Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Harald schaier
 Sonstiges




Kult-Zeitschriften

Amiga Joker
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 143 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 8.48

Erstausgabe: 11/89
Letzte Ausgabe: 11/96
Verlag: Joker Verlag
Sprache: Deutsch
Anmerkung: Der Amiga Joker war die erste deutsche Amiga-Spiele-Zeitschrift.
Tests/Vorschauen:
Personen die mitgearbeitet haben:
Gehe zu:
Mitglieder die Ausgaben verkaufen:

Lieblingsmagazin der Mitglieder: (112)
Dein Lieblingsmagazin?
A2000, abulato, Adept, Amiga2000B, Amiga_Turri, AntiG, Atari7800, Azze, bambam576, Berghutzen, BigNaturals, Boromir, Boushh, Bren McGuire, bronstein, buzzybee, CaptainZombi, Castro-IP, Commodus, con-dominator, ConeC, Crusader, cybersprinter, DarioArgento, Darkpunk, DasZwergmonster, Dave1978, DaveTaylor, death-wish, Deathrider, docster, drhoemmal, drym, emojunge, Fennimore, Filtertüte, fl_cody, Freibeuter, fuzzi23, Fürstbischof von Gurk, Gast, Greg Bradley, guy.brush, Herr MightandMatschig, hohiro, Homeboy, hunter3000, indianas, jan.hondafn2, Joerg_McFly, joker07a, Jumpman, Karaokeschorsch, KielerKai, KingNothing, kinzi, Konkalit, Kozel81, kultboy, lemmy07, Lichking, Luzifer, mad-E, MadDibby, Majordomus, Maltinho, Marcelo, MasterMoe, MatulaDO, McBurn, McCluskey, meic1976, mishra, moldaa, MunichCowboy, Nom Nom, numbernine, Olynthius, Paranoid Android, Pat, Pearson, Peridor, phlowmaster, Pinselschwinger, Poldi #40, polka, Retro-Nerd, riq, RobbyLove, Rolemaster, schuster39, scotch84, SID-Syndrom, Sir Quickly, Splatter, Stalkingwolf, steez, Step-O-Mat, StephanK, SunnyBoy, Super Lars, Takeshi, Teddy9569, tequila-gold, TheMessenger, Todesreiter, Twinworld, Uwe A., viddi, Wuuf The Bika, xMOVIEMAKERx, [marcel]

Es sind 76 Hefte online!

Alle Cover online!

Jahrgang 1989
11/89
12/89
Jahrgang 1990
1/90
2/90
3/90
4/90
5/90
7/90x
9/90x
10/90
11/90
12/90
Jahrgang 1991
1/91
2/91
3/91
4/91
5/91
7/91x
9/91x
10/91
11/91
12/91
Jahrgang 1992
1/92
2/92
3/92
4/92
5/92
7/92x
9/92x
10/92
11/92
12/92
Jahrgang 1993
1/93
2/93
3/93
4/93
5/93
7/93x
9/93x
10/93
11/93
12/93
Jahrgang 1994
1/94
2/94
3/94
4/94
5/94
7/94x
9/94x
10/94
11/94
12/94
Jahrgang 1995
1/95
2/95
3/95
4/95
5/95
7/95x
9/95x
10/95
11/95
12/95
Jahrgang 1996
1/96
2/96
3/96
4/96
5/96
7/96x
9/96x
11/96x
Jahrgang 2017
1/2017
Sonderhefte
1/90
2/91
3/92
4/93
5/94


User-Kommentare: (342)Seiten: [1] 2 3 4 5   »
21.08.2019, 00:01 Herr MightandMatschig (453 
DaveTaylor schrieb am 20.08.2019, 18:03:
Ein neuer Joker! Yes!


Alter Schwede! Ab wann kann man bestellen?
20.08.2019, 18:03 DaveTaylor (1742 
Ein neuer Joker! Yes!
20.08.2019, 17:47 viddi (627 
Reshoot R
Powerglove
Gorluth
Kommentar wurde am 20.08.2019, 17:47 von viddi editiert.
20.08.2019, 14:52 Jochen (1338 
Auf der Gamescom 2019 soll in der Retro Area das Amiga Joker 1/2019 Cover als Poster hängen! Welches Kultboy-Mitglied entdeckt es zuerst in Halle 10?

Die Info stammt von Richard Löwenstein, der auf Facebook und Instagram ein Foto vom Cover-Entwurf geteilt hat. (Kann jemand entziffern, welche Titel auf dem AJ-Cover bei "Spielestoff 2019" genannt werden?)
Kommentar wurde am 20.08.2019, 15:06 von Jochen editiert.
16.08.2019, 06:06 Twinworld (2174 
jan.hondafn2 schrieb am 15.08.2019, 14:01:
Jochen schrieb am 08.08.2019, 23:34, zu 10 Jahre Joker:
Würde es den Joker Verlag und den Amiga Joker noch geben ... dann könnten Verlag und Magazin in diesem Jahr ihr dreißigjähriges Jubiläum feiern. Wenn man sich das mal überlegt: Laut Registerportal hat Michael Labiner seinen Verlag am 21. August 1989 angemeldet - und die Amiga Joker Erstausgabe müsste im Oktober bereits am Kiosk gelegen haben. Das waren nur zwei Monate für Planung und Gestaltung eines neuen Magazins, Spiele testen und Artikel scheiben, Druck und Auslieferung...


Jochen hat es bereits angekündigt: In wenigen Wochen wird mein –und von vielen anderen Kultboyanern- Lieblingsmagazin 30 Jahre alt.
Um dies gebührend zu würdigen und gleichzeitig ausgiebig zu zelebrieren, werde ich mir nochmals alle Hefte zur Brust nehmen. Mit der epochalen Erstausgabe geht es dann im Oktober los. Soweit wie möglich werde ich versuchen, zeitlich immer so im Rahmen zu bleiben, dass das Durchlesen und zusätzliche Rezensieren hier auf Kultboy im entsprechenden Ausgabemonat stattfindet. Irgendwann wird es da sicherlich –aus Zeitgründen- ´nen Abriss geben, aber darüber kann man sicherlich hinwegsehen.

Hauptsache, das Projekt „30 Jahre Joker – Ein Kultmagazin lebt wieder auf“ ist soweit in Stein gemeißelt.
Übrigens werde ich nicht nur jede Zeile des jeweiligen Heftes einsaugen, sondern mir auch immer einen Titel (kann gut und gerne auch mal ein PD-Spiel sein) herauspicken, den ich an- bzw. bei Gefallen auch durchspielen werde. Bei späteren Heften werde ich zusätzlich ein Auge auf einer der vorgestellten Demos werfen. Darauf freue ich mich ganz besonders, da man sich hierbei bequem zurücklehnen und genießen darf. Über den Plattformtellerrand werde ich insofern schauen, dass ich mir Mal für Mal einen Arcade-Titel aus der Rubrik Coin-OP rauspicken werde.

Vielleicht finden sich ja noch weitere Joker-Enthusiasten, die sich ebenfalls die Schmökerbrille aufsetzen möchten. Danach gemeinsam über die Hefte zu fachsimpeln, das wäre doch toll, oder?

Mit etwas Glück kann ich Euch noch ein ganz besonders schmackhaftes Bonbon in diesem Zusammenhang präsentieren. Doch das muss ich erst noch abklären…


Freu mich schon auf deine Rückblicke auf mein Lieblingsmagazin
16.08.2019, 06:03 Twinworld (2174 
Unser Amiga Joker wird 30 nur zu früh gratuliert man nicht,weiß man noch an welchem Tag der erste Joker in den Kiosken zu kaufen war?
15.08.2019, 14:01 jan.hondafn2 [Mod Wunschzettel / Tests] (2047 
Jochen schrieb am 08.08.2019, 23:34, zu 10 Jahre Joker:
Würde es den Joker Verlag und den Amiga Joker noch geben ... dann könnten Verlag und Magazin in diesem Jahr ihr dreißigjähriges Jubiläum feiern. Wenn man sich das mal überlegt: Laut Registerportal hat Michael Labiner seinen Verlag am 21. August 1989 angemeldet - und die Amiga Joker Erstausgabe müsste im Oktober bereits am Kiosk gelegen haben. Das waren nur zwei Monate für Planung und Gestaltung eines neuen Magazins, Spiele testen und Artikel scheiben, Druck und Auslieferung...


Jochen hat es bereits angekündigt: In wenigen Wochen wird mein –und von vielen anderen Kultboyanern- Lieblingsmagazin 30 Jahre alt.
Um dies gebührend zu würdigen und gleichzeitig ausgiebig zu zelebrieren, werde ich mir nochmals alle Hefte zur Brust nehmen. Mit der epochalen Erstausgabe geht es dann im Oktober los. Soweit wie möglich werde ich versuchen, zeitlich immer so im Rahmen zu bleiben, dass das Durchlesen und zusätzliche Rezensieren hier auf Kultboy im entsprechenden Ausgabemonat stattfindet. Irgendwann wird es da sicherlich –aus Zeitgründen- ´nen Abriss geben, aber darüber kann man sicherlich hinwegsehen.

Hauptsache, das Projekt „30 Jahre Joker – Ein Kultmagazin lebt wieder auf“ ist soweit in Stein gemeißelt.
Übrigens werde ich nicht nur jede Zeile des jeweiligen Heftes einsaugen, sondern mir auch immer einen Titel (kann gut und gerne auch mal ein PD-Spiel sein) herauspicken, den ich an- bzw. bei Gefallen auch durchspielen werde. Bei späteren Heften werde ich zusätzlich ein Auge auf einer der vorgestellten Demos werfen. Darauf freue ich mich ganz besonders, da man sich hierbei bequem zurücklehnen und genießen darf. Über den Plattformtellerrand werde ich insofern schauen, dass ich mir Mal für Mal einen Arcade-Titel aus der Rubrik Coin-OP rauspicken werde.

Vielleicht finden sich ja noch weitere Joker-Enthusiasten, die sich ebenfalls die Schmökerbrille aufsetzen möchten. Danach gemeinsam über die Hefte zu fachsimpeln, das wäre doch toll, oder?

Mit etwas Glück kann ich Euch noch ein ganz besonders schmackhaftes Bonbon in diesem Zusammenhang präsentieren. Doch das muss ich erst noch abklären…
26.07.2019, 18:27 gamersince1984 (326 
Ich finde auch, daß in einem neuen Amiga Joker auch Tests von neuen Spielen drin sein sollte. So wie es die Zzap64 macht. Noch so ein Nostalgieblatt würde ich nicht kaufen.
26.07.2019, 17:45 Jochen (1338 
kultboy schrieb am 19.06.2019, 07:22: Kommt vielleicht ein weiteres Heft?


Also ... wenn ein neuer Amiga Joker in diesem Jahr erscheine würde, dann wären Tests von aktuellen Amiga Spielen eine nette Sache. Ich könnte da beispielweise an folgende Spiele denken:

Celtic Heart
Powerglove Reloaded
Worthy
Arctic Moves

Das wären einige Spiele aus den Jahren 2017, 2018 und 2019, deren Tests mich evt. interessieren könnten...
Kommentar wurde am 26.07.2019, 17:54 von Jochen editiert.
04.11.2017, 14:40 Retro-Nerd (11199 
Wäre aber interessant zu wissen, was so ein Test dann damals "gekostet" hat.
04.11.2017, 11:47 drym (3597 
Naja, im Grunde ist die Frage damit aber beantwortet, oder?
03.11.2017, 20:30 Retro-Nerd (11199 
Die Frage hatte ich ihm gestellt. Banause!!!
03.11.2017, 20:29 drym (3597 
Also: ich mag das Heft.
Das Testkonzept mit Alt gegen Neu finde ich gut, denke aber, dass es in dieser Form nicht für ein weiteres Heft tragen würde (ein weiteres Heft in einem halben oder ganzen Jahr wäre aber sehr schön).

Innen fühlt sich das Glanzpapier natürlich sehr anders an als das Recycling-Papier von damals, jedoch ist das auch irgendwie arg anfällig (habe extra gerade ein paar alte Joker herausgekramt).

Sehr schön: Seite 15 rechts unten

Edit: Nur die schlechte Bewertung von Cannonfodder kann ich nicht verstehen. Mir macht das Spiel auch heute noch großen Spaß.
Kommentar wurde am 03.11.2017, 20:30 von drym editiert.
03.11.2017, 20:28 Retro-Nerd (11199 
Windows 10 erkennt meinen Scanner nicht mehr. Sonst hätte ich das längst gemacht.
03.11.2017, 20:27 Jochen (1338 
@Retro-Nerd: Ich glaube schon, dass Löwenstein aka buzzybee und einige der Beteiligten hier mal vorbeischauen. Die wollen doch alle wissen, wie ihr neues Werk angekommen ist.

(Jetzt muss noch noch jemand das Cover auf den Scanner legen und Kulty den Scan online stellen, dann können wir auch an der richtigen Stelle darüber quatschen.)
Kommentar wurde am 04.11.2017, 15:16 von Jochen editiert.
Seiten: [1] 2 3 4 5   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!