Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: freamer
 Sonstiges




Kult-Systeme

Dieser Bereich ist speziell für alle Computer und Konsolen seit Beginn des Computer- und Videospielezeitalters in den 70er Jahren bis zu den aktuellen Systemen in der Gegenwart gedacht. Hier soll nach und nach eine Auflistung dieser Systeme erfolgen, die vielen von uns auch heute noch viel Spaß bereiten. Wie immer sind auch hier Kommentare, Meinungen und Diskussionen rund um die jeweiligen Systeme erwünscht und gern gesehen. Bleibt nur noch, Euch viel Spaß auf diesem kleinen Rundgang durch die Computer- und Videospielehistorie zu wünschen.

Es sind 61 Kult-Systeme online!

Ansicht wählen: Fotos - Hersteller

Seiten: [1] 2 3   »

3DO
Acorn A3010
Acorn RiscPC (RPC)
Amiga 1200
Amiga 2000
Amiga 4000
Amiga 500
Amiga 600
Amiga CD32
Amstrad GX4000
Atari 1040ST
Atari 130XE
Atari 520ST
Atari 7800
Atari 800XL
Atari Jaguar
Atari Portfolio
Atari VCS 2600
Atari XE Game System
Bandai Wonderswan
ColecoVision
Commodore 16
Commodore 64
Commodore 64 Game System
Commodore PET 2001 / CBM 2001

Seiten: [1] 2 3   »

User-Kommentare: (1202)Seiten: «  1 2 3 [4] 5 6 7 8   »
27.01.2021, 10:29 Darkpunk (2677 
Sieht genial aus
26.01.2021, 19:44 Grumbler (957 
mal ein thread der euch fast alle auf einmal triggern wird

https://twitter.com/CommodoreBlog/status/1353829254514040832
13.01.2021, 15:59 SarahKreuz (9621 
https://www.pcgames.de/Nintendo-Switch-Konsolen-260784/News/Neues-Farbmodell-im-Mario-Design-Release-erste-Bilder-1364945/amp/
12.01.2021, 01:22 SarahKreuz (9621 
Das war's dann auch wieder mit den Spielen für nen Euro. Wer (wie ich auch) in den letzten 24 Monaten so massiv im Nintendo-Shop Spiele digital eingetütet hat, ist klar im Vorteil.
https://n-switch-on.de/2021/news/nintendo-untere-preisbarriere-eshop/?fbclid=IwAR18hdezMxEyvnPcPy0ULMk2egi1T69uk1mlm9__qwAZzZJDZWm2tijZeS4

SarahKreuz schrieb am 27.11.2020, 19:16:
SSST Ausgabe:3 (November 2020)

Gutes muss nicht teuer sein! Erst recht nicht auf der Nintendo Switch. Damit willkommen zu den mittlerweile monatlichen S(arahs)S(uper)S(par)T(ipps). Handverlesene (und garantiert selbst gespielte und für ordentlich befundene) Games zum Mega-Rabatt. Wir legen direkt los:

Space Elite Force - für nen Euro. Ein kurzweiliges, horizontales, klassisches Shoot Em Up in ziemlich netter Pixeloptik. Die famose Steuerung und ein ordentliches Upgrade-System laden auch zum mehrmaligen durchspielen ein. Inklusive einem Endlos-Modus, der euch zufallsgenerierte Gegnerwellen entgegenwirft.

TRAILER

Mana Spark - für nen Euro. Ein fantastisches Roguelite-Hack'n'Slash mit schöner Pixeloptik und herzerwärmender Musik. Sauschwer, aber dafür umso befriedigender, wenn man langsam vorwärts kommt. Inklusive einem fiesen Beholder! Und exellenter, präziser Steuerung.

TRAILER

Super Star Path - für nen Euro. Ein ziemlich seltsam anmutendes, vertikales Ballergame, dass auch gleichzeitig strategisches Vorgehen erfordert. Schwierig zu beschreiben, aber mega-interessant. Schaut euch am besten den Trailer an.

TRAILER

Q-Yo Blaster - für nen Euro. Fast schon Cute Em Up-Sphären erreicht dieses bunte Ballergame. Parodius, ick hör dir trapsen! Technisch nicht ganz auf der Höhe (könnte alles ein wenig sanfter ablaufen), aber halbwegs interessant gestaltete Levels, in denen eine Menge abgeht. Eine verdammte Menge sind auch die auswählbaren Schiffe in ihrer Quantität. Zu dem Preis ist das Spiel ein No-Brainer.

TRAILER

Claive:Brick Breaker - für nen Euro. Freunde des klassischen Arkanoid-Spielprinzips (ihr wisst schon: Schläger, Ball, Klötzchen treffen) machen mit dieser Investition nichts falsch und bekommen ein paar hundert Levels, um meditativ vor sich hinzuspielen. Die begleitende Musik ist Ohrwurm-verdächtig!

TRAILER

Startide - für nen Euro. Startide hatte ich bereits hier drüben mal getestet und ist ebenfalls den einen schlappen Euro mehr als wert. Ein Twinstick-Shooter, bei dem es ordentlich kracht.

TRAILER

Rive - für nen Euro. Und vier Cent. Es gibt immer mal wieder Spiele, für die hätte man auch gerne das zwanzigfache bezahlt, und hätte dabei keinen Grund, sich zu beschweren. So durchpoliert sind sie in Sachen Grafik, Sound und Spielmechanik. Rive setzt auf eine Twinsticksteuerung, ist im Grunde seines Herzens aber ein exzellenter Action-Plattformer. Wer bei dem Preis nicht zugreift, ist selbst schuld.

TRAILER


31.12.2020, 13:51 Pat (5181 
31.12.2020, 12:29 SarahKreuz (9621 
Microsoft kauft Sony für 130 Milliarden Dollar
23.12.2020, 20:54 SarahKreuz (9621 
Nintendo hat zum Jahresende Statistiken für 2020 zum individuellen Gebrauch der Nintendo Switch via eMail verteilt:
Kaum wat gespielt, hömma! Verteilt übrigens auf 99 Luftba...ähhh....Spiele.
Kommentar wurde am 23.12.2020, 20:55 von SarahKreuz editiert.
23.12.2020, 14:19 Bearcat (1879 
Viel Spass beim basteln!
19.12.2020, 10:50 metal (139 
Wäre interessant zu wissen, ob er die Kiste zum Komponieren benutzt. muss ich mal fragen, wenn ich die mal beim streamen erwische .
18.12.2020, 21:19 Retro-Nerd (12196 
Amiga 500, würde ich sagen.
18.12.2020, 21:17 metal (139 
https://www.youtube.com/watch?v=T7JAZVwQ-5g

wassen das für ne kiste bei sam im oberen linken fenster? amiga?
02.12.2020, 20:10 SarahKreuz (9621 
Ich suche immer noch Xbox 360 & Xbox One-Leute zum gegenseitigen adden: https://abload.de/img/screenshot_20201202-1vpjsr.png (Sarah8443)
Hab ne Menge Multiplayer-Spiele hier, bin aber auch immer daran interessiert, zu sehen, was ihr so daddelt (taucht ja im Aktivitätsfeed auf).

Die nächsten Tage bin ich erstmal in diesem Multiplayer Spiel hier zu finden:https://abload.de/img/img_20201202_19590527mjjoi.jpg Das gibt's für Gold-Mitglieder derzeit kostenlos.
Kommentar wurde am 02.12.2020, 23:11 von SarahKreuz editiert.
27.11.2020, 19:16 SarahKreuz (9621 
SSST Ausgabe:3 (November 2020)

Gutes muss nicht teuer sein! Erst recht nicht auf der Nintendo Switch. Damit willkommen zu den mittlerweile monatlichen S(arahs)S(uper)S(par)T(ipps). Handverlesene (und garantiert selbst gespielte und für ordentlich befundene) Games zum Mega-Rabatt. Wir legen direkt los:

Space Elite Force - für nen Euro. Ein kurzweiliges, horizontales, klassisches Shoot Em Up in ziemlich netter Pixeloptik. Die famose Steuerung und ein ordentliches Upgrade-System laden auch zum mehrmaligen durchspielen ein. Inklusive einem Endlos-Modus, der euch zufallsgenerierte Gegnerwellen entgegenwirft.

TRAILER

Mana Spark - für nen Euro. Ein fantastisches Roguelite-Hack'n'Slash mit schöner Pixeloptik und herzerwärmender Musik. Sauschwer, aber dafür umso befriedigender, wenn man langsam vorwärts kommt. Inklusive einem fiesen Beholder! Und exellenter, präziser Steuerung.

TRAILER

Super Star Path - für nen Euro. Ein ziemlich seltsam anmutendes, vertikales Ballergame, dass auch gleichzeitig strategisches Vorgehen erfordert. Schwierig zu beschreiben, aber mega-interessant. Schaut euch am besten den Trailer an.

TRAILER

Q-Yo Blaster - für nen Euro. Fast schon Cute Em Up-Sphären erreicht dieses bunte Ballergame. Parodius, ick hör dir trapsen! Technisch nicht ganz auf der Höhe (könnte alles ein wenig sanfter ablaufen), aber halbwegs interessant gestaltete Levels, in denen eine Menge abgeht. Eine verdammte Menge sind auch die auswählbaren Schiffe in ihrer Quantität. Zu dem Preis ist das Spiel ein No-Brainer.

TRAILER

Claive:Brick Breaker - für nen Euro. Freunde des klassischen Arkanoid-Spielprinzips (ihr wisst schon: Schläger, Ball, Klötzchen treffen) machen mit dieser Investition nichts falsch und bekommen ein paar hundert Levels, um meditativ vor sich hinzuspielen. Die begleitende Musik ist Ohrwurm-verdächtig!

TRAILER

Startide - für nen Euro. Startide hatte ich bereits hier drüben mal getestet und ist ebenfalls den einen schlappen Euro mehr als wert. Ein Twinstick-Shooter, bei dem es ordentlich kracht.

TRAILER

Rive - für nen Euro. Und vier Cent. Es gibt immer mal wieder Spiele, für die hätte man auch gerne das zwanzigfache bezahlt, und hätte dabei keinen Grund, sich zu beschweren. So durchpoliert sind sie in Sachen Grafik, Sound und Spielmechanik. Rive setzt auf eine Twinsticksteuerung, ist im Grunde seines Herzens aber ein exzellenter Action-Plattformer. Wer bei dem Preis nicht zugreift, ist selbst schuld.

TRAILER



Kommentar wurde am 27.11.2020, 19:40 von SarahKreuz editiert.
20.11.2020, 21:22 Retro-Nerd (12196 
Soundblaster 1.0 Firmware Reverse Engineered

Die Leute haben eindeutig zuviel Zeit.
08.11.2020, 09:47 v3to (1627 
Ich habe die XBOX Series S mit einer externen 2TB-Platte vorbestellt, freue mich auch total auf die Konsole.

Nun ist es so, dass ich mir recht sicher bei Zeiten eine PS5 zulegen werde. Nur spricht mich das Start-Lineup überhaupt nicht an und da kann die Ausgabe von 500€ gerne warten. Vermutlich sogar ein Jahr oder länger.

Die XBOX Series S ist für mich jetzt eine willkommene Gelegenheit, die XBOX 360 zu beerben. Bzw die digitalen Spiele zu übernehmen, soweit möglich. Die XBOX One hatte ich verpasst, da gibt es sicher Einiges und ich habe sonst noch den Gamepass zum Stöbern.

Also, ich gehe davon aus, dass ich vorerst nichts vermisse. Ich habe hier nur 1080p-Fernseher zu Hause und daran wird sich absehbar die nächsten Jahre auch nichts ändern. Next-Gen-Spiele würde ich vermutlich langfristig eher auf der PS5 spielen, aber ich sehe auch nicht, dass man richtig krasse Kompromisse bei der Series S eingeht. Ich habe diverse Vergleichsvideos auf meinem PC mit 1440p Monitor angeschaut, wo kommentiert wurde, wie wenig die Konsole drauf hätte aber ich sah auf dem Bildschirm eher Abweichungen im Detail. Selbst das schlecht optimierte Yakuza in 900p sieht noch ganz anständig aus.

Was ich von der Series S erwarte, ist eine schnuckelige kleine Konsole, die man auch mal komfortabel irgendwo mit hinnehmen kann (da fehlt nur der Griff wie beim Gamecube ) und auf der die nächsten Jahre aktuelle Spiele laufen.
Kommentar wurde am 08.11.2020, 10:41 von v3to editiert.
Seiten: «  1 2 3 [4] 5 6 7 8   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!