Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: LaserHertz
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
21501 Tests/Vorschauen und 13453 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Ghosts'n Goblins
Makaimura for Wonderswan
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 62 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 7.65
C64/128
Entwickler: Capcom   Publisher: Capcom   Genre: Action, 2D, Jump 'n' Run, Fantasy   
Ausgabe Test/Vorschau (12) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Amiga Joker 9/90
Testbericht
72%
70%
70%
Amiga
2 Disketten
795Michael Labiner
ASM 5/89
Testbericht
7/12
7/12
8/12
NES
Modul
1768Matthias Siegk
ASM 9/90
Testbericht
6/12
6/12
6/12
7/12
5/12
3/12
Atari ST
Amiga
1 Diskette
2 Disketten
390Peter Braun
ASM 3/86
Testbericht
10/10
10/10
10/10
8/10
8/10
8/10
9/10
9/10
9/10
C64/128
Sinclair ZX Spectrum
CPC
1 Kassette
1 Kassette
1 Kassette
600Manfred Kleimann
ASM 7/90
Testbericht
8/12
3/12
7/12
PC
1 Diskette
121Peter Braun
Happy Computer SH 11
Testbericht
84%
89%
86%
C64/128
1 Diskette
1373Heinrich Lenhardt
Happy Computer 9/86
Testbericht
84%
89%
86%
C64/128
1 Kassette
689Heinrich Lenhardt
Mega Fun 11/99
Testbericht
--73%
Bandai Wonderswan
Modul
151-
Power Play 4/89
Testbericht
71%
67%
69%
NES
Modul
277Michael Hengst
Power Play 8/90
Testbericht
51%
14%
48%
PC
1 Diskette
139Martin Gaksch
Power Play 8/90
Testbericht
65%
60%
61%
Atari ST
1 Diskette
96Martin Gaksch
Video Games 4/2000
Testbericht
5/5Nintendo Game Boy Color
Modul
51Sönke Siemens
Partnerseiten:
   weitere Scans:
   

Lieblingsspiel der Mitglieder: (7)
Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Mitglieder die das Spiel durchgespielt haben: (1)
Spiel markieren?

Serie: Ghosts'n Goblins, Ghouls'n Ghosts

Videos: 2 zufällige von 10 (alle anzeigen)
Kategorie: Atari ST, Spiel
Kategorie: Longplay, Spectrum
User-Kommentare: (145)Seiten: [1] 2 3 4 5   »
29.07.2021, 20:29 SarahKreuz (9887 
Das Ghosts 'n Goblins in der "Capcom Arcade Dingsbums" scheint nur ein zeitlich befristetes Geschenk gewesen zu sein.

Wollte es mir vor zwei, drei Wochen herunterladen. Hab aber dann gesehen, dass in dieser Collection nur noch "1943" enthalten ist. Dafür alleine lade ich bestimmt keine mehrere Gigabyte runna! Und zahle dann nen Fünfer für irgendein unangerührtes (es sind ja keine hochpolierten Sega Ages-Spiele) Asbach-Uralt-Spiel, dass auf meinem Emulator nicht wesentlich schlechter läuft.

So eine "Retro-Compilation" kann man auch ruhig mal von vornherein mit 3 bis 5 Klassikern bestücken, um einen Anreiz zu geben, zuzugreifen. Ist ja nicht so, als hätten diese Spiele noch vor kurzem massiv Budget verschlungen, weil sie erst frisch programmiert wurden.

Ihr Geizkragen, Capcom...wenn es nicht regelmäßig neuen (kostenlosen) Content für Monster Hunter geben würde...man könnte glatt annehmen, ihr wolltet Geld verdienen.
EINE FRECHHEIT!

Kommentar wurde am 29.07.2021, 20:31 von SarahKreuz editiert.
29.07.2021, 05:37 invincible warrior (1144 
Hatte ich auch erst so gedacht nach dem ersten Trailer. Aber im Spiel gefällt mir der Grafikstil doch viel besser.
27.07.2021, 13:14 SarahKreuz (9887 
Optisch macht mich "Resurrection" auch nicht an. Es soll spielerisch aber vieles richtig machen - es gab einen Haufen gute Bewertungen.

Ich warte auf einen Switch-Sale im ÄhShop...
17.05.2021, 19:35 TrickMcKracken (522 
So sympathisch der Gedanke hinter "Ghosts'n Goblins Resurrection" auch sein mag. So wie das aussieht, wenn die Hauptfigur läuft/rennt.... - Ich sach besser nix.
Kommentar wurde am 17.05.2021, 19:37 von TrickMcKracken editiert.
28.02.2021, 12:00 Colasoft (255 
Kein Game hat mich über die Jahre so gepackt wie Ghosts'n Goblins. Damals zum ersten Mal im sommerlichen Freibad gesehen, beim Schulfreund auf dem C64 bewundert, für meinen C16 (vergeblich) herbeigesehnt und die japanische Platine 30 Jahre später 1CC geknackt. Liebe!
20.02.2021, 00:00 forenuser (3330 
Trondyard schrieb am 18.02.2021, 18:46:
(...)
in dem der Baller-Opa 1943 ebenfalls bereits enthalten ist.
(...)


Mir ist nach der ersten Hälfte des ersten Level der Daumen vom Triggern abgestorben. Das ging früher besser...
18.02.2021, 18:46 Trondyard (587 
Ghosts'n Goblins gibt es noch bis zum 25.02.2021 kostenlos im e-shop der Switch für das ebenfalls kostenlose Capcom Arcade Stadium, in dem der Baller-Opa 1943 ebenfalls bereits enthalten ist. Gute Sache und dann mal flott runterladen, wenn man Interesse hat, in die Joycons zu beißen!
28.05.2019, 21:10 Hudshsoft (861 
SarahKreuz schrieb am 28.05.2019, 21:02:
Die NES-Version sagt mir gar nicht zu. Optisch, akustisch, spielerisch. Wenigstens in den ersten beiden Punkten ist die C64-Version deutlich überlegen.


Kommt selten vor, ist aber der Fall. Auf dem NES habe ich bereits im 2. Level aufgegeben - beim C64 kommt man (mit viel Übung) besser voran...
28.05.2019, 21:02 SarahKreuz (9887 
Die NES-Version sagt mir gar nicht zu. Optisch, akustisch, spielerisch. Wenigstens in den ersten beiden Punkten ist die C64-Version deutlich überlegen.
08.04.2019, 11:11 Blaubär (824 
Ultimate Ghosts'n Goblins war mit Abstand der einzige Ableger der Serie, welcher für mich smart und mit "Lust" spielbar war. Alle anderen, insbesondere das hundsgemeine G&G auf dem NES ist schmerzverursachend.
08.04.2019, 10:09 Berghutzen (3617 
Ich hasse/liebe dieses Spiel! Gott, ich mag die Atmosphäre, ich hasse den Schwierigkeitsgrad. Grrr!
07.04.2019, 14:25 nudge (1212 
Vor allem weil man die Levels ja sowieso schon zwei mal spielt. Beim ersten mal ist der Endboss ja nur eine Illusion. Erst am Ende des zweiten Durchlaufs schließt man seine Prinzessin dann auch in die Arme.
07.04.2019, 12:32 Trondyard (587 
Oh, mein Gott, es ist geschafft!!! Ich habe KOTZ'N GÖBLINS... äh, ich meine: GHOSTS'N GOBLINS durchgespielt!
Und zwar die Arcade-Version in der "Capcom Classics Collection Reloaded" auf der PS Vita. Meine Fresse, was für'n Krampf. Ich habe ja nicht die Anzahl der benutzten Continues mitgezählt, aber es ging umgerechnet bestimmt in den 100-Mark-Bereich, knapp drunter oder drüber!? Was für ein ekelig fieses Biest von einem Spiel. Es ist ja eigentlich recht kurz, aber so verdammt miserabel schwer, dass man immer und immer und immer wieder die gleichen Szenen spielt, bis man es endlich schafft.
Der zweite Durchlauf ging dann sogar recht flott, nur das sechste Level kostete wieder etliche Continues. Mieses Spiel, verdammt nochmal!
Das Ende ist dezent enttäuschend, kein schöner Abspann wie in "Super Ghouls'n Ghosts" und das Abenteuer beginnt einfach wieder von vorne. Aber nochmal tue ich mir das nicht an. Einmal reicht. Aber dieses eine Mal wollte ich unbedingt in meinem Leben erreichen und das ist hiermit erledigt.
Bin ich froh!!!
22.01.2017, 18:20 snoopdeagledogg (74 
Ich werde die schaurige Friedhofsmusik niemals vergessen, als das Spiel auf dem C64 fertig geladen war. Mir hat die Adaption der Arcade-Version auf dem Brotkasten unheimlich Spaß gemacht. Die Konvertierung für den Amiga war leider nicht so gut gelungen, was mich damals sehr enttäuscht hat, weil ich auf verbesserte Grafik, Sound und Gameplay gehofft hätte. Die Versionen des C16 und eines Spectrum (ja es gibt sie wirklich ) konnten mir als großen Fan des hüpfenden Ritters auch keine Euphorie entlocken, leider.
Aber, es bleibt ein Spiel meiner Kindheit, ein Spiel mit dem ich viele schöne Erinnerungen verbinde und das warme, wohlige Bauchgefühl ist noch immer vorhanden.
16.07.2016, 16:36 Rockford (1961 
Anna L. schrieb am 15.12.2015, 11:18:
"Loser-Schwierigkeitsgrad"

Der wäre was für mich. Das Spiel macht mich wahnsinnig.
Seiten: [1] 2 3 4 5   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!