Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: canall
 Sonstiges




Kult-Zeitschriften

Play Time
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 60 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 5.70

Erstausgabe: 5/91
Letzte Ausgabe: 9/95
Verlag: Computec Media AG
Sprache: Deutsch
Tests/Vorschauen:
Personen die mitgearbeitet haben:
Gehe zu:
Mitglieder die Ausgaben verkaufen:

Lieblingsmagazin der Mitglieder: (24)
Dein Lieblingsmagazin?

Es sind 57 Hefte online!

Alle Cover online!

Jahrgang 1991
5/91
6/91
7/91
8/91x
10/91
11/91
12/91
Jahrgang 1992
1/92
2/92
3/92
4/92
5/92
6/92
7/92
8/92x
10/92
11/92
12/92
Jahrgang 1993
1/93
2/93
3/93
4/93
5/93
6/93
7/93
8/93
9/93
10/93
11/93
12/93
Jahrgang 1994
1/94
2/94
3/94
4/94
5/94
6/94
7/94
8/94
9/94
10/94
11/94
12/94
Jahrgang 1995
1/95
2/95
3/95
4/95
5/95
6/95
7/95
9/95x
Sonderhefte
1/92
2/92
1/93
2/93
1/94
Leseprobe
1993
1994


User-Kommentare: (127)Seiten: «  1 2 [3] 4 5 6 7   »
20.12.2010, 13:13 Gast (24 
PyroRaptoR schrieb am 18.12.2010, 14:01:
Die Poster waren Crap
Sicher, die Motive waren meistens geil ... die halbbedeckte Dark Queen of Krynn zum Bleistift...aber IMMMER dieses ARSCHFETTE PLAYTIME LOGO auf den Postern war abstoßend :(


Wow, was für eine fundierte Meinung!

Die Poster waren "Crap" (Sagt man das jetzt so? Entschuldige, bin keine 15 mehr.)..., obwohl die Motive ja geil waren.


Was ist an "Motive meistens gut - Logo schlecht" unverständlich?
Geht`s nur um "Crap?"? Du wirst sicher over it wegkommen.

Crap bedeutet übrigens nicht Krepp - Papier, sondern Crêpes. Diese Dinger aus Gummi welche in den Tank kommen.
19.12.2010, 22:12 SarahKreuz (8625 
Jaja, hackt ihr bloß auf neue Mitglieder rum, nur weil ihr des Englischen nicht mächtig seid oder ihr das höchst subtile *cough* vermischen von Deutsch und Englisch nie verinnerlicht habt.
19.12.2010, 21:55 PyroRaptoR (155 
PS: Was heisst denn "Crap"? Steht das für "Krepp-Papier" vielleicht?
Nach dem Motto: Hey Mann, die Poster vonner Playtime sind echt Krepp!


Wahrscheinlich hat er sich verschrieben und meint, die Poster von der PlayTime sind echt "wrap".
Das würde Sinn machen, denn er möchte sie nicht knicken, da das Motiv ja geil ist.
Jetzt habe ich es endlich verstanden!

(Ich hasse Anglizismen!!!)
Kommentar wurde am 19.12.2010, 21:55 von PyroRaptoR editiert.
18.12.2010, 18:00 Commodus (5130 
Gast schrieb am 18.12.2010, 12:30:
Stichwort Poster:
Die Poster waren Crap
Sicher, die Motive waren meistens geil ... die halbbedeckte Dark Queen of Krynn zum Bleistift...aber IMMMER dieses ARSCHFETTE PLAYTIME LOGO auf den Postern war abstoßend :(


Ja, zumal die "Marke" Playtime je eher im unteren Mittelfeld lag! Ich glaube sogar, das ich die Poster nur in Folien gesammelt habe, anstatt mein Zimmer damit vollzuhängen! Okay nen Poster von Black Crypt & Legacy hatte ich doch, bevor die Models sie verdrängten!

Aber bei dem Gedanken....ja, Hurra, da sind sie ja! Zig Poster von Früher 89-94 inner Kiste wieder gefunden! Aber nicht nur Playtime!
Was man alles so für Anstösse bei Kultboy erhält!

PS: Was heisst denn "Crap"? Steht das für "Krepp-Papier" vielleicht?
Nach dem Motto: Hey Mann, die Poster vonner Playtime sind echt Krepp!
...oder creppig peppig! Yo!
Playtime Rulez! Sonst hätten wir doch keine Zeitschrift zum rumhacken und kaputtlachen!
Kommentar wurde am 18.12.2010, 18:01 von Commodus editiert.
18.12.2010, 14:49 SarahKreuz (8625 
Gast schrieb am 18.12.2010, 12:30:
...aber IMMMER dieses ARSCHFETTE PLAYTIME LOGO auf den Postern war abstoßend :(


Ja, hat mich auch immer gestört. Gleiches auch bei der Bravo Screenfun (deren Poster-Qualität war sowieso immer grottenschlecht, mal von dem "dicken" Logo abgesehen), bei der Rock Hard und...ach was, eigentlich bei allen Mags. Je größer und auffälliger diese "Eigenwerbung",desto geringer die Chance,dass das irgendwann mal an die Wand gepappt wurde. :/ http://postimage.org/image/tcfw4kas/
18.12.2010, 14:01 PyroRaptoR (155 
Die Poster waren Crap
Sicher, die Motive waren meistens geil ... die halbbedeckte Dark Queen of Krynn zum Bleistift...aber IMMMER dieses ARSCHFETTE PLAYTIME LOGO auf den Postern war abstoßend :(


Wow, was für eine fundierte Meinung!

Die Poster waren "Crap" (Sagt man das jetzt so? Entschuldige, bin keine 15 mehr.)..., obwohl die Motive ja geil waren.
18.12.2010, 12:30 Gast (24 
Stichwort Poster:
Die Poster waren Crap
Sicher, die Motive waren meistens geil ... die halbbedeckte Dark Queen of Krynn zum Bleistift...aber IMMMER dieses ARSCHFETTE PLAYTIME LOGO auf den Postern war abstoßend :(
29.05.2010, 01:18 dead (947 
Der Professor hat gesprochen.
28.05.2010, 22:13 docster (3310 
Die teilweise höchst limitierte Qualität läßt sich in keinem Falle verleugnen, mitunter empfinde ich manche Kritiken ( nicht nur der hiesigen User, sondern im allgemeinen ) dennoch als äußerst hart.

Gut, eine derart katastrophale Erstausgabe konnte eigentlich nur ( anfangs bedingte ) Steigerungen zeitigen, vieles mutete keineswegs nur in der Retrosepektive, sondern bereits zum damaligen Erscheinen peinlich an, nichtsdestoweniger war man um Innovationen redlich bemüht, Ansätze wurden von anderen Magazinen adaptiert und mit Können sowie Sachverstand ausgebildet.

Mir war die Play Time stets ein Magazin des "Alternativblicks", um bei Games von Interesse ein möglichst breites Meinungsspekturm zu erlangen.

Ideen waren wohl vorhanden, allein es fehlte die entsprechende Professionalität, die oftmals hier benannten Screenshots sind da wohl nur das augenscheinlichste Argument.

Aber schließlich berscherte mir die Play Time die Inkarnation des hohen Ideals eines 100% - Spiels - daß ich so etwas miterleben durfte...
23.04.2010, 03:14 DasZwergmonster (3231 
Horseman schrieb am 22.04.2010, 23:38:
Ich habe zwei Fragen:
1.) Ab wann/bis wann gab es die Sammelkarten der Spiele in der Play Time?
2.) Hatte jede Ausgabe ein Poster?

Danke!


1.) keine Ahnung
2.) nein

kurz & bündig & nutzlos
22.04.2010, 23:38 Horseman (524 
Ich habe zwei Fragen:
1.) Ab wann/bis wann gab es die Sammelkarten der Spiele in der Play Time?
2.) Hatte jede Ausgabe ein Poster?

Danke!
01.11.2009, 07:04 R 601 phoenix (2 
Wäre mir, als ich damals das erste mal die Playtime in der Hand hatte, die Leserbrief-Ecke nicht aufgefallen, hätte ich wohl nie wieder eine zweite Ausgabe eines Blickes gewürdigt. Die hier irgendwo schon erwähnten Screenshots (auch in Petras Veriss) wurden zwar mit der Zeit geringfügig besser, allerdings war das eine schleppende Angelegenheit, die, soweit ich mich recht erinnere, auch oft Thema war - ähnlich dem "gehalt" - Running Gag. Hat mich auch nicht wirklich gestört, denn die Qualitäten, die man aber zugegebenermaßen erst auf den zweiten Blick hat ausmachen können, lagen woanders. Ob freiwillig oder nicht, die Playtime war "anders". In gewisser Weise konnte man hier an einem (oft witzigen) Entwicklungsprozess teilnehmen. Kommt immer auf den Blickwinkel an.
Leider hab ich, glaub ich, keine einzige Ausgabe mehr. Sind vermutlich bei einem Umzug alle verschütt gegangen.
Ich erinnere mich auf jeden Fall noch an den Hohn von einem Test zu "Wayne´s World" für den Mega Drive: Sinngemäßer Auszug:
"Verbrennen wir es?"
"Nein. Zeigen wir es Arthur und verlangen mehr Geld!"
Arthur allerdings hatte sich bereits in weiser Vorraussicht hinter seinem Schreibtisch verschanzt und mit mehreren Flying Edge Modulen bewaffnet ...

Weiss vielleicht irgendjemand hier wo ich die Leserbrief-Seiten (Rosshirt) der Playtime herbekommen oder zumindest noch mal lesen kann? Google hilft nicht.
11.09.2009, 13:11 rine (3 
Ich hab damals jede Ausgabe gekauft. Die Poster waren Pflicht und schmückten mein Jugendzimmer! Rossi war der Hit und um ehrlich zu sein, hat mich die miese Screenshot-Qualität nie gestört. Den passenden Rechner für die meisten neu erschienenen Spiele konnte man sich damals in meinem Alter sowieso nicht leisten, das kam dann später.
31.08.2009, 13:14 Berghutzen (3602 
Du hast nicht zufällig ne Ahnung, ob es irgendwo im Netz eine modifizierte Version von Anstoss 1 gibt, bei der es möglich ist, mehr als nur die zehn Spielzeiten zu spielen?


Das ist mir nicht bekannt, aber ich wüsste auch nicht ,das irgendeiner der Programmierer je auch nur den Hauch einer Andeutung gemacht hat, dass die Anstoss-1-Dateien modifizierbar sind. Wir haben etliches an Fans, die die Spiele tw. sehr tiefgehend modifizieren könnten, aber in Sachen A1 mache ich dir da keine Hoffnung. Meines Wissens nach könntest du aber bei Gerald Köhler mal direkt nachfragen, der ist da eigentlich recht auskunftsfreudig. Solltest aber vielleicht bis nach Release FM 10 warten...
31.08.2009, 11:44 cassidy [Mod] (3652 
@berghutzen:

Scheinst Dich ja mit Anstoss auszukennen. Du hast nicht zufällig ne Ahnung, ob es irgendwo im Netz eine modifizierte Version von Anstoss 1 gibt, bei der es möglich ist, mehr als nur die zehn Spielzeiten zu spielen?
Seiten: «  1 2 [3] 4 5 6 7   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!