Streets of Rage II auf dem MD war schon fein.
Kommentar wurde am 04.02.2014, 00:32 von Retro-Nerd editiert.
04.02.2014, 00:25 Kalidor (292 
Mag ja alles sein;trotzdem war es (für mich gesehen) nix

Wobei ich eh der Meinung bin,daß das SMS (aufgrund der Hardware) für Beat ´em ups eher weniger geeignet war,jedenfalls ist mir da nie wirklich DER Brüller untergekommen.
Einzig mit der dortigen Double Dragon Konvertierung konnte ich so einigermaßen etwas anfangen (und die war schon,dank der Flimmerorgie,eine Nervenprüfung).

Bei Dreschspielen war das MD für mich immer die erste Adresse.
Kommentar wurde am 04.02.2014, 00:28 von Kalidor editiert.
03.02.2014, 23:37 Retro-Nerd (11528 
Das kann man so nicht sagen. Die Master System Version war sogar recht gut, gemessen an der Hardware. Lediglich der zweite Teil war schlampig umgesetzt.
Kommentar wurde am 03.02.2014, 23:38 von Retro-Nerd editiert.
03.02.2014, 23:11 Kalidor (292 
Auf dem SMS war es sauübel
25.08.2013, 06:21 Twinworld (2192 
Flat Eric schrieb am 16.02.2012, 09:19:
Super Einstieg auf dem MD und damals schon besser als das Final Fight Vorbild.


Mir haben die Final Fights besser gefallen,nicht falsch verstehen Streets of Rage ist auch gut aber meiner Meinung nach nicht besser.
16.02.2012, 09:19 Flat Eric (608 
Super Einstieg auf dem MD und damals schon besser als das Final Fight Vorbild.
11.12.2011, 10:27 drym (3647 
Commodus schrieb am 05.12.2011, 14:48:
Brawler sind mMn ne Altersfrage.

Das kann sein. Mit 12 ist es wohl (als Junge zumindest) wichtig, einfach mal den Shit aus den Typen rauszuprügeln.

Es gibt aber auch heute neuerdings wieder ein paar Genrevertreter, die wirklich spielenswert sind. Dieses (schon älter) und dieses (ziemlich neu) zum Beispiel (letzteres muss ich unbedingt mal spielen).
11.12.2011, 09:35 kultboy [Admin] (10961 
Besser ein Bild wo man nix erkennt als gar kein Bild beim Test.
Seiten: [1] 2 3   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!