Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Voodoo
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
20841 Tests/Vorschauen und 12905 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Midnight Resistance
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 51 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 8.14
C64/128
Entwickler: Special FX   Publisher: Ocean   Genre: Action, 2D, Multiplayer, Jump 'n' Run, Shooter   
Ausgabe Test/Vorschau (8) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
64er 2/91
Testbericht
7/10
5/10
7/10
C64/128
1 Diskette
382Arnd Wängler
Jörg Freymann
Amiga Joker 10/90
Testbericht
79%
69%
85%
Amiga
1 Diskette
1437Carsten Borgmeier
ASM 10/90
Testbericht
7/12
9/12
10/12
9/12
8/12
10/12
10/12
10/12
10/12
C64/128
Atari ST
Amiga
1 Diskette
2 Disketten
1 Diskette
746Manfred Kleimann
Power Play 10/90
Testbericht
73%
67%
68%
51%
70%
56%
Amiga
Atari ST
1 Diskette
2 Disketten
674Heinrich Lenhardt
Power Play 7/91
Testbericht
66%
48%
63%
Sega Mega Drive
8 MBit Modul
408Michael Hengst
Power Play 3/90
Testbericht
durchschnittlichVideospielautomat
Platine
138Henrik Fisch
Martin Gaksch
Power Play 1/91
Testbericht
69%
67%
68%
C64/128
1 Diskette
108Heinrich Lenhardt
Video Games 2/91
Testbericht
67%
55%
68%
Sega Mega Drive
8 MBit Modul
158Winfried Forster
Partnerseiten:
   weitere Scans:
   

Lieblingsspiel der Mitglieder: (9)
Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (1)
Spiel markieren?

Mitglieder die das Spiel durchgespielt haben: (3)
Spiel markieren?

Auszeichnungen:



Videos: 2 zufällige von 8 (alle anzeigen)
Kategorie: Longplay, Spectrum
Kategorie: C64, Longplay
User-Kommentare: (98)Seiten: «  1 2 3 4 [5] 6 7   »
07.11.2009, 20:25 monty mole (1108 
Herr Planetfall schrieb am 06.08.2009, 14:38:
Die C64-Fassung bekam in der PP 1/91 übrigens 68%.


Was mir stets unverständlich sein wird. Das Ding ist grafisch, technisch und spielerisch hervorragend. Ich denke die PP hatte einfach keinen Bock mehr auf alte Spielsysteme und nach 16Bit Maßstäben gemessen.
07.11.2009, 20:06 Retro-Nerd (11972 
Nach knapp 20 Jahren gibt es nun einen WHDLoad (Beta) Patch, der die viel zu dunkle Farbpalette in MR korrigiert. Sehr genial, da Monitore/TVs numal keine Gammakorrektur bieten. Das ging bisher nur halbwegs via WinUAE.
06.08.2009, 14:38 Herr Planetfall [Mod] (3975 
Die C64-Fassung bekam in der PP 1/91 übrigens 68%.
07.04.2008, 21:03 death-wish (1345 
Danke
07.04.2008, 21:01 Retro-Nerd (11972 
MR Cheats
07.04.2008, 20:24 death-wish (1345 
wieviel Level hat denn das Spiel?
... und gibt es irgendeinen Unendlich Leben Cheat?
05.04.2008, 08:12 monty mole (1108 
9 Punkte.

Die letzten zwei Levels fallen etwas ab, ansonsten aber ein fair und abwechslungsreicher Run N Gunner. Selbst die C64 Version ist noch richtig gut spielbar. Da habe ich damals noch 50 Märker für gelöhnt und keinen Pfennig von bereut.
14.03.2008, 14:42 Bren McGuire (4805 
Zu 'Midnight Resistance' gab es sogar einen Vorgänger namens 'Heavy Barrel' (war auch ein Automat und ebenfalls von Data East). Hier wurde das Geschehen allerdings komplett aus der Vogelperspektive dargestellt und die Waffenkammern gab es auch noch nicht. Allerdings waren überall verschlossenen Kisten verstreut, die man durch Aufnahme der roten Schlüssel (wie in 'MR') aufschließen konnte - und darin waren natürlich die ganzen Waffen, wie Flammenwerfer, Fächerschuss usw. enthalten. Es gab leider nur eine NES-Umsetzung. Trotz spielerischer Ähnlichkeiten kam es aber nicht an 'MR' heran...
11.03.2008, 12:43 tschabi (2616 
ganz passables actiongame. spielt sich flott und sieht ganz gut aus.ein richtiges unkompliziertes spiel zum abreagieren
07.03.2008, 15:36 DRAX (288 
Fette Actiongranate.Hab noch die ST-Fassung.Es macht einfach Laune sich durch die Feindformationen zu schnetzeln, trotz oder gerade wegen des recht hohen Schwierigkeitsgrades erwische ich mich immer wieder wie ich sage:"Komm einmal geht noch, diesmal klappts".Am Ende reicht es leider nie um alle Familienmitglieder zu befreien Wirklich klasse Game mit astreiner Technik Das sind noch Helden die gegen Jets kämpfen und Kreissägen ausweichen
07.03.2008, 13:39 Bren McGuire (4805 
'Vor allem die Amiga-Version wirkt wie aus dem Ei gepellt...' - solche Worte aus Heinis Mund waren echt sehr, sehr selten. Frage mich allerdings nur, warum es dann 'nur' mit 70% bewertet wurde - zumal es in fast allen anderen Zeitschriften ein Hit war...
07.03.2008, 08:20 Projectyle (577 
Habe nicht gewusst das es so einen Unterschied zwischen der Amiga und ST Version gab. Aber eins ist sicher es gibt auf beiden Systemen den
2 Spieler Modus.
20.02.2008, 18:05 Retro-Nerd (11972 
Wieso spielte, das wird heute auch noch auf einem echten Amiga gespielt. Nur nicht per 1084s Monitor.

Ich würde das eher auf einem netten MultiSync Monitor daddeln, die sind aber kaum oder nur sehr teuer zu bekommen. Aber TV/RGB ist schon recht gut. Besonders wenn mal mal per Light Gun P.O.W. zocken will.
Kommentar wurde am 20.02.2008, 18:06 von Retro-Nerd editiert.
20.02.2008, 17:55 Greg Bradley (2570 
Man spielte das ja aber artgerechterweise auch ausschließlich auf einem strahlungsintensiven Commodore 1084S Monitor.
Darauf war die Bildqualität optimal und man musste danach gar nicht mehr zur Strahlentherapie.
20.02.2008, 17:43 Retro-Nerd (11972 
Die Amiga Version ist schon göttlich.

Was mich allerdings stört ist die extrem dunkle Farbpalette. Sieht auf einem TV via RGB nich wirklich gut aus.
Seiten: «  1 2 3 4 [5] 6 7   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!