Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Road-Avenger
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
25162 Tests/Vorschauen und 14243 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Sid Meier's Pirates!: Live the Life
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 9 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 7.89
PC DVD-ROM
Entwickler: Firaxis Games   Publisher: Atari   Genre: Action, Strategie, 3D, Echtzeit, Piraten   
Ausgabe Test/Vorschau (2) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Man!ac 8/2005
Testbericht
70%
63%
81%
Microsoft Xbox
CD
101Ulrich Steppberger
PC Games 2/2005
Testbericht
84%
80%
80%
PC CD-ROM
CD
217Christian Sauerteig
Partnerseiten:
 

Lieblingsspiel der Mitglieder: (3)
Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Mitglieder die das Spiel durchgespielt haben: (3)
Spiel markieren?

Serie: Pirates!, Pirates! Gold, Sid Meier's Pirates!: Live the Life

Videos: 2 zufällige von 1
Kategorie: PC, Spiel
User-Kommentare: (12)Seiten: [1] 
01.01.2023, 17:13 Petersilientroll (1588 
Die Xbox-Version gibt's für einen schlappen Zehner im MS Store; läuft auf einer One X bzw. Series X sogar mit höherer Auflösung (wobei ich ehrlich gesagt keine Ahnung habe, wie Xbox-Spiele auf einer One S oder Series S aussehen).
01.01.2023, 17:03 Deathrider (1840 
Tolles Remake, aber das Tanzen fand ich zum kotzen. Allein das verdient einen Punkt Abzug.
01.01.2023, 15:34 Bearcat (3753 
DaBBa schrieb am 01.01.2023, 15:22:
Der Film Fluch der Karibik wird dieses Jahr übrigens schon 20 Jahre alt.

Hab´ mir vor ein paar Jahren die 5 Filme für wenig Euro beim Media Markt gegönnt und der Pappschuber ist bis heute eingeschweißt. Für mich sind die Streifen also noch gar nicht erschienen!
01.01.2023, 15:22 DaBBa (3138 
19 Jahre wird das dieses Jahr schon alt. Damit ist Sid Meier's Pirates! schon älter, als das alte Pirates! damals war, als Sid Meier's Pirates! rauskam. :o

Der Film Fluch der Karibik wird dieses Jahr übrigens schon 20 Jahre alt.
01.01.2023, 14:52 Knispel (596 
Das Spiel an sich ist gut gelungen und ein nettes Remake des Klassikers. Die Tanzerei hätte man sich schenken können, ist aber noch erträglich.

Die Mini-Rollenspiel-Gegenstände und die Spezial-Mitglieder für die Crew sind schöne und sinnvolle Verbesserungen.

Nur der Grafik-Stil… nenene. Dieses Comic-mäßige passt hier für mich einfach nicht. Den Aquarell-Stil von Pirates Gold finde ich persönlich wesentlich atmosphärischer.
05.08.2021, 21:03 Bearcat (3753 
Na gut, es ist halt nur ein Remake - nix Neues in der Karibik! Aber einfach wunderbar für das Piratenleben zwischendurch. Und Sid Meier, der nach langer Auszeit bei diesem Spiel auch mal wieder selbst Hand an den Code legte, hat einfach den Bogen raus, wie man den Spieler bindet: nach vier/fünf Minuten schon ist die erste Beute gemacht! Der Einstieg ist einfach superleicht und schon baumelt die Karotte vor des Spielers Nase. Das schnellere Schiff! Die dickeren Kanonen! Endlich Kartätschenmunition! Wo ist Eldorado! Mein Rang am Ende war nicht wirklich berauschend, irgendwas im oberen Drittel, aber ich hatte einfach nur Spass. Und damit ist mir das Spiel sieben Rumbuddeln wert. Abzüge gibt´s zum Einen für die mangelnde Abwechslung, nach spätestens zwei Stunden wollte ich keine spanische Fregatte mehr jagen. Und zum Anderen wirkten diese besonderen Gegenstände ziemlich aufgesetzt und tatsächlich waren sie wohl nur das Überbleibsel eines aus dem Spiel geflogenen Rollenspielsystems. Schade!
04.08.2021, 15:48 Paddelmeister (73 
Ich finde es beeindruckend, dass das Spiel selbst heute noch sehr gut spielbar ist. Macht immer wieder Laune, ein paar Piraten-Runden zu drehen (und beim Tanzen ausgelacht zu werden :cry
03.08.2021, 19:14 DaBBa (3138 
Letztlich ist es ein Remake, so wie Vermeer 2, Outrun 2006 oder Sensible Soccer 2006, die auch zu dieser Zeit rauskamen.
03.08.2021, 17:26 Pat (6115 
Ach, das hätte schon ein cooles Update für Pirates werden können. Die Präsentation ist nett und so einiges wurde wirklich cool und behutsam aufpoliert.

Dem stehen die Tanzeinlage und die Fechtkämpfe gegenüber.
Das Tanzen ist ein reiner Quicktime-Event, der nicht wirklich Spaß macht aber gefühlt viel zu oft drankommt, und die Fechtkämpfe sind da nicht weit weg und fühlen sich nicht länger wie ein Kampf, sondern nur noch wie ein sich leicht anpassender Film an.

Nicht meine Lieblingsversion von Pirates!
02.08.2021, 23:44 Oh Dae-su (958 
Riemann80 schrieb am 02.08.2021, 23:09:
Kommt mir das nur so vor, oder ist das Spiel damals recht schnell in Vergessenheit geraten?

Ich zumindest hab's schnell vergessen. Das Ur-"Pirates" fühlte sich irgendwie "episch" an; dies hier nicht mehr so. 50% der Spielzeit vertandelte ich mit Tanzen mit Gouverneurstöchtern.
02.08.2021, 23:44 Oh Dae-su (958 
Riemann80 schrieb am 02.08.2021, 23:09:
Kommt mir das nur so vor, oder ist das Spiel damals recht schnell in Vergessenheit geraten?

Ich zumindest hab's schnell vergessen. Das Ur-"Pirates" fühlte sich irgendwie "episch" an; dies hier nicht mehr so. 50% der Spielzeit vertandelte ich mit Tanzen mit Gouverneurstöchtern.
02.08.2021, 23:09 Riemann80 (998 
Kommt mir das nur so vor, oder ist das Spiel damals recht schnell in Vergessenheit geraten?
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!