Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Fanz.Krafka
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
21501 Tests/Vorschauen und 13453 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Street Fighter II: The World Warrior
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 59 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 8.55

Entwickler: Capcom   Publisher: U.S. Gold   Genre: Action, 2D, Multiplayer, Beat'em up   
Ausgabe Test/Vorschau (13) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
64er 8/93
Testbericht
5/10
4/10
7/10
C64/128
Diskette
898Jörn-Erik Burkert
Amiga Joker 2/93
Testbericht
86%
77%
80%
Amiga
4 Disketten
2083Max Magenauer
ASM 10/92
Testbericht
10/12
10/12
8/12
Super Nintendo
16 MBit Modul
270Marcus Höfer
Mega Fun 12/95
Testbericht
74%
69%
77%
Nintendo Game Boy
4 MBit Modul
224Ulf Schneider
PC Player 12/93
Testbericht
--39%
PC
3 Disketten
141Boris Schneider-Johne
Play Time 11/92
Testbericht
94%
89%
91%
Super Nintendo
16 MBit Modul
561Robert Reischmann
Play Time 4/93
Testbericht
91%
78%
88%
Amiga
4 Disketten
134Mathias Kolb
Play Time 12/93
Testbericht
84%
80%
55%
81%
60%
49%
88%
73%
68%
Amiga
PC
C64/128
4 Disketten
3 Disketten
Diskette
147-
Power Play 9/92
Testbericht
83%
67%
89%
Super Nintendo
16 MBit Modul
692Richard Eisenmenger
Power Play 12/93
Testbericht
64%
35%
19%
PC
3 Disketten
428Michael Hengst
Power Play 3/93
Testbericht
63%
37%
62%
Amiga
4 Disketten
343Sönke Steffen
Power Play SH 4/92
Testbericht
--89%
Super Nintendo
16 MBit Modul
174Andreas Knauf
Video Games 8/92
Testbericht
86%
58%
90%
Super Nintendo
16 MBit Modul
699Winfried Forster
Partnerseiten:
   weitere Scans:
 

Lieblingsspiel der Mitglieder: (23)
Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (1)
Spiel markieren?

Mitglieder die das Spiel durchgespielt haben: (6)
Spiel markieren?

Serie: Street Fighter, Street Fighter II: The World Warrior

Auszeichnungen:




Videos: 2 zufällige von 7 (alle anzeigen)
Kategorie: Longplay, SNES
Kategorie: Longplay, C64
User-Kommentare: (204)Seiten: [1] 2 3 4 5   »
10.10.2021, 18:13 Retro-Nerd (12399 
Ja, verwirrend. Dann geht es bei der "Turbo Fassung" um diese hier? Sieht so aus, als ob nur die Japan Fassung davon wirklich "Turbo" im Namen hatte.

Street Fighter II' Turbo - Hyper Fighting (c) 1992 Capcom.

This is the second SFII follow-up. Here's what's new:
* Gameplay is SIGNIFICANTLY sped up to intensify the pace of the game.
* More special moves (ie. Chun Li's fireball, Dhalsim's Yoga Teleport) are added for each character except for M. Bison.
* New color schemes are added for each character (but the color schemes for the stage backgrounds are still the same as they were for Champion Edition).
* The addition of mid-air special moves for Chun Li, Ryu and Ken are introduced.
* Platform graphics (resembling the medal ceremonies in the Olympics) are added to each character's ending, featuring the character you completed the game with at the first-place platform, M. Bison at the second-place platform, and Sagat at the third-place platform. The musical setting for this display is the music from the home stage of the character standing on the 1st-place platform (If you completed the game with Sagat or M. Bison, the one you used stands on the 1st-place platform, the other one on the 2nd-place platform, and Vega occupies the 3rd-place platform).


- TRIVIA -

Street Fighter II' Turbo - Hyper Fighting was released in December 1992 in the Japanese arcades. It was known there as the 24th video game made for this system.

Exported as "Street Fighter II' - Hyper Fighting [B-Board 91635B-2]".




Ports


PORTS -

Here is a list of ports released in Japan only. To see non-Japanese ports, please see the Export version entry; "Street Fighter II' - Hyper Fighting [B-Board 91635B-2]".

* CONSOLES:
[JP] Nintendo Super Famicom (jul.11, 1993) "Street Fighter II Turbo - Hyper Fighting [Model SHVC-TI]"
[JP] Sega Mega Drive (Sep.28, 1993) "Street Fighter II' Plus - Champion Edition [Model T-12033]"
[JP] Sega Saturn (Dec.3, 199 "Capcom Generation Dai 5 Shou Kakkutouka Tachi [Model T-1236G]"
[JP] Sony PlayStation (Dec.3, 199 "Capcom Generation Dai 5 Shou Kakkutouka Tachi [Model SLPS-01725]"
[JP] Sony PS2 (Mar.2, 2006) "Capcom Classics Collection [Model SLPM-66317]"

* HANDHELDS:
[JP] Sony PSP (Sep.7, 2006) "Capcom Classics Collection [Model ULJM-05104]"

* OTHERS:
[JP] CPS Changer (1994)

Kommentar wurde am 10.10.2021, 18:18 von Retro-Nerd editiert.
10.10.2021, 18:13 Edgar Allens Po (1595 
Hey, haben die Grafiker bei Arcade-Umsetzungen eigentlich Material bekommen oder mussten die alles wirklich frei nachzeichnen?
10.10.2021, 18:02 Doc Sockenschuss (1352 
@Retro-Nerd:

Da hast du was verwechselt, denn dein Zitat aus der Mame History.dat ist für Super Street Fighter II Turbo, also den Teil mit insgesamt 17 Charakteren (wenn man den geheimem Endgegner Akuma mitzählt) sowie den neu hinzugekommenen Super Combos. Der 2. Spoiler mit den Heimportierungen ist hier daher leider irrelevant.

Immerhin steht im ersten Spoiler unter "- SERIES -" folgendes
4. Street Fighter II' - Hyper Fighting [B-Board 91635B-2] (1992)

Was den offiziellen Namenszusatz bestätigt.
Kommentar wurde am 10.10.2021, 18:02 von Doc Sockenschuss editiert.
10.10.2021, 17:56 Waka (178 
Doc Sockenschuss schrieb am 10.10.2021, 17:42:
Gibt's vielleicht ein Video, wo das fehlt? Oder hast du die Version selbst für einen Emulator?


Nee, ich bin da nur mal drüber gestolpert, weil ich auf dem SNES Mini tatsächlich zum ersten Mal den Zusatz "Hyper Fighting" gelesen und mich dann gewundert habe, was das sein soll. Jahrzehntelang war ich der falschen Annahme, das Spiel auf dem SNES hieße ganz einfach nur "Street Fighter II Turbo".

Wo ich mir aber gerade die Artikel auf Wikipedia anschaue, ich glaube meine Verwirrtheit rührt daher, dass ich (mal wieder) nicht richtig gelesen habe:

https://en.wikipedia.org/wiki/Super_Street_Fighter_II_Turbo . Man beachte das "Super" im Namen.
https://en.wikipedia.org/wiki/Street_Fighter_II_Turbo. Wie man sieht: Es steht kein "Super" im Namen.
10.10.2021, 17:47 Retro-Nerd (12399 
Zur Turbo Fassung: Ich darf mal aus der Mame History.dat zitieren.


Capcom CPS-II cart. published 27 years ago:

Super Street Fighter II Turbo (c) 1994 Capcom Company, Limited.

Export release. Game developed in Japan. For more information about the game itself, please see the original Japanese release entry; "Super Street Fighter II X - Grand Master Challenge [Green Board]".

- TECHNICAL -

Runs on the "CP System II" hardware.
Blue Board [USA & World]

- TRIVIA -

Super Street Fighter II Turbo was released in February 1994 outside Japan. It is known in Japan as "Super Street Fighter II X - Grand Master Challege".

In these Export versions, Gouki is named Akuma and all of Akuma's dialogue was removed instead of being translated. If Akuma wins a battle in SSF2 Turbo, he has no victory quotes.

Akuma's ending was all completely removed from the Export versions, with only a credit roll if you beat the game with him, along with pictures of his defeated opponents.

Some characters' endings are translated inaccurately.

- UPDATES -

Blue Board revisions :

REVISION 1:
* Build date: 940223
* WORLD and USA releases

REVISION 2:
* Build date: 940323
* USA release

- SERIES -

1. Street Fighter (1987)
2. Street Fighter II - The World Warrior [B-Board 90629B] (1991)
3. Street Fighter II' - Champion Edition [B-Board 91634B-2] (1992)
4. Street Fighter II' - Hyper Fighting [B-Board 91635B-2] (1992)
5. Super Street Fighter II - The New Challengers [Green Board] (1993)
6. Super Street Fighter II Turbo [Blue Board] (1994)
7. Street Fighter Alpha - Warriors' Dreams [Blue Board] (1995)
8. Street Fighter Alpha 2 [Blue Board] (1996)
9. Street Fighter III - New Generation (1997)
10. Street Fighter III - 2nd Impact : Giant Attack (1997)
11. Street Fighter Alpha 3 [Blue Board] (199
12. Street Fighter III - 3rd Strike : Fight For The Future (1999)
13. Hyper Street Fighter II - The Anniversary Edition [Green Board] (2003)
14. Street Fighter IV (200
15. Super Street Fighter IV - Arcade Edition (2010)
16. Ultra Street Fighter IV (2014)
17. Street Fighter V (2016)
18. Ultra Street Fighter II - The Final Challengers (2017, Switch)


Und hier noch die ganzen Heimportierungen



- PORTS -

Here is a list of ports released in regions where the arcade version was released as a Blue Board.

* CONSOLES:
Panasonic 3DO [US] (1994) "Super Street Fighter II Turbo [Model FZ-SM3851]"
Panasonic 3DO [EU] (1994) "Super Street Fighter II Turbo [Model FZ-SE3851]"
Commodore Amiga CD32 [EU] (1996)
[EU] Sega Saturn (1997) "Street Fighter Collection [Model T-7033H-50] [Disc 1]"
[US] Sega Saturn (nov.30, 1997) "Street Fighter Collection [Model T-1222H] [Disc 1]"
[US] Sony PlayStation (nov.30, 1997) "Street Fighter Collection [Model SLUS-00423]"
[EU] Sony PlayStation (jul.199 "Street Fighter Collection [Model SLES-00998]"
[US] Microsoft XBOX (nov.24, 2006) "Capcom Classics Collection Vol. 2"
[US] Sony PS2 (nov.24, 2006) "Capcom Classics Collection Vol. 2 [Model SLUS-21473]"
Sony PlayStation 2 [AU] (apr.11, 2007) "Capcom Classics Collection Vol. 2 [Model SLES-54561]"
[EU] Sony PS2 (apr.13, 2007) "Capcom Classics Collection Vol. 2 [Model SLES-54561]"
Microsoft XBOX 360 [XBLA] [US] [EU] (nov.26, 200 "Super Street Fighter II Turbo HD Remix"
Sony PlayStation 3 [PSN] [US] (nov.25, 200 "Super Street Fighter II Turbo HD Remix"
Sony PlayStation 3 [PSN] [EU] (feb.19, 2009) "Super Street Fighter II Turbo HD Remix"

* HANDHELDS:
[US] Nintendo GBA (oct.30, 2001) "Super Street Fighter II Turbo Revival [Model AGB-AG5E-USA]"
[EU] Nintendo GBA (nov.2, 2001) "Super Street Fighter II Turbo Revival [Model NTR-AXRP]"

* COMPUTERS:
Commodore Amiga [US] (1995)
[EU] Commodore Amiga (1996)
PC [MS-DOS, CD-ROM] [US] (may.1995) by GameTek


Kommentar wurde am 10.10.2021, 17:51 von Retro-Nerd editiert.
10.10.2021, 17:42 Doc Sockenschuss (1352 
Waka schrieb am 10.10.2021, 17:23:
Ja stimmt, es gibt einen Automaten mit "Hyper Fighting". Aber eben auch einen ohne.


Hmm, sagt mir nix, da der Zusatz ja offiziell dazugehört, ist im Titelbild direkt unter dem großen Logo zu sehen (wie hier ab 0:13). Ist aber eh verwirrend, denn es gibt Videos sowohl mit als auch ohne das kleine "Turbo" rechts im Logo, aber bei denen, die ich auf YouTube gesehen habe, war unten immer das "Hyper Fighting" mit dabei. Ich könnte mir höchstens ein Bootleg vorstellen, wo das weggelassen wurde.

Gibt's vielleicht ein Video, wo das fehlt? Oder hast du die Version selbst für einen Emulator?
10.10.2021, 17:34 Waka (178 
Ich habe beim Shoryuken immer "Sunkist" (mit langem "u") verstanden.
10.10.2021, 17:24 Swiffer25 (898 
Hat hier noch wer bei Ryus Feuerball "Baloonkit" gehört damals, oder beim Uppercut "Hauwjuuken"?
Sagats Stimmen könnte ich jedenfalls klar hören (SNES)>>>"Tiger Uppercut".

Edith:
Die Namensgebung basiert auf das jeweilige Land in welchem ein Ableger verkauft wurde.
Das lässt sich auf Klov gut nachvollziehen.
Oder einfach mal eine MameSet starten, in der info.dat bzw. history.dat gibt es interessante Daten dazu z.B
Kommentar wurde am 10.10.2021, 17:43 von Swiffer25 editiert.
10.10.2021, 17:23 Waka (178 
Doc Sockenschuss schrieb am 10.10.2021, 17:16:
Waka schrieb am 10.10.2021, 16:46:
das vom SNES bekannte "Street Fighter II Turbo", welches den Zusatztitel "Hyper Fighting" trägt und sich damit ganz eindeutig vom Arcadeprügler "Street Fighter II Turbo" unterscheidet.


Das ist nicht korrekt, auch die Automatenversion hat den Zusatz.


Ja stimmt, es gibt einen Automaten mit "Hyper Fighting". Aber eben auch einen ohne.

Genau, die maximal 15fps sind auf Dauer nur schwer zu ertragen. Motion Sickness bekomme ich bei dem Game aber zum Glück (leider??) nicht. Da gibt es andere Kandidaten, wie z.B. sämtliche FPS der 90er bis 2010er. Oder dieser seltsame 3D-Labyrinth-Bildschirmschoner... https://www.youtube.com/watch?v=oRL5durPleI
Kommentar wurde am 10.10.2021, 17:24 von Waka editiert.
10.10.2021, 17:16 Doc Sockenschuss (1352 
Waka schrieb am 10.10.2021, 16:46:
das vom SNES bekannte "Street Fighter II Turbo", welches den Zusatztitel "Hyper Fighting" trägt und sich damit ganz eindeutig vom Arcadeprügler "Street Fighter II Turbo" unterscheidet.


Das ist nicht korrekt, auch die Automatenversion hat den Zusatz.

Die Amiga-Version vom "World Warrior" (also dem Erstling der SF2-Serie) habe ich seinerzeit auch mal angespielt. Furchtbar. Wie schon angemerkt sinnlos mit einem Knopf, überhaupt der ganze Spielablauf viel zu sehr verändert ... und dann das Geruckel. Meinem Bruder wurde wirklich nach einiger Zeit schwindelig, Motion Sickness
10.10.2021, 16:46 Waka (178 
Ich bin mir nun nicht so ganz sicher, nach den Testberichten aus den Amiga-Mags glaube ich aber schon: Das Ding habe ich hier tatsächlich zu Hause rumliegen. Warum ich mir nicht so sicher bin? Naja, die Namensgebung für Street Fighter war noch nie sonderlich leicht zu durchschauen. "The World Warrior" ist eine andere Version als das vom SNES bekannte "Street Fighter II Turbo", welches den Zusatztitel "Hyper Fighting" trägt und sich damit ganz eindeutig vom Arcadeprügler "Street Fighter II Turbo" unterscheidet. Ist doch ganz logisch!

Wie dem auch sei, ich kann die Bewertung von 80% aus dem Joker nicht nachvollziehen, die 88% aus der Play Time noch viel weniger. Die Umsetzung ist lahm (kein Wunder, US Gold war ja berüchtigt für sowas), läuft lahm, und der Umstand, dass man nur einen Feuerknopf zur Verfügung hat, macht die Sache nicht wirklich besser. Immerhin, gleiche Eingaben führen zu gleichen Aktionen. Das ist ja schonmal was. Der Wechsel zwischen hohen, halbhohen und tiefen Angriffen kostet allerdings einiges an Zeit. Spezialattacken auszuführen kann man quasi gleich vergessen, das ist viel zu häufig einfach vom Glück abhängig.

Vor allem in der Bewertung des Sounds schließe ich mich daher der Power Play an. Diese Umsetzung ist nix.
Kommentar wurde am 10.10.2021, 16:46 von Waka editiert.
01.02.2021, 07:31 bomfirit (559 
Streetfighter II für den Amiga 1200
25.09.2020, 03:56 invincible warrior (1162 
Myst war definitiv ein US Ding. Das war wohl das Ding auf Bürorechnern.
24.09.2020, 03:06 Grumbler (1095 
386er nicht *optimiert* für, sondern *mindestens unterstützt*. Und hab auch nicht behauptet von *allen*. Aber da gab's schon noch genug Stoff.

CD-ROMs sind auch ein guter Punkt, die zur Beschleunigung der Entwicklung beigetragen haben könnten (vielleicht sogar das endgültige Todesurteil für Amiga/ST).

Jedoch war es bereits Myst, das 1993 erschien, CD-only war, bereits am Anfang wie eine Bombe eingeschlagen und lange Zeit das bestverkaufte Spiel aller Zeiten (bis zu The Sims) war, und 386er als Mindestanforderung hatte.

Vielleicht war es auch eher ein US-Ding als hierzulande, wo vor 1995 CD-ROM kein großes Thema für den Mainstream war.
24.09.2020, 00:38 Retro-Nerd (12399 
Dafür war dann später die "Turbo" Version sehr gut auf dem PC.
Seiten: [1] 2 3 4 5   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!