Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: vanSonnenberg
 Sonstiges




Kult-Zeitschriften
zurück zur ÜbersichtGehe zu:


Power Play 11/91


Berichte: (8)
Artikel:
25 Jahre Star Trek
CDTV - Die herbe Enttäuschung
ECES Messe Rundschau
Heimarbeit & Strategie
Musik, Bücher, Film
Terminator 2
Editorial:
Editorial
Lösung:
Eye of the Beholder - Teil 5

Testberichte/Vorschauen: (53)
Amiga: (12)
Amiga CDTV: (4)
Atari Lynx: (2)
Atari ST: (4)
C64/128: (1)
Nintendo Entertainment System: (4)
Nintendo Game Boy: (8)
Nintendo Super Nintendo: (1)
PC: (7)
Sega Game Gear: (3)
Sega Mega Drive: (7)

Redakteure: (7)
Chefredakteur:
Anatol Locker
Stellv. Chefredakteur:
Martin Gaksch
Redakteure:
Michael Hengst
Volker Weitz
Winfried Forster
Freie Redakteure:
Boris Schneider-Johne
Heinrich Lenhardt



Meine Sammlung: (noch nicht hinzugefügt)

Sammlung:Besitzt Du dieses Heft?
Suche:Suchst Du dieses Heft?
Verkaufen:Willst Du dieses Heft verkaufen?
Zustand:Zustand des Heftes
Anmerkung:Persönliche Anmerkung zum Heft



Sammlung der Mitglieder: (55) Sammlungsübersicht
Mitglied Sammlung Suche Verkauf Zustand Anmerkung
vorige AusgabeAusgabe Bewerten nächste Ausgabe

Inhalt: Bewertungen: 4 Gesamtwertung: 7.25 (Statistik)
Cover: Bewertungen: 11 Gesamtwertung: 6.19 (Statistik)

Bild: JPG | Abmessung: 400x562 | Grösse: 61 Kbyte | Hits: 7918
Scan von DeeDee

User-Kommentare: (15)Seiten: [1] 
18.10.2011, 14:07 pfurzel (140 
Nachtrag: Ich habe von Rodland gesprochen.
18.10.2011, 14:05 pfurzel (140 
Lieber Jan, Michael Hengsts Foto-Kommentar passt überhaupt nicht, da hast Du recht. Das fiel mir auch schon vor 20 Jahren auf. Im Kasten steht aber gut nachvollziehbar, dass er es mindestens "gut!", wenn nicht sogar "super!" fand. Habe die ganzen PP-Ausgaben nicht gerade zur Hand und kann deshalb nicht nachkucken, ob dieser Lapsus in späteren Ausgaben in einem Korrigendum behandelt worden ist.
17.10.2011, 22:45 jan.hondafn2 [Mod Wunschzettel / Tests] (1986 
Was schreibt die Power Play so schön in ihren Bewertungserläuterungen "So bewerten wir":

"...bekommen nur wirklich gute Spiele eine Wertung über 70 Prozent."

Ein paar Seiten später wird das Spiel Rodland für den Amiga getestet und mit 76% in der Gesamtnote bedacht. Was sagt Michael H. dazu:
geht so


Des Weiteren wird in dieser Ausgabe The Chaos Engine in einem Preview besprochen.
Ursprünglich wollten die Leute von den Bitmap Brothers tatsächlich 9 Charaktere (dabei 3 gleichzeitig in Action) und 20 Level im Spiel unterbringen.
Nun ja... 3 Söldner gleichzeitig hätte sicherlich zu einer gewissen Unübersichtlichkeit geführt. Außerdem wäre das Spiel dadurch noch langsamer geworden, denn bei mehreren Gegnersprites wird das Programm gerne mal langsamer. Dass das Spiel letztendlich "nur" 16 Level enthält, ist sicherlich auch kein Beinbruch. Immerhin sind sie bei den 4 angekündigten Welten geblieben.
Kommentar wurde am 17.10.2011, 22:48 von jan.hondafn2 editiert.
23.09.2010, 18:22 Doc Sockenschuss (875 
"Nebel, News und Neue Software"? Haben die da schon Jahre im Voraus das N64 gehabt?
31.03.2009, 18:22 Wurstdakopp (1293 
Wo ich gerade den SSI Artikel sehe, gab es da nicht auch den Bericht über die Mechwarrior Automaten? Der war mal genial!
17.02.2008, 18:51 Bren McGuire (4805 
Kommt auch irgendwie drauf an, ob man die Filme in Abstand von mehreren Monaten (Jahren) sieht oder innerhalb kurzer Zeit...
Fand den dritten 'Zurück in die Zukunft'-Teil auch nie besonders toll - war irgendwie ein Abklatsch von Teil 1, nur diesmal eben im Wilden Westen angesiedelt. Genau das gleiche trifft auf 'Star Wars 1 + 2' zu...
Als ich mir aber mal alle Teile beider Serien hintereinander gegeben habe, sah's anders aus. Weiss wirklich nicht, ob's daran lag, aber insbesondere 'Zurück...III' fand ich plötzlich um einiges besser als vorher...
Genauso sah's auch mit 'Star Wars - Episode II' aus - auf meine miese Kritik gegenüber Episode I hat's letzlich aber wiederum keinen Einfluss gehabt - die ist und bleibt einfach ...
Naja, alles Ansichtssache...
17.02.2008, 16:35 Brooklyn (139 
Alien 1+2 (3 und 4 in den Sondermüll)
Krieg der Sterne (Episode 4-6, Rest ebenfalls Sondermüll)


So gehen die Meinungen auseinander. Zumindest Episode 3 fand ich nicht so schlecht. Eigentlich fand ich ihn sogar einen Tick besser als Return of the Jedi. Und Alien 4 wird imho stark unterschätzt, auch wenn er (wie auch der imho schwächere 3te Teil) nicht an 1 und 2 herankommt.
17.02.2008, 16:32 Greg Bradley (2570 
Ohne jetzt auch noch in die relativ müßige und immer wiederkehrende Diskussion über die Filmforstzungen einsteigen zu wollen:

Ich kann gar nicht sagen, wie mich diese Flut echt ultrabeschissen gemachter Terminator-Bilder auf wirklich ALLEN Zeitschriften, Postern, Plakaten, Aufklebern, Spielepackungen und sogar Spiegeln angekotzt hat. Vor allen jene, für die man (wie auch hier) auf billigste Weise Arnies Rübe mit dem T-800 Metallschädel zusammengeschustert hat.

Ein Kindheitstrauma!!
Kommentar wurde am 17.02.2008, 18:24 von Greg Bradley editiert.
17.02.2008, 16:20 asc (2207 
obi-jan schrieb am 17.02.2008, 14:47:
Zurück in die Zukunft 3 natürlich


Nun, Zurück in die Zukunft Teil 3 ist zumindestens eine logische Fortsetzung, inhaltlich ist Geschmackssache.

Diese "logische" Fortsetzungen sind prinzipiell das, was mich dabei interessiert.

Alien 1 <- Klasse
Alien 2 <- Logische Fortsetzung
Alien 3 <- (da kam auf einmal wieder das Monster her...)
Alien 4 <- (da kam Ripley irgendwie her...)

Teil 3 wäre besser, sie hätten den Weg zurück zum Ursprungsplaneten gefunden und das alte Raumschiff wiederentdeckt und genauer untersucht. Aber egal... vielleicht kommt ja noch Teil 5...
17.02.2008, 15:55 Darkpunk (2041 
erstmal willkommen obi-jan

alien ³ fand ich auch immer o.k. alien 4 ist zwar der schwächste teil der reihe, bietet aber gute mainstream-unterhaltung (weiß noch, wie ich den ´97 im kino gesehen habe - stoned bis unter die schädeldecke)!!!

best sequels ever:

- mad max 2 - evil dead 2 - tcm 2 - the empire strikes back - aliens -
Kommentar wurde am 17.02.2008, 16:00 von Darkpunk editiert.
17.02.2008, 14:47 obi-jan (62 
Zurück in die Zukunft 3 natürlich
17.02.2008, 14:46 obi-jan (62 
Dann will ich mich, frisch angemeldet auch endlich mal zu Wort melden

Erstmal ein grosses HALLO an alle hier und Daumen hoch für die geniale Seite

Kann mich daran erinnern, diese Ausgabe mal besessen zu haben und auch ich war damals dem T2 Marketing erlegen. Als Halbwüchsiger wars ja auch schwer drum herum zu kommen, alle Freunde hatten den natürlich schon gesehn und er wäre sooo geiiil...Kennt Ihr bestimmt, hehe


Allerdings muss ich asc, zumindest teilweise widersprechen was seine Meinung zu Fortsetzungen betrifft:

Alien 3 hatte meines Erachtens wirklich eine schön böse Atmoshpäre, empfand ich doch als sehr gelungen. (OK, Teil 4 war wirklich Schrott)

Die ersten beiden Prequels zu Star Wars sind ebenso unnötig wie ein Kropf. EP 3 hingegen war der Star Wars Film, auf den ich jahrelang gewartet hatte und steht den "alten" kaum nach. Schau ihn mal auf Englisch, und Du wirst feststellen, dass er gleich zwei klassen besser ist. Geht mir zumindest so (und ich schaue Filme meistens auF Deutsch, weil es mir bei nem angenehmen Abend mit der Gattin zu anstrengend ist, dauernd gaaaanz genau hinzuhören. Ich hebe mir das für die Stumfreien abende auf^^)

Zudem, wie kannst Du mit gutem Gewissen behaupten, Zurück in die Zukunft wäre gut? Den Film empfand ich schon als Steppke sehr abgedroschen, und das will was heissen^^

Bitte nicht als "Anmache" werten, über den persönlichen Geschmack kann man ja eig. nicht streiten, nech.


Also nochmal: Schön hier zu sein
17.02.2008, 13:50 asc (2207 
Obwohl ich ja immer der Meinung war, dass man nach dem ersten Teil auch nicht hätte weiterdrehen müssen. Es gibt nur wenige Filme, deren Fortsetzung (inhaltlich) logisch war:

Alien 1+2 (3 und 4 in den Sondermüll)
Krieg der Sterne (Episode 4-6, Rest ebenfalls Sondermüll)
Zurück in die Zukunft (1-3)

Aber sonst waren Fortsetzungen eher lauwarm bis unerträglich, man denke nur an den Weissen Hai Teil 2-4 (wobei der 2.Teil geraaaade noch ging... aber 3 und 4 -> Sondermüll)
14.06.2007, 10:25 Projectyle (577 
Mit dem Terminator Hype konnte man halt Kohle machen. Heute ist es ja
auch nicht anders!
12.06.2007, 22:34 hunter3000 (726 
Ach ja, der damalige Terminator-Hype, was soll ich sagen: Wozu `zig Seiten Bericht, wenn es spielerisch nur thematisch passend dazu den Ocean-Kram gab... siehe auch Rasenmähermann
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!