Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Almanac
 Sonstiges




Kult-Zeitschriften
zurück zur ÜbersichtGehe zu:


ASM 9/87 (Doppelausgabe)


Berichte: (1)
Comic:
Donald Bug Nr.5

Testberichte/Vorschauen: (45)
Amiga: (1)
Uninvited (11/12)
Atari 800/XL/XE: (4)
Four Great Games (4/12)
Frenesis (1/12)
Phantom (7/12)
Who Dares Wins II (4/12)
Atari ST: (3)
Checkmate
Golden Path (10/12)
Sky Fighter (6/12)
C64/128: (14)
Amaurote (7/12)
Barbarian: Der mächtigste Krieger (11/12)
Buddy Bubble (6/12)
Eagles (4/12)
Essex (3/12)
Falcon: The Renegade Lord (8/12)
Four Great Games (6/12)
Mag Max (8/12)
Mario Bros. (8/12)
Saracen (7/12)
Soldier! (5/12)
Tag Team Wrestling (9/12)
Where in the U.S.A. is Carmen Sandiego? (9/12)
Wizball (10/12)
Commodore C16 / Plus4: (5)
Four Great Games (5/12)
Pfad im Dschungel (5/12)
Rätsel der 7. Kolonie, Das (5/12)
Storm (C16) (3/12)
Terra Nova (10/12)
CPC: (7)
10 Computer Hits: Volume Five (8/12)
Amaurote (7/12)
Barbarian: Der mächtigste Krieger (11/12)
Bob Winner (9/12)
Kinetik (10/12)
Livingstone... I presume? (9/12)
Rasterscan (5/12)
MSX: (1)
Survivors (2/12)
PC: (1)
Starflight (10/12)
Sega Master System: (2)
Alex Kidd in Miracle World (8/12)
Ninja, The (8/12)
Sinclair ZX Spectrum: (7)
10 Computer Hits: Volume Five (8/12)
Alien Evolution (8/12)
Barbarian: Der mächtigste Krieger (11/12)
Four Great Games (5/12)
Hydrofool (8/12)
Micronaut One (11/12)
Sceptre of Bagdad (10/12)

Anmerkung:
Poster: unbekannt

Redakteure: (13)
Chefredakteur:
Manfred Kleimann
Redakteure:
Bernd Zimmermann
Frank Brall
Martina Strack
Ottfried Schmidt
Thomas Brandt
Torsten Hering
Freie Redakteure:
Peter Braun
Philipp Kus
Robert Fripp
Rudi Soltar
Stefan Swiergiel
Ulrich Mühl



Meine Sammlung: (noch nicht hinzugefügt)

Sammlung:Besitzt Du dieses Heft?
Suche:Suchst Du dieses Heft?
Verkaufen:Willst Du dieses Heft verkaufen?
Zustand:Zustand des Heftes
Anmerkung:Persönliche Anmerkung zum Heft



Sammlung der Mitglieder: (36) Sammlungsübersicht
Mitglied Sammlung Suche Verkauf Zustand Anmerkung
vorige AusgabeAusgabe Bewerten nächste Ausgabe

Inhalt: Bewertungen: 1 Gesamtwertung: 7.00 (Statistik)
Cover: Bewertungen: 13 Gesamtwertung: 5.46 (Statistik)

Bild: JPG | Abmessung: 400x538 | Grösse: 50 Kbyte | Hits: 11202
Scan von kultboy

User-Kommentare: (18)Seiten: [1] 2   »
21.01.2021, 19:39 Lisa Duck (1146 
Und wieder mal lande ich durch das geniale Zufall-Auswahlverahren bei der Vorstellung von Magazin-Titelseiten auf einer Seite mit einer Ausgabe der ASM von 1987!

Und was sehe ich da - potzblichchen! - ich habe noch nichts dazu beschwafelt und auch noch nicht bewertet? Wie konnte das denn passieren? Ich merke, ich werde alt und unaufmerksam.

Ich fand/finde das Cover passend für die ASM dieser Zeit und damit nicht schlecht - weil es ins Schema passt. Irgendwie hatten diese Cover dann doch einen ausreichenden Wiedererkennungswert, so dass ich in jungen Jahren nach einer Fahrt mit dem Esel aus Draht zur Buchhandlung des Bahnhofs schon auf dem ersten Blick gut einschätzen konnte, ob da in dem (stets sehr eng zusammengelegten Haufen an Zeitschriften) eine ASM sich tummeln könnte. Und wenn es dann gar die frisch erschienene neue Ausgabe war - griff ich gierig-lechzend umgehend danach um diese Trophäe dann sofort auf die Bezahltheke zu legen. In genau dieser Sekunde wusste ich, die nächsten zwei Tage werden genial (wenn nur die Schule nicht gewesen wäre), denn Du kannst endlich in der neuen Ausgabe blättern und dann danach genussvoll darin schmökern. Gerade das erste Blättern im neuen Heft hatte eine fast unfassbare Spannung. Das Elfmeterschießen zwischen Frankreich und Deutschland im Halbfinale der Fussball-Weltmeisterschaft 1982 war dagegen nur langweiliger, kalter Kaffee.

Welche Spiele wurden getestet? Was git es neues, interessantes für mein System? Was gibt es an Tipps und vor allem an Pokes? Denn nur mit deren Hilfe konnte ich vielleicht ein Spiel der letzten Monate mal etwas weiter zocken. Die Sekunden standen jeweils still, wenn ich stets ganz langsam und immer gespannt wie ein Flitzebogen, von einer Seite zur nächsten wechselte. Ich habe mir in der ersten Stunde des Besitztums des Heftes immer zuerst alles nur ganz langsam zum ersten Mal angeschaut um mir einen Überblick zu verschaffen und diesen genussvoll zu genießen. Gelesen wurde erst später, wenn ich wusste was mich erwartete. Ich habe grundsätzlich immer und ohne Ausnahme zu der Zeit - auch wenn die Berichte gar nicht meinem Genre oder meinem System entsprachen - jedes einzelne Wort wiederholt (teilweise laut) gelesen und jedes Bild (und die Bildschirmfotos der Spiele waren damals nicht gar so dolle) endlos aufgesogen. Auch wenn es ein Test eines Flugsimulators für angehende Honigbienen auf einem System war, welches ich nicht mal im Entfernsten jemals in den Händen halten würde.

Habe dieses Heft auf Basis des Titelbild immer noch in perfekter Erinnerung. Bin mir ganz sicher, dass es auch eines der oben beschriebenen, glückseligen Funde um den Ersterscheinungstag (oder sogar davor, das ging damals noch) in der Bahnhhofsbuchhandlung war. Zum Inhalt habe ich wenig Erinnerung, ich weiß aber das die Zeit mit diesem Heft für mich GEIL war!
Kommentar wurde am 21.01.2021, 19:43 von Lisa Duck editiert.
30.04.2020, 20:13 AnsiStar (216 
Ich würde sagen, dass ab dieser Ausgabe die Cover einfach schöner waren! Auch so eine schöne Ausgabe...
12.02.2015, 17:32 SarahKreuz (9345 
Barbarian, Wizball und Mario Bros. Mindestens gleich drei Hits in dieser Ausgabe. Leider fehlen hier noch massiv Artikel auf Kultboy. Da ging bestimmt noch mehr in diesem Monat.
03.12.2011, 18:31 spatenpauli (842 
Rektum schrieb am 03.12.2011, 17:21:
Eine eher hohle Aussage, ohne ein Gehirn wäre solch ein Wahnsinn gar nicht möglich gewesen.


Doch, gerade deswegen. Darum brannte der hinterher auch so gut.
03.12.2011, 17:21 Rektum (1730 
Eine eher hohle Aussage, ohne ein Gehirn wäre solch ein Wahnsinn gar nicht möglich gewesen.
03.12.2011, 16:40 spatenpauli (842 
Rektum schrieb am 03.12.2011, 16:29:
Ob Adolf, Goethe oder Kate Moss - alles hat sich im Gehirn gebildet. [/i]


Bei Adolf wohl eher weniger - wo nichts ist, kann sich auch nichts bilden.
03.12.2011, 16:29 Rektum (1730 
So ein Gehirn ist ja schon ein seltsames Gebilde.
Ob Adolf, Goethe oder Kate Moss - alles hat sich im Gehirn gebildet. Jede Idee, jeder Reim, jeder Augenaufschlag.

...jetzt mal ehrlich. Schön sieht ein Gehirn nicht aus.
03.12.2011, 15:53 Commodus (5210 
PaulBearer schrieb am 29.08.2009, 00:27:
Das große Gehirn sieht irgendwie billig aus, nur eine flache Textur draufgeklebt, ohne Bumpmapping...


Wenn so etwas ein Gehirnchirurg zu einem Patienten sagen würde...
29.05.2011, 11:43 docster (3313 
Nun ist dieses "Hintergrund - Gitternetz" endlich mal verschwunden, und dann trotzdem solch ein Cover.
09.01.2011, 11:03 Doc Sockenschuss (1248 
Das Cover kam mir doch sehr bekannt vor und ich dachte zunächst, da hätte die ASM geklaut. Tatsache ist aber, dass das Motiv in gespiegelter Form auch als Cover des Spiels "Micronaut One" Verwendung fand. Unten rechts in der Ecke des Spielecovers steht auch der Name des Künstlers, was man zumindest in einer sehr großen Variante (wie z.B. dieser Werbeanzeige in der C+VG) sehen kann.
14.10.2009, 23:20 Gundark (692 
War meine allererste ASM. Auch dank dem Cover.
Kommentar wurde am 14.10.2009, 23:21 von Gundark editiert.
29.08.2009, 00:27 PaulBearer (903 
Das große Gehirn sieht irgendwie billig aus, nur eine flache Textur draufgeklebt, ohne Bumpmapping...
Das Raumschiff ist dafür sehr schön gestaltet, da steckt Talent dahinter.
05.04.2008, 01:47 Coky (44 
Das Motiv ist sicherlich nicht der Bringer, aber vom Zeichenstil her ein Quantensprung zu den alten Ausgaben. Scheint der erste Titel von MAB zu sein.
14.12.2007, 12:15 death-wish (1345 
kann auch sein
14.12.2007, 12:01 kultboy [Admin] (11073 
Ist ja auch eine Doppelausgabe, daher vielleicht?
Seiten: [1] 2   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!