Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: MacIver
 Sonstiges




Kult-Systeme


Gehe zu:

Amiga CD32


Hersteller:
Commodore

Speichermedium:
CD
Mit SX32 Erweiterung: Festplatte und 3,5 Diskette

Veröffentlichung:
Juli 1993

Technisches:
CPU:
Motorola 68EC020 Taktfrequenz: 14,28 Mhz
Speicher:
2 Mbyte Ram, 1 KByte Flash-ROM für Spielstände , 512Kb Rom für Kickstart 3.1 und 512Kb Rom für Treiber.
Betriebssystem:
Amiga OS 3.1
Chipsätze:
Grafik:AGA/Lisa – Soundchip: Paula 4 mal 8Bit Stereo – Custom-Chip: Akiko für Grafikformatumwandlung
Auflösung:
256 Farben in 320x512 - 640x512 - 1280x512 aus eine Palette von 16,7 Millionen Farben.
Laufwerk:
2-Fach CD-Rom Laufwerk
Schnittstellen: Expansions-Port
1 Joystick-Port
1 Joystick/Maus-Port
S-Video, Composite-Video Anschluss
2x Cinch für Audio
PS2 Keyboard Anschluss
Kopfhörer Anschluss

Allgemeines:
Mit dem Amiga CD32 brachte Commodore die erste 32-Bit-Konsole auf den europäischen Markt. Basis war ein modifiziertes Amiga 1200-Mainboard, mit Double Speed CD-Rom-Laufwerk und dem Costum-Chip Akiko. Der Costum-Chip, auch zuständig für 3D-Grafik, sollte PC-Konvertierungen auf dem CD32 ermöglichen, die jedoch nie erschienen.
Psygnosis zeigte mit Microcosm, wozu das CD32 in der Lage war und übertraf die PC– und Sega Mega-CD-Versionen. Das Ziel, Philips und Sega Paroli zu bieten, schien aufzugehen, leider wurde es auf dem Softwaremarkt sehr schnell wieder ruhig um das CD32. Bis auf wenige Ausnahmen kamen nur leicht verbesserte Amiga-Konvertierungen auf den Markt, und als Commodore 1994 in Konkurs ging, kam das schnelle Ende für die Konsole.

Es gab auch einige Hardwareerweiterungen für das CD32, so konnte man z. B. mit dem MPEG-Modul Video-CDs abspielen, und mit dem SX32-Pro-Modul wurde aus der Amiga-Spielkonsole wieder ein vollwertiger Amiga 1200. Mit diesem Zusatzmodul konnten dann wieder Festplatten und Disketten-Laufwerke angeschlossen werden. Als netter Nebeneffekt werkelte dann auch ein 68030-Prozessor im CD32, der der leicht betagten Amiga-Plattform wieder etwas Beine machte.

Quellen: CD32-Allianz, Wikipedia - geschrieben von Sam Brösel










Copyright: Computerspielemuseum Berlin
Fotos: Nr.1


Lieblingssystem der Mitglieder: (12)
Dein Lieblingssystem?

Top Spiele laut User-Wertung:
Lotus Trilogy (9.40)
Super Skidmarks (9.00)
Lemmings (8.96)
UFO: Enemy Unknown (8.90)
Pinball Illusions (8.88)
Gunship 2000 (8.82)
Speedball 2: Brutal Deluxe (8.77)
Wing Commander (8.76)
Worms (8.73)
Simon the Sorcerer II: Der Löwe, der Zauberer & der Schrank (8.72)
Pinball Fantasies (8.68)
IK+ (8.62)
ATR: All Terrain Racing (8.60)
Cannon Fodder (8.59)
Clou!, Der (8.59)
Chaos Engine, The (8.58)
Sim City (8.54)
Pirates! Gold (8.53)
Syndicate (8.50)
Banshee (8.45)

Videos: 2 zufällige von 2
Kategorie: Werbung
Kategorie: Werbung


User-Kommentare: (172)Seiten: «  8 9 10 11 [12] 
18.04.2009, 20:47 108 Sterne (648 
Eigentlich nur Amiga-Umsetzungen mit dem ein oder anderen Intro oder mal besserem Sound. Ich glaube für kaum eine andere Konsole gab es so wenige Kaufgründe wie für das CD³², einfach weil das, was gut war nahezu 1:1 auch auf anderen, schon weiter verbreiteten Platformen zu haben war. Und Umsetzungen alter Amiga-Spiele ohne komplette GTeneralüberholung waren anhand der theoretisch tollen Technik eine Frechheit.

Zumindest sieht die Konsole hübsch aus.
18.04.2009, 20:18 Rockford (1827 
Das ist aber eher ein Amiga-Spiel. Das einzige, was das CD32 beisteuert, ist der Krempel von CD: Musik, Samples und Zwischensequenzen.
18.04.2009, 19:55 death-wish (1345 
banshee zum Beispiel
18.04.2009, 19:45 StephanK (1631 
Echt, so schlimm? Sieht eigentlich noch relativ "normal" aus, wenn ich mir da zum Beispiel mal das Jaguar Pad anschaue..
18.04.2009, 19:33 Rockford (1827 
Welche denn? Falls es wirklich welche geben sollte, kannst du sie eh nur anschauen, wegen dem Joypad ist Spielen eher ein Krampf.
18.04.2009, 19:31 death-wish (1345 
würd mich extrem reizen , mir das Cd32 zuzulegen.
Die Spielgrafiken sehen meist echt super aus.
18.04.2009, 19:29 StephanK (1631 
Ist komplett an mir vorbeigegangen. Zu dem Zeitpunkt hatte ich noch meinem A 500 und war vollkommen zufrieden damit
Seiten: «  8 9 10 11 [12] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!