Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Moorkh
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
21127 Tests/Vorschauen und 13004 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Lotus Turbo Challenge 2
Lotus Turbo Challenge (Mega Drive)
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 99 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 8.75

Entwickler: Magnetic Fields   Publisher: Gremlin   Genre: Rennspiel, 2D   
Ausgabe Test/Vorschau (8) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Amiga Joker 10/91
Vorschau
-Amiga
Diskette
302Carsten Borgmeier
Amiga Joker 12/91
Testbericht
88%
87%
88%
Amiga
1 Diskette
142Carsten Borgmeier
ASM 1/92
Testbericht
10/12
9/12
10/12
Amiga
1 Diskette
1546Hans-Joachim Amann
Play Time 6/93
Testbericht
90%
85%
89%
Acorn Archimedes
2 Disketten
200Peter Wölflik
Play Time 3/93
Testbericht
81%
74%
83%
Sega Mega Drive
8 MBit Modul
37Dietmar Langner
Power Play 1/92
Testbericht
86%
75%
82%
Amiga
1 Diskette
765Winfried Forster
Power Play 3/93
Testbericht
47%
21%
64%
Sega Mega Drive
8 MBit Modul
229Knut Gollert
Video Games 2/93
Testbericht
69%
47%
71%
Sega Mega Drive
8 MBit Modul
257Jan Barysch
Partnerseiten:
 

Lieblingsspiel der Mitglieder: (28)
Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Mitglieder die das Spiel durchgespielt haben: (4)
Spiel markieren?

Serie: Lotus Esprit Turbo Challenge, Lotus Turbo Challenge 2, Lotus III: The Ultimate Challenge

Auszeichnungen:




Videos: 2 zufällige von 3 (alle anzeigen)
Kategorie: Longplay, Amiga
Kategorie: Intro, Atari ST
User-Kommentare: (102)Seiten: «  1 2 3 4 [5] 6 7   »
29.09.2010, 23:18 Adept (1154 
Bundavica schrieb am 29.09.2010, 21:41:
Bei dem Longplay fällt mir auf, dass da fast ausschließlich im 5ten Gang und Vollgas gefahren wird.....jetzt weiss ich warum mir das Ding nie gefallen hat!

#2
Da war ja Pole Position noch interessanter...und Stunt Car Racer war über NullModem viel witziger...aber...die Titelmelodie...
29.09.2010, 22:57 Jedi04 (53 
Sehr tolles Rennspiel. Auch auf dem Mega Drive zu empfehlen.
29.09.2010, 21:41 Bundavica (518 
Bei dem Longplay fällt mir auf, dass da fast ausschließlich im 5ten Gang und Vollgas gefahren wird.....jetzt weiss ich warum mir das Ding nie gefallen hat!
06.06.2010, 10:16 jan.hondafn2 [Mod Wunschzettel / Tests] (2157 
Bei mir wurden mehr die Disketten vom ersten und dritten Teil strapaziert. Größtes Manko beim zweiten Teil war halt, dass man immer die gleichen Strecke in gleicher Reihenfolge abgefahren hat...
05.06.2010, 20:16 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (3565 
Eines der besten Rennspiele seiner Zeit! Lotus wanderete damals oft in den Diskettenschacht!
10.04.2010, 22:00 Commodus (5248 
Rennspiele spiele ich grundsätzlich nicht mehr im Emulator!Das würde die gute Erinnerung auslöschen!Das Lotus die Rennspielreferenz anno ´92 am Amiga war, ist aber absolut gerechtfertigt!Besonders der Bombastsound war super! Hab den Fernseher immer voll aufgedreht, bis ein "Geht das auch leiser"!! ertönte. Konnte mir dank Turpentine auch schön alle Strecken ansehen! Ich glaub, Magnetic Fields hat die Grafik mit "Deluxe Paint" erstellt.
Kommentar wurde am 27.04.2010, 20:23 von Commodus editiert.
28.03.2010, 16:44 Dreadnout (21 
Moin!

Ein würdiger Nachfolger des ersten Teils ohne Splitscreen im SP-Modus. Die Checkpoint-Jagd war wirklich fordernd und brachte den einen oder anderen Adrenalinstoß, wenn man gefühlte 2cm vorm nächsten Checkpoint nicht weiterkam

MfG
24.01.2010, 23:17 bronstein (1654 
Spitzentitel, sowohl im Ein-Spieler- wie im Zwei-Spieler-Modus. War im Herbst 1991 State-Of-The-Art in Sachen 16-Bit-Raserei. Aber zu viert wurde die Sache richtiggehend zum Erlebnis. Besser ging's einfach nicht mehr (und wurde es auch nicht mehr, jedenfalls für mich).
03.01.2010, 04:28 SarahKreuz (9380 
Ich hasse Rennspiele. CHECKPOINT - - Lotus II war supaaa!
Kommentar wurde am 03.01.2010, 04:40 von SarahKreuz editiert.
17.11.2009, 02:37 Corsair (158 
Hab das damals gezockt als ich meinen Amiga mit dem eines Freundes per nullmodem verbunden habe. Auf jedem Amiga splitscreen eingestellt und dann haben wir das zu viert gespielt.

Spass pur!
18.08.2008, 18:02 Herr Planetfall [Mod] (3985 
Schrieb schon jemand, daß die Musik vor den Wüstenlevels die gleiche wie in Rick Dangerous ist?
Auch schön: Die Schnee- und Sandhaufen, die beim Durchfahren Schluckgeräusche von sich geben. Hat was von sprechenden Gegenständen.
07.04.2008, 18:09 fl_cody (25 
Majordomus:
Was habt ihr nur alle gegen die Checkpoints

Wenn ich da an die Adrenalinstöße denke, wenn der Countdown auf Null schnellt, der Checkpoint in Sicht war und man zittern musste es noch zu schaffen. Das sind wahnsinnige Rennerfahrungen: Daher ein Hoch auf das Checkpointsystem


sehe ich auch so. das war ein geniales feeling, wenn man grad noch so durch einen Checkpoint flutschte oder kurz davor zum stehen kam

Ich habs letztens mal wieder gespielt und muss leider feststellen, dass die aussage "aged not so well" hier schon zutreffend ist :( zumindest hat es mich, bis auf das intro mit der musik , nicht mehr lange fesseln können.
07.04.2008, 17:51 death-wish (1345 
sehr sehr schönes Rennspiel.
Einziger Kritikpunkt: Die Strecken sind zu lang, bzw. es gibt keine Abwechslung
22.12.2007, 11:47 Majordomus (2178 
Was habt ihr nur alle gegen die Checkpoints

Wenn ich da an die Adrenalinstöße denke, wenn der Countdown auf Null schnellt, der Checkpoint in Sicht war und man zittern musste es noch zu schaffen. Das sind wahnsinnige Rennerfahrungen: Daher ein Hoch auf das Checkpointsystem
21.12.2007, 22:19 McCluskey (333 
Natürlich war bei diesem Teil im Vergleich zum Vorgänger technisch alles besser. Aber dieses Checkpointsystem... Nääääääääääääääääää, bei einem Rennspiel will ich beinharte Positionskämpfe haben und nicht gegen die Uhr fahren... Bei einem F1-Racer spielt man ja auch nicht nur das Qualifying...
Seiten: «  1 2 3 4 [5] 6 7   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!