Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Evilpaul
 Sonstiges




Kult-Zeitschriften
zurück zur ÜbersichtGehe zu:


Amiga Joker 5/94


Berichte: (12)
Artikel:
Borgis Branchengeflüster
ECTS London '94
PD-Box
Stellenanzeige: Factor 5 sucht Grafiker!
Turbokarten
Was macht eigentlich Reflections?
Editorial:
Editorial
Lösung:
Beneath a Steel Sky
Cannon Fodder
Innocent until caught
Kult-Poster:
Apocalypse
Michael Duck - Jeder Taler zählt!

Testberichte/Vorschauen: (32)
Amiga: (17)
Amilunch
Apocalypse (85%)
Armour-Geddon II: Codename Hellfire (44%)
Batman Returns (55%)
Dangerous Streets (20%)
Death or Glory: Das Erbe von Morgan (85%)
Dynamite Warriors
Earth Defence
Eye of the Storm (60%)
For President (19%)
Imagems (62%)
Logic
Manchester United: Premier League Champions (70%)
Paradroid II
Real Genius (28%)
Shadow of the Beast (90%)
Shepherd, The
Amiga 1200/4000: (4)
Impossible Mission 2025: The Special Edition (62%)
James Pond 3: Operation Starfish (75%)
Total Carnage (62%)
Zool 2 (77%)
Amiga CD32: (11)
Alien Breed '92 SE & Qwak (73%)
Brutal Football: Brutal Sports Series (72%)
Bubba 'n' Stix (78%)
Chaos Engine, The (83%)
Chuck Rock (77%)
Disposable Hero (85%)
Donk! - The Samurai Duck! (60%)
Frontier: Elite II (86%)
Global Effect (9%)
Lotus Trilogy (70%)
Project-X & F17 Challenge (69%)

Redakteure: (15)
Chefredakteur:
Michael Labiner
Stellv. Chefredakteur:
Oskar Dzierzynski
Redakteure:
Brigitta Labiner
Joachim Nettelbeck
Manfred Duy
Max Magenauer
Mick Schnelle
Monika Stoschek
Richard Löwenstein
Steffen Schamberger
Waltraud Schmidt
Werner Ponikwar
Freie Redakteure:
Barbara Grohmann
Carsten Borgmeier
Manuel Semino



Meine Sammlung: (noch nicht hinzugefügt)

Sammlung:Besitzt Du dieses Heft?
Suche:Suchst Du dieses Heft?
Verkaufen:Willst Du dieses Heft verkaufen?
Zustand:Zustand des Heftes
Anmerkung:Persönliche Anmerkung zum Heft



Sammlung der Mitglieder: (39) Sammlungsübersicht
Mitglied Sammlung Suche Verkauf Zustand Anmerkung
Adept Befriedigend
alke01 -
Amiga_Turri -
ApB1 -
Atari7800 -
Back2the Roots Gut
bambam576 -
Bernie28279 Gut
Boromir -
Bren McGuire -
cybersprinter -
Darkpunk Wie neu
Deathrider Gut
draQla Wie neu
drym Befriedigend Cover fehlt
Duke -
emojunge Gut 2 x
f777 -
Horseman Gut
hunter3000 -
Hurrican -
jan.hondafn2 Wie neu inkl. Poster; 4x Verkaufsexemplar: 1x Wie neu,inkl. Poster; 1x Gut, inkl. Poster, an 1 Stelle etwas ausgeschnitten; 2x Gut, ohne Poster
joker07a -
Konsolensammler66 Gut
kultboy -
lslarry00 Befriedigend
Maltinho -
Michael K. Wie neu
moldaa Gut
Pat -
pfurzel Gut
sanifox Gut
scotch84 -
SjL -
steftsoft -
Takeshi -
Teddy9569 -
Twinworld -
xMOVIEMAKERx Wie neu
vorige AusgabeAusgabe Bewerten nächste Ausgabe

Inhalt: Bewertungen: 2 Gesamtwertung: 6.00 (Statistik)
Cover: Bewertungen: 13 Gesamtwertung: 4.78 (Statistik)

Bild: JPG | Abmessung: 400x568 | Grösse: 68 Kbyte | Hits: 5454
Scan von KingNothing

User-Kommentare: (7)Seiten: [1] 
09.09.2019, 10:15 Herr MightandMatschig (462 
Das kann man wohl sagen. Ich hatte das Viede auch schon mal im Mitgliederbereich verlinkt.
09.09.2019, 09:30 Termie (221 
diesen einseitigen Joker-Test gibt es bereits auf Archive.org. Und auf Youtube findet man ein informatives englisches Video zum CD1200, inkl. ausführlichem Interview vom ehemaligen Commodore UK-Boss David Pleasance, sowie gegen Ende zu, recht interessante Kommentare von Beth Richard, damalige(r) CD1200 Lead Engineer(in). Also rein innovationsmäßig haut mich das CD1200, ein vom restlichen CD32 "abgehacktes" CD-Laufwerk mit bisschen "Akiko"-Zusatzelektronik, auch aus 1994er-Sicht nicht gerade vom Hocker. Das Prinzip kannte man ja schon genau so vom A570<>CDTV. Außerdem sollte es am internen A1200-Erweiterungsport angeschlossen werden, was bedeutet hätte, vorher erst die Turbokarte o.ä. Erweiterungen auszustecken... großes "hmmmm". Aber einen der maximal neun gebauten Prototypen von Commodores allerletztem Hardware-Projekt zu besitzen, das hat heute schon bisschen was vom "heiligen Gral" denke ich! ^^
Kommentar wurde am 09.09.2019, 12:33 von Termie editiert.
08.09.2019, 22:08 KielerKai (97 
Der "große Sonderteil" sind die 10 Seiten des "Amiga CD-Joker" als Heft im Heft. Darin enthalten ein Test des CD1200-Laufwerkes, das ja nie erschien...
21.07.2010, 13:31 Teddy9569 (1548 
Sicher musste man auch am Amiga aufrüsten! Man sollte sich mal die zeitgenössische Konkurrenz im PC-Lager und an der Konsolenfront ansehen: Da war auch ein nackter Amiga 1200 für die Tonne!
11.05.2008, 23:46 Bren McGuire (4805 
Das letzte 'Fantasy'-Cover - danach wichen die Titelbilder ja leider den 'gewöhnlichen' Spiele-Titeln... Aber diese 'Bürde' trug der Joker zu dieser Zeit ja nicht allein...
20.07.2007, 12:05 KingNothing (179 
turov schrieb am 10.09.2005, 21:06:
.....94 amiga fiel ins koma...sowas gehörte da schon als standard bei jedem pc dazu denn kein mensch kauft sich nen amiga und rüstet dann erst auf um zocken zu können


Bedenke aber mal was ein 1200er kostete. Für das Geld bekam man sicher keinen PC mit dem man zocken konnte.
10.09.2005, 21:06 turov (478 
tja die überschriften sagens schon...
ohne turbo und cdrom nix amigazukunft...
94 amiga fiel ins koma...sowas gehörte da schon als standard bei jedem pc dazu denn kein mensch kauft sich nen amiga und rüstet dann erst auf um zocken zu können
Kommentar wurde am 10.09.2005, 21:07 von turov editiert.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!