Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: ozeton
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
21241 Tests/Vorschauen und 13163 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Turrican III: Payment Day
Turrican 3 oder Mega Turrican
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 78 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 8.41
Sega Mega Drive
Amiga
Entwickler: Factor 5   Publisher: Data East   Genre: Action, 2D, Shooter, Sci-Fi / Futuristisch   
Ausgabe Test/Vorschau (10) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Amiga Games SH 1/94
Testbericht
82%
88%
94%
Amiga
1 Diskette
804Simon Schmid
Amiga Joker 10/93
Testbericht
87%
92%
88%
Amiga
1 Diskette
1966Carsten Borgmeier
ASM 11/93
Testbericht
11/12
12/12
12/12
Amiga
1 Diskette
3180Jürgen Borngießer
Klaus Trafford
Mega Fun 5/94
Testbericht
86%
86%
88%
Sega Mega Drive
8 MBit Modul
1019Philipp Noak
Stephan Girlich
Play Time 2/95
Testbericht
70%
65%
65%
Sega Mega Drive
8 MBit Modul
1651Christian Müller
Play Time 11/93
Testbericht
80%
90%
90%
Amiga
1 Diskette
202Hans Ippisch
Power Play 11/93
Testbericht
85%
73%
86%
Amiga
1 Diskette
3193Sönke Steffen
Power Play SH 6/93
Testbericht
--86%
Amiga
1 Diskette
480Knut Gollert
Power Play 10/93
Vorschau
-Amiga
1 Diskette
437Knut Gollert
Video Games 7/94
Testbericht
76%
78%
80%
Sega Mega Drive
8 MBit Modul
245Dirk Sauer
Partnerseiten:
   weitere Scans:
   

Lieblingsspiel der Mitglieder: (25)
Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (4)
Spiel markieren?

Mitglieder die das Spiel durchgespielt haben: (8)
Spiel markieren?

Serie: Turrican, Turrican II: The Final Fight, Turrican III: Payment Day

Auszeichnungen:






Videos: 2 zufällige von 5 (alle anzeigen)
Kategorie: Longplay, Spiel, Amiga
Kategorie: Musik, SNES, Mega Drive
User-Kommentare: (313)Seiten: «  8 9 10 11 [12] 13 14 15 16   »
04.11.2009, 04:02 einoeL (765 
Mich würde ja schon mal interessieren, inwiefern sich Hülsbecks/Hippels Amiga-7-Voice-Sound-Routine von den damaligen 8-Voice-Routinen (Oktalyzer, OctaMed) unterscheidet.
Nach meinem Dafürhalten ist die Samplequalität besser.
Doch das eigene Gehör ist als Referenz immer ein wenig launenhaft.
03.11.2009, 18:56 Retro-Nerd (12199 
Was dich als Idiot aber nicht disqualiziert, oder?
03.11.2009, 18:53 einoeL (765 
Oh Dae-su schrieb am 03.11.2009, 01:38:
Und Danke für den PlayTime-Test! Das waren noch Zeiten, als die größten Idioten noch für Geld Spiele testen durften...

Ich durfte damals keine Spiele testen.
Zumindest nicht für Geld.
03.11.2009, 01:38 Oh Dae-su (568 
einoeL schrieb am 02.11.2009, 23:15:
War der Amiga mit diversen Tricks nicht auch in der Lage, mehr als 32 Farben darzustellen?
Ich meine sogar zu meinen, daß in Turri 2 ebensolche Routinen benutzt wurden.

Klar konnte der Amiga mehr Farben gleichzeitig darstellen.
Allerdings nur zum Angeben, aber immerhin...
Bei Turri2 wurde zwecks Performance mir den Farben gespart. Hat's jemand gejuckt? - Mir nicht!
Ach ja, hier geht's um den dritten Teil! Der war in jeder Hinsicht schlechter im Vergleich zum Vorgänger.

Und Danke für den PlayTime-Test! Das waren noch Zeiten, als die größten Idioten noch für Geld Spiele testen durften...
Kommentar wurde am 03.11.2009, 13:34 von Oh Dae-su editiert.
02.11.2009, 23:22 Retro-Nerd (12199 
Natürlich, einfach mal Screenshots von Amiga Spielen machen und mit Irfan View nachschauen wieviele das stellenweise wirklich waren.

Jim Power hatte teilweise 107 Farben (Background+Sprites) und sah dank mieser Palette übel aus. Gods nur 16, (maximal 54) und sah klar besser aus. Kommt immer darauf an, was man mit den Farben macht.
02.11.2009, 23:15 einoeL (765 
War der Amiga mit diversen Tricks nicht auch in der Lage, mehr als 32 Farben darzustellen?
Ich meine sogar zu meinen, daß in Turri 2 ebensolche Routinen benutzt wurden.
02.11.2009, 22:56 Retro-Nerd (12199 
Turrican 3 ist bis auf den satten Amiga Sound auf dem Mega Drive besser. Ist auch kein Wunder, das Spiel war von Anfang an als Konsolentitel geplant und programmiert.

Die Amiga Fassung wurde von der halbfertigen MD Fassung dann portiert und recht schnell beendet. Da wäre "amigamäßig" durchaus mehr drin gewesen.

An der MD Fassung feilte Factor 5/Kaiko noch etwas länger rum, die wurde deutlich später veröffentlicht. Diese Version spielt sich einfach runder, die Grafiken sind teilweise besser (z.B. Amiga 32 Farben, MD 64 Farben)
Kommentar wurde am 02.11.2009, 23:02 von Retro-Nerd editiert.
02.11.2009, 22:34 DasZwergmonster (3237 
Zur Mega-Drive-Version vom Turrican 3 kann ich nix sagen, nie gespielt. Aber da alle anderen Konsolenumsetzungen von Turrican (als Universal Soldier erschienen) gründlich in die Hose gegangen sind, bezweifel ich, dass der dritte Teil besser sein sollte als auf dem Amiga.
02.11.2009, 22:30 einoeL (765 
Ist dieser Mega-Drive-Turri der Amiga-Version von Turrican 3 in irgendeiner Art überlegen?
Die Screenshots sehen recht ähnlich aus, obwohl Turri 3 für den Amiga grafisch noch hätte schöner werden können.
02.11.2009, 18:54 Retro-Nerd (12199 
Der Mega Fun Test würdigt die extrem gute Mega Drive Fassung. Nicht mein Fall, aber technisch top.
07.10.2009, 00:38 einoeL (765 
Vielleicht war Turri 3 bei den Fans nicht mehr so beliebt, weil der Amiga schon im Sterben lag?
Vielleicht hat das die Entspannung und das Wohlgefühl beim Spielen, ja Gefühle absoluten Glücks, zerstört?

Obwohl, ein bisschen grobkörniger war die Grafik ja schon.
Aber der AMIGA war als sinkendes Schiff gebrandmarkt.
Das hat sicher die Stimmung allgemein beeinträchtigt.
31.05.2009, 21:41 jan.hondafn2 [Mod Wunschzettel / Tests] (2175 
Was mich jetzt stark verwundert:

Turrican III war insbesondere bei den Fans nicht so beliebt. Trotz der ganzen Hits (sogar unsere "knallharten Jungs" von der PP haben nen Hit verliehen) kam nicht die gewünschte Turri-Atmosphäre auf und auch hier auf Kultboy liegt der Bewertungsdurchschnitt klar unter den beiden Vorgängern.
Trotzdem wurde das Game in der Amiga-Joker 2/94 zum besten Action-Game ´93 gekürt!! Ganz schön paradox, oder!??
26.05.2009, 18:08 Retro-Nerd (12199 
Hatte ich ja schon im Forum was zu geschrieben. Trotzdem bleibt die Außenstelle in Köln noch aktiv. Was auch immer die Jungs in Zukunft machen wollen.
26.05.2009, 18:05 whitesport (851 
Ich glaube nach "Lair" hat Factor 5 ganz andere Sorgen
26.05.2009, 16:55 Retro-Nerd (12199 
Die Turrican Spiele waren wirklich immer auf einer Disk. Das extended ADF von Turrican 2 auf der Seite von Factor 5 ist aber immer noch fehlerhaft (letzter Track nicht komplett). Ich glaube kaum, das die das mal austauschen.
Kommentar wurde am 26.05.2009, 17:33 von Retro-Nerd editiert.
Seiten: «  8 9 10 11 [12] 13 14 15 16   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!