Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: naray
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
21127 Tests/Vorschauen und 13004 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Civilization II
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 91 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 8.91
PC CD-ROM
Entwickler: Microprose   Publisher: Microprose   Genre: Strategie, 2D, Rundenbasiert, Kriegsspiel, Wirtschaft   
Ausgabe Test/Vorschau (4) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
PC Games 5/96
Testbericht
82%
88%
90%
PC CD-ROM
1 CD
65Thomas Borovskis
PC Joker 4/96
Testbericht
64%
72%
88%
PC CD-ROM
1 CD
81Mick Schnelle
PC Player 5/96
Testbericht
--5/5
PC CD-ROM
1 CD
170Jörg Langer
Power Play 5/96
Testbericht
54%
61%
88%
PC CD-ROM
1 CD
2989Michael Galuschka
Partnerseiten:

Lieblingsspiel der Mitglieder: (33)
Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (2)
Spiel markieren?

Mitglieder die das Spiel durchgespielt haben: (5)
Spiel markieren?

Serie: Civilization, Civilization II, Civilization II: Fantastic Worlds, Civilization II: Conflicts in Civilization, Civilization II: Test of Time, Sid Meier's Civilization III

Auszeichnungen:





Videos: 2 zufällige von 2
Kategorie: PC, Spiel
Kategorie: Intro, PC
User-Kommentare: (84)Seiten: «  1 2 [3] 4 5 6   »
18.07.2013, 11:24 90sgamer (752 
Ich hatte erst vor Kurzem die Gelegenheit den 2. Teil zu spielen und war begeistert! In nahezu allen Belangen besser und v.a. schöner als der Erstling (wenn man mal den Neuigkeitseffekt außer acht lässt). Läuft auch wunderbar auf neueren Windows-Systemen. Einzig die dt. Übersetzung...furchtbar!
22.01.2013, 17:00 TheMessenger (1647 
Neben Teil IV das Beste, was ich in Sachen "Civilization" je gespielt habe. Fuer mich kam hier alles am perfektesten zusammen, weswegen ich gar nicht anders kann, als eine glatte und wunderschoene 10 zu zuecken. Allein fuer dieses Spiel wird Sid Meier immer eine Legende bleiben...
19.06.2012, 16:21 Berghutzen (3612 
Ich finde dieses "10-Jahres-Spielstand" jetzt nicht übermäßig beeindruckend. Ich kenne da einen, der hat auch schon weit über 500 Saisons bei Anstoss 2 gespielt und ist im Jahr 2x50. Irgendwo hat er auch mal Screenshots davon gepostet, muß ich mal suchen.

Die Frage, die bleibt ist: Wieviel Echtzeit vergeht beim Spielen eines Civ-II-Jahres? Eine Saison bei Anstoss 2 würde man ja in 2-3 Stunden durchwinken können.
19.06.2012, 16:00 90sgamer (752 
Ein weiterer Grund dafür, dass eine Partie CIV zu jedem guten Geschichtsunterricht in der Schule gehören sollte.
19.06.2012, 15:08 LeoBronstein (64 
Interessant!
Ich habe spätestens so um 2050 aufgehört, weiter zu spielen. Aber die Konstellation war dann ähnlich. Ständige Klimaerwärmungen und Nuklearwaffen haben zur Unbewohnbarkeit des Planeten beigetragen.

Militärisch hat sich ebenso ein Patt abgezeichnet, wobei der Krieg Unmengen an Ressourcen gefressen hat.
Weiß jemand, welchen Schwierigkeitsgrad und mit wieviel Zivilisationen der Meister begonnen hat?
Ich kann mir das nur auf der höchsten Stufe vorstellen. Die leichteren Stufen sind mit ein wenig Erfahrung vor Ende 2000 normalerweise gewonnen.
18.06.2012, 20:21 drym (3819 
Wollte gerade den gleichen Artikel posten.
Sehr sehr interessant!
18.06.2012, 18:57 StephanK (1633 
Civilization II: Eine Partie Aufbaustrategie, 3991 Jahre Spielzeit - Respekt
10.06.2012, 21:05 StefanAusBielefeld (60 
Die wichtigste und schönste Neuerung waren die Auto-Siedler in Teil 2. Dann konnte man das Straßen- und Bergwerkbauen endlich auf Automatik stellen...
08.05.2012, 08:21 PyroRaptoR (161 
Über den fünften Teil spricht allerdings kaum jemand!
Ist dieser Teil vernachlässigbar?


Gehört hier zwar nicht so richtig hin, aber deine Frage beantworte ich persönlich mit einem klaren: Nein!

Ich spiele den fünften Teil mit Freude und insbesondere toll sind die vielen Mods, die man sich runterladen kann, wenn man Änderungen irgendeiner Art wünscht.

Durch das Mehr an angrenzenden Feldern und mangels der Möglichkeit der Stapelung von Einheiten auf einem Feld und weiteren Änderungen ergeben sich andere strategische Möglichkeiten und Notwendigkeiten.

Ich mag den fünften Teil, spiele aber auch ab und an noch den vierten, da dieser vielleicht mehr in die Tiefe geht.
07.05.2012, 09:15 Commodus (5246 
So, nun habe ich mir mal aufgrund der vielen Lobhuldigen auf CIV IV den vierten teil gekauft! Wenn man mal alle Beiträge aus dem Forum und den Beiträgen hier vom Hauptteil zusammenfassen kann, kommte heraus, das CIV II & CIV IV die absolut besten aus der Serie sind!

Über den fünften Teil spricht allerdings kaum jemand!

Ist dieser Teil vernachlässigbar?
08.06.2011, 12:16 Tobi-Wahn Inobi (473 
Naja, Test of Time habe ich, wie gesagt, nicht sehr ausgiebig gespielt. Kann mich halt nur noch sehr gut erinnern, daß ich es ziemlich schnell beiseite gelegt habe, weil es mir so gar nicht gefiel. Ein Super-update war es für mich absolut nicht. Und viele Neuerungen gab es auch nicht. Nur die Zusatzscenarien waren komplett neu definiert. Wobei mir einfällt, ein Midgard-Scenario gab es auch beim CIVII-add-on fantastic worlds. Muß mal schauen, ob das nicht identisch war/ist.
Also raten kann ich zu ToT nicht, obwohl ich dem jetzt warscheinlich auch nochmal eine Chance gebe. Nur um meine Erinnerung aufzufrischen... wird vermutlich aber höchstens ein Spiel.
08.06.2011, 11:06 Commodus (5246 
Ah! Sehr ausführlich! Danke sehr!

Die aufgebohrte Grafik bei Test of Time besteht unter anderem ja aus den vielen neuen Render-Bildchen, die aber irgendwie zu steril aussehen! Die Aufmachung des Ur-CIV II mit den vielen Gemälden (Kupferstichen?) wirkt aus heutiger Sicht auf mich schöner! Auch die Menüs sind im Ur-CIV II irgendwie durch die hellere Farbgebung übersichtlicher!

Aber wenn man die Optik und die Zukunfts- & Midgard Szenarien mal aussen vor lässt, dachte ich das Test of Time sozusagen ein Super-Update ist, das alle Fehler und Unstimmigkeiten ausmerzte und vielleicht viele Neuerungen (Einheiten, Balance usw.) einführte, so das man auf jeden Fall ToT dem Ur-Civ2 vorziehen sollte!

Ich persönlich habe CIV damals nie gespielt und möchte es demnächst mal in meinen Nachtschichten nachholen und weil es so ein Zeitfresser ist, möchte ich es halt mit dem besten CIV tun.
08.06.2011, 10:51 Tobi-Wahn Inobi (473 
zu A: CTP habe ich auch gern gespielt. Beide Teile, wobei ich Teil 1 favorisiere. Im Vergleich zu CIV hält es jedoch nicht stand. Da bot es zwar tatsächlich viele interessante Neuerungen, z.B. auch die später im Spiel ermöglichten Unterwasser- und Weltraumstädte, und auch die Grafik sprach mich mehr an, aber CTP war längst nicht so ausgereift wie CIV. Es gab doch, teils recht ärgerliche, technische Mängel (Abstürze/Aufhänger/crash's to desktop, sowohl im single-, als auch im multiplayermodus; manchmal auch zerstörte savegames) und auch die Spielebalance war, gelinde gesagt, nicht wirklich optimal. Aber als Spiel für sich allein betrachtet fand ich CTP immer ok.

zu B: tja, schwierig. Würde sagen, wenn interessante Neuerungen ausgekostet und erkundet sind, sie aber nicht alte, liebgewonnene Details eines Vorgängers aufzuwiegen vermögen, greife ich lieber wieder zum Vorgänger, beim nächsten Mal. Optische Reize spielen dabei wohl immer eine gewisse Rolle, aber auch Spielbarkeit, Balance oder Schwierigkeitsgrad. Irgendwie eine Gesamtheit eben. Persönliche Vorlieben. Was einem wichtig ist, entscheidet jeder selbst.

zu C: Nein! Test of time ist nicht das Creme-Sahne-Stück. Ist eine Verschlimmbesserung von CIV II, wie ich finde. Manche Einheiten kann man auf der (auch noch häßlicheren) Karte kaum erkennen. Es wurden zwar Einheitenanimationen eingeführt, aber warscheinlich nur aus dem eben genannten Grund. Automatisierte Siedler und Ingenieure brauchte ich auch nicht wirklich. Positiv war eigentlich nur, das diese nicht mehr die Zonen der Kontrolle ignorierten und einfach an gegnerischen Militäreinheiten vorbeimarschierten. Aber gut, fairer Weise sei angemerkt, daß ich ToT nicht besonders ausgiebig gespielt habe. Ich greife da lieber auf meine originale CIV II + multiplayer + conflicts + fantastic worlds Installation zurück.
Oder auch auf CIV III + add-ons + Aventurien Mod. Sehr geil!
CIV IV ist beileibe auch nicht zu verachten, kommt bei mir aber erst an dritter Stelle.
Teil V wird aber auch an mir wohl vorbeigehen. Steam sei Dank.
07.06.2011, 12:47 Nimmermehr (385 
Commodus schrieb am 07.06.2011, 12:10:
Warum kommt CIV 3 bei Dir erst nach Teil II + Teil IV?


Civ3 habe ich zu seiner Zeit ausgiebigst und mit viel Freude gespielt.
Seit Civ4 habe ich es allerdings nicht mehr angerührt. Civ2 hingegen krame ich ab und an wieder heraus und auch das auf dem Civ2-Regelwerk basierende FreeCiv spiele ich manchmal.
Kommentar wurde am 07.06.2011, 13:10 von Nimmermehr editiert.
07.06.2011, 12:10 Commodus (5246 
Toppig!

Nimmermehr schrieb am 07.06.2011, 11:34:
Commodus schrieb am 07.06.2011, 10:55:

Warum sind denn die späteren CIV-Teile nicht mehr so beliebt? Ist es die Ansicht, oder fehlen wichtige Optionen?


Woran machst du die erste Frage fest?


Ich beziehe mich nur auf die Beiträge hier zu diesem Spiel. Warum kommt CIV 3 bei Dir erst nach Teil II + Teil IV?
Seiten: «  1 2 [3] 4 5 6   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!