Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Pixelfetish
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
19707 Tests/Vorschauen und 12789 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Warcraft: Orcs & Humans
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 26 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 7.46
PC CD-ROM
Entwickler: Blizzard   Publisher: Interplay   Genre: Strategie, 2D, Echtzeit, Fantasy, Kriegsspiel   
Ausgabe Test/Vorschau (4) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
PC Games 2/95
Testbericht
75%
70%
85%
PC CD-ROM
1 CD
67Petra Maueröder
PC Joker 1/95
Testbericht
64%
80%
83%
PC
4 Disketten
851Max Magenauer
PC Player 1/95
Testbericht
--83%
PC CD-ROM
1 CD
140Jörg Langer
Power Play 1/95
Testbericht
61%
66%
75%
PC CD-ROM
1 CD
1324Peter Schwindt
Partnerseiten:
 

Lieblingsspiel der Mitglieder: (2)
Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (1)
Spiel markieren?

Mitglieder die das Spiel durchgespielt haben: (2)
Spiel markieren?

Serie: Warcraft: Orcs & Humans, Warcraft II: Tides of Darkness, Warcraft II: Beyond the Dark Portal

Videos: 2 zufällige von 2
Kategorie: PC, Spiel, Intro
Kategorie: PC, Spiel
User-Kommentare: (25)Seiten: [1] 2   »
27.05.2019, 23:27 DungeonCrawler (494 
Gerade auf GOG gekauft mit dem 2. Teil. Einfach herrlich! Wie in den guten alten Zeiten. Ich liebe Warcraft 1!
30.03.2019, 11:30 Hallfiry (908 
Rockford schrieb am 30.03.2019, 11:11:
[Zeugs zur Steuerung]

Ich sags mal ganz einfach: Die MAC Version ist um Welten besser und Blizzard sollte sich drum kümmern, dass die endlich unter DOS läuft.

David Lawrence von Future Tense schrieb 1995:
But my favorite user interface improvement is click-and-drag to select
multiple units. On the PC version, you have to hold down the control key
while you click-and-drag. On the Mac, you just click-and-drag like you do
in the Finder.

By the way, command-clicking on the map and mini-map has different
behaviors than plain clicking. (If someone isn't familiar with Mac
jargon, command-clicking is holding down the apple-key while clicking the
mouse button). Command-clicking on the Mac version has the same behavior
as right-mouse-button clicking on the PC version.

For example, try command-clicking in the mini-map after telling a unit to
move, attack or harvest. The map will scroll to that position - without
selecting a target like clicking would do. The unit will still be in
"target mode", so you can then precisely select the target on the big map.

If you have a multi-button mouse, you can program the right mouse button
to be a command-click. I did that with my Logitech mouse, but I actually
like command-clicking better than right-mouse-button clicking.


EDIT: Und die Auflösung ist auch größer und die Hälte der Grafiken hat man auch entsprechend überarbeitet.
Kommentar wurde am 30.03.2019, 11:37 von Hallfiry editiert.
30.03.2019, 11:22 Bearcat (788 
Man kann noch mit LMB das weiße Viereck auf der Minikarte "anfassen" und dann mit der Maus scrollen. Aber wie ich schon bei Warcraft 2 geschrieben habe, ist Teil 1 für mich einfach obsolet. Die Steuerung, der Wegebau, die Steuerung, die kaum vorhandene KI (jaja, 1994...), die Steuerung, die Fitzelgrafik (damals haben die Dune-2-Panzer einfach schon aufgrund ihrer Größe besser funktioniert) und die Steuerung verleiden mir das Spiel komplett. Neenee, Warcraft 1 und ich, das wird nix mehr. Auf eine Wertung verzichte ich.
30.03.2019, 11:18 DaBBa (1635 
Ja, das ist ähnlich wie bei Dune II.

Da ist...
a) das automatische Scrolling mit dem Mauszeiger am Bildrand zu lahmarschig. Außerdem muss man den Mauszeiger an den Rand des Bildschirmausschnitts bewegen, statt an den eigentlichen Bildschirmrand.
b) auch deshalb das mit Linksklick beschleunigte automatische Scrolling zu fummelig.
c) das Zentrieren mit Rechtsklick auch nicht optimal.
d) die Mini-Map erst verfügbar, wenn man das Radar-Gebäude hat.
Kommentar wurde am 30.03.2019, 11:19 von DaBBa editiert.
30.03.2019, 11:11 Rockford (1796 
Also ehrlich gesagt habe ich die Kommentare über dir Steuerung gelesen und mir gedacht 'Meine Güte sind die verwöhnt, das habe ich doch erst vor ein paar Jahren gespielt, ging doch!'
Nachdem ich aber jetzt die ersten beiden Missionen gespielt habe, kann ich sagen: ja, grausig. Sehr.
Man kann sich arrangieren, und dass man immer nur eine Figur anwählen kann ist anstrengend, aber am schlimmsten ist die Karte. Naturgemäß schon ziemlich klein gibt es glaube ich vier verschiedene Möglichkeiten zu scrollen, und 75% davon taugen nicht viel.
1. Die Pfeiltasten wären toll, währen sie auf der linken Seite der Tastatur, weil die meisten Menschen die Maus wohl rechts bedienen.
2. Mit dem Cursor an den Bildrand gehen und die Karte 'schieben' ist wohl die zweitbeste Variante, die funktioniert aber leider nur, wenn schon eine Figur ausgewählt wurde und auf Instruktionen wartet.
3. Mit RMB auf das Spielfeld oder die Karte klicken funktioniert eher mittelgut und wird zumindest bei mir am meisten genutzt.
4. An den Bildrand gehen und LMB drücken ist wohl die schlechteste Variante.
28.03.2019, 19:25 Rockford (1796 
Jetzt ist es passiert. Warcraft 1+2 bei GOG.
23.09.2018, 22:27 DungeonCrawler (494 
Warcraft 1 fand ich klasse. War schön düster und brutal. Teil 2 war mir etwas zu comichaft. Teil 3 war ein seltsamer Mix hat mich aber nicht lange halten können. World of Warcraft ist aber so gar nicht mein Ding. Der Film Warcraft war aber gar nicht mal so schlecht - auch wenn er ruhig um einiges blutiger hätte ausfallen dûrfen!
09.11.2015, 07:16 Pat (4224 
Als Prä-World-of-Warcraft-Warcraft-Fan (inkl. der ersten paar Bücher) freue ich mich sehr auf den Film.
CGI stört mich überhaupt nicht. Jeder Film hat heutzutage kaum eine Szene ohne irgendwelche CGI-Add-Ons. Nur oft fallen sie halt nicht auf. Hier wird CGI wenigstens für das verwendet, was es am besten kann: Welten und Figuren zu erstellen, die in der Realität niemals möglich wären.

Ehrlich gesagt hatte ich immer darauf gewettet, dass - sollte es mal einen Warcraft-Film geben - dieser komplett CGI werden würde.
Na, viel fehlt ja nicht mehr.
09.11.2015, 05:50 dead (947 
drym schrieb am 08.11.2015, 20:26:
Es ist so weit.
Ein Warcraft-Kinofilm kommt im Sommer 2016.

Könnte mir gefallen...glaub ich. Hoffe ich. Mal sehen.


Eindeutig nicht genug CGI
08.11.2015, 20:26 drym (3616 
Es ist so weit.
Ein Warcraft-Kinofilm kommt im Sommer 2016.

Könnte mir gefallen...glaub ich. Hoffe ich. Mal sehen.
10.07.2011, 12:22 Rockford (1796 
"Yes?"

"My Leige?"

"What?"

"What do you want!"

"Why do you keep touching me!"


Klassiker.
10.07.2011, 12:00 death-wish (1345 
hab das Spiel mal wieder angefangen und bin grad in der 6. Mission.
Die Taktik, mit einer Einheit die Gegner in die Falle zu locken, klappt in dem Spiel sehr gut.
23.11.2009, 16:59 dead (947 
Konnte ja keiner ahnen in welche Richtung sich das Spiel neun Jahre später entwickelt
13.02.2009, 20:32 death-wish (1345 
ja, vor allem die Steuerung ist da viieeel handlicher
13.02.2009, 19:13 Majordomus (2176 
Jetzt habe ich gerade das Herr der Ringe-Epos durchgelesen und verspüre irgendwie das Bedürfnis mal wieder Warcraft zu spielen

Wenn ich mich recht erinnere waren allerdings die Einheiten recht schlecht ausbalanciert. Da musste man nur eine passable Verteidigung (vorne Schwertkämpfer, dann Bogenschützen, dahinter Katapulte) aufbauen und die Wassergeister, die man später beschwören konnte, losschicken.
Mit dieser einen Strategie habe ich das ganze Spiel geknackt.
Vielleicht sollte ich mal den zweiten Teil versuchen, der scheint ja um Längen besser zu sein.
Seiten: [1] 2   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!