Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: ottelo
 Sonstiges




Kult-Zeitschriften

Gamestar
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 39 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 7.95

Erstausgabe: 10/97
Letzte Ausgabe: -
Verlag: IDG Entertainment Media GmbH
Sprache: Deutsch
Gehe zu:
Mitglieder die Ausgaben verkaufen:

Lieblingsmagazin der Mitglieder: (33)
Dein Lieblingsmagazin?

Es sind 132 Hefte online!

Jahrgang 1997
10/97
11/97
12/97
Jahrgang 1998
1/98
2/98
3/98
4/98
5/98
6/98
7/98
8/98
9/98
10/98
11/98
12/98
Jahrgang 1999
1/99
2/99
3/99
4/99
5/99
6/99
7/99
8/99
9/99
10/99
11/99
12/99
Jahrgang 2000
1/2000
2/2000
3/2000
4/2000
5/2000
6/2000
7/2000
8/2000
9/2000
10/2000
11/2000
12/2000
Jahrgang 2001
1/2001
2/2001
3/2001
4/2001
5/2001
6/2001
7/2001
8/2001
9/2001
10/2001
11/2001
12/2001
Jahrgang 2002
1/2002
2/2002
3/2002
4/2002
5/2002
6/2002
7/2002
8/2002
9/2002
10/2002
11/2002
12/2002
Jahrgang 2003
1/2003
2/2003
3/2003
4/2003
5/2003
6/2003
7/2003
8/2003
9/2003
10/2003
11/2003
12/2003
Jahrgang 2004
1/2004
2/2004
3/2004
4/2004
5/2004
6/2004
7/2004
8/2004
9/2004
10/2004
11/2004
12/2004
Jahrgang 2005
1/2005
2/2005
3/2005
4/2005
5/2005
6/2005
7/2005
8/2005
9/2005
10/2005
11/2005
12/2005
Sonderhefte
1/2000
1/2001
2/2001
3/2001
4/2001
1/2002
2/2002
3/2002
4/2002
1/2003
2/2003
3/2003
4/2003
5/2003
1/2004
2/2004
3/2004
4/2004
5/2004
6/2004
7/2004
8/2004
9/2004
10/2004
1/2005
2/2005
3/2005
4/2005
5/2005
6/2005
7/2005
8/2005
5/2017


User-Kommentare: (190)Seiten: «  1 2 3 4 [5] 6 7 8 9   »
24.07.2018, 13:40 v3to (1627 
@Pat: Die Liste ist nur nicht objektiv. Das steht sogar im Einleitungstext "subjektives Destillat".
24.07.2018, 13:29 Pat (5185 
Nochmal: Ich finde Portal klasse. Ich finde allerdings auch, dass Portal 2 in allen Aspekten besser ist - außer vielleicht im Endsong.
Ich finde es einfach an der Spitze in einer scheinbar objektiven Liste etwas seltsam.

Und, wie gesagt, ich finde so Top-Listen immer auch tolles Diskussionsmaterial. Aber sie sollten halt subjektiv sein.

Für eine "richtige" Bestenliste ist mir das Thema zu breit. Ich hätte lieber separate Ranglisten für verschiedene Genres.
Alles zusammen zu mischen wirkt auf mich, als würde man eine Rangliste der besten Sportarten machen. Was wäre da auf Platz 1? Fußball? Formel 1? Biathlon?
24.07.2018, 13:17 v3to (1627 
@Jochen: Das Ranking wurde countdown-artig über mehr als eine Woche hinweg veröffentlicht. Als etwa die hinteren hundert Plätze bekannt waren, war ich mit den Retrokompott-Jungs online und wir hatten im News-Bereich über das Ranking gesprochen und was wir an der Spitze vermuten. Da waren mein Einwurf Portal oder Witcher 3...
24.07.2018, 12:06 Darkpunk (2677 
Portal

Jetzt bitte noch ein offizielles Portal 3 für die Virtual Reality. Danke!
24.07.2018, 11:50 Jochen (2310 
v3to schrieb am 24.07.2018, 09:06: "Hm. Portal hätte ich eigentlich auf dem ersten Platz erwartet (oder Witcher 3). (...)"




In der Online-Version des GameStar-Ranking findet sich Portal auf dem ersten Platz:

1. Portal
2. Warcraft 3
3. Half-Life 2
4. World of Warcraft
5. Age of Empires 2
6. Call of Duty: Modern Warfare
7. The Witcher 3: Wild Hunt
8. Day of the Tentacle
9. Doom
10. Half-Life
11. (...)
250. Heroes of Might & Magic 3
Kommentar wurde am 24.07.2018, 12:52 von Jochen editiert.
24.07.2018, 11:48 mive (265 
ja sorry hab mich blöd ausgedrückt, meinte Shoot'em'ups (also nicht "first/third-person-shooter"). Früher gabs da zwar nicht soviel auf dem pc, aber mittlerweile ist ja vieles was es früher nur auf konsole gab auch auf steam zu finden (z.b. dodonpachi, ikaruga, raiden ) bzw. gibt ja auch sowas http://www.irem-arcade-hits.com/
24.07.2018, 11:42 v3to (1627 
Die Menge an Online-Shootern wundert mich nicht wirklich, auch wenn ich selbst damit überhaupt nichts anfangen kann. Multiplayer dominiert seit über 10 Jahren den Markt und das merkt man der Liste auch an.
24.07.2018, 11:23 polka (147 
Was meinst du denn mit Ballerspielen? Sidescroller/Topdownshooter oder etwa Egoshooter. Shooter sind ja zuhauf vertreten, siehe Halflife oder Doom. Oder meinst du so etwas wie Chaos Engine, gabs ja auch für den PC.
Kommentar wurde am 24.07.2018, 11:25 von polka editiert.
24.07.2018, 11:13 spatenpauli (853 
mive schrieb am 24.07.2018, 09:49:
Irgendwie haben die es geschafft überhaupt kein Ballerspiel mitreinzunehmen, dafür so gähner wie Sim City und Sims und überraschend viele "online-shooter"

Welche PC-Ballerspiele hättest Du platziert?
24.07.2018, 09:49 mive (265 
Irgendwie haben die es geschafft überhaupt kein Ballerspiel mitreinzunehmen, dafür so gähner wie Sim City und Sims und überraschend viele "online-shooter"
24.07.2018, 09:48 Darkpunk (2677 
Pat schrieb: Bitte? Portal das beste Spiel? Portal ist nett, ja, macht durchaus Spaß...


Die beiden Portal-Spiele sind genial. Das gilt vor allem für den großartigen zweiten Teil. Ein Geniestreich!

Bestenlisten interessieren mich nicht. Ich habe mein eigenes Ranking.
Kommentar wurde am 24.07.2018, 09:50 von Darkpunk editiert.
24.07.2018, 09:06 v3to (1627 
Hm. Portal hätte ich eigentlich auf dem ersten Platz erwartet (oder Witcher 3). Das Spiel ist aber auch ein Konzentrat, wenn es um Qualität beim Level-Design geht.
Gibt noch ein Video, bei zwei GS-Redakteure mit den Stay-Forever-Leuten ihre Begeisterung für das Spiel kundtun:
https://www.gamestar.de/videos/die-zehn-besten-pc-spiele-platz-1-portal-da-ist-dir-der-kopf-explodiert,96691.html

Über das Ranking kann man allerdings nur anderer Meinung sein, da es einen Querschnitt der persönlichen Lieblinge der Redaktion darstellt. Ich habe nicht schlecht gestaunt, dass Heroes of Might and Magic 3 nur auf Rang 250 weilt, Civ2 und Master of Orion 2 erst gar nicht in der Liste auftauchen. Die Redaktion ist im Altersschnitt halt sehr jung.

Btw die Gamestar hat sich vor ein paar Jahren auch dem allgemeinen Trend angepasst und objektivierten Spielereviews den Rücken gekehrt. Ich persönlich finde das gut, denn gerade, wenn man in das Indie-Segment schaut, gibt es ziemlich viele Spiele, welche sich nach objektiven Maßstäben kaum angemessen bewerten lassen. Der Haken an der Sache ist allerdings, dass Wertungen nicht mehr vergleichbar sind und man besser andere Publikationen gegenliest.
Kommentar wurde am 24.07.2018, 09:09 von v3to editiert.
24.07.2018, 08:27 spatenpauli (853 
Pat schrieb am 24.07.2018, 08:02:
Die 250 besten Spiele von Gamestar lassen mich genau so Augenrollen. Ich habe ja schon viele schlechte Top-Listen gesehen aber die hier (um es mal mit den Worten meines alten Deutschlehrers zu sagen) schlägt dem Fass die Krone ins Gesicht.

Bitte? Portal das beste Spiel?
Portal ist nett, ja, macht durchaus Spaß, wenn auch die Spielmechanik in den kurzen Spielchen bis zu Teil 2 auch komplett ausgereizt wird.
Der Endsong ist brillant. Aber das beste Spiel?

Warum denn nicht? Frag 10 Leute nach ihrem persönlichen Favoriten und Du erhältst am Ende 47 Meinungen. "Portal" taugt zum Toptitel wie viele andere Spiele auch. Coole Atmosphäre, nettes Konzept, annehmbarer Humor, dazu (ganz wichtig) zeitlos. Ist zwar nicht meine persönliche Nummer eins, aber ich finde die Wahl akzeptabel.

So schlimm wie Du finde ich die Gamestar-Liste bei weitem nicht. Sind gottlob genug ältere (und damit auch einflussreiche) Spiele dabei, die somit entsprechend wertgeschätzt werden. Ob jetzt ein Titel auf Platz 109 steht, aber der eigenen Meinung nach eher auf 47 gehört, ist letztendlich doch wumpe.

Hat Spaß gemacht, diese Liste zu Gemüte zu führen. Und ich bin ansonsten wahrlich kein Gamestar-Fan.
Kommentar wurde am 24.07.2018, 08:27 von spatenpauli editiert.
24.07.2018, 08:02 Pat (5185 
Na, immerhin hat sich Teräs Käsi dank dem (für mich) schlussendlich dann doch enttäuschenden Solo-Film doch noch vom Extended Universe in den "richtigen" Krieg der Sterne Canon geschafft.

Die 250 besten Spiele von Gamestar lassen mich genau so Augenrollen. Ich habe ja schon viele schlechte Top-Listen gesehen aber die hier (um es mal mit den Worten meines alten Deutschlehrers zu sagen) schlägt dem Fass die Krone ins Gesicht.

Bitte? Portal das beste Spiel?
Portal ist nett, ja, macht durchaus Spaß, wenn auch die Spielmechanik in den kurzen Spielchen bis zu Teil 2 auch komplett ausgereizt wird.
Der Endsong ist brillant. Aber das beste Spiel?

Ich meine, so eine Liste ist für einen einzelnen YouTuber durchaus akzeptabel. Da ist es eine subjektive Liste. Hier wird eine nicht vorhandene Objektivität suggeriert.

Auch finde ich, man muss einen Unterschied machen, zwischen den einflussreichsten und den besten Spielen.

Auch ganz komisch: Da hat es lauter Videos von Gamestar mit "14 Dinge die ihr vom Spiel nicht wusstet" und dann kommen 14 Dinge, die jeder Casual Gamer. Häh?

Ich lese schon seit Jahren keine Gamestar mehr aber ich bin da schon ein bisschen enttäuscht, was aus dem Heft geworden ist.
24.07.2018, 00:21 Bearcat (1883 
250 Spiele? Nicht von ungefähr! Das aktuelle Heft am Kiosk ist die 250. Ausgabe. Gekauft habe ich sie noch nicht, aber schaut man sich auf gamestar.de das Inhaltsverzeichnis an, ist man geschockt: ganze 2 (zwei) Tests. Immerhin "behandelt" Heinrich Lenhardt in seiner Rubrik "Legendär schlecht" die Umlautorgie "Star Wars - Masters of Teräs Käsi".
Im Jubiläumsteil werden eben die besagten 250 Spiele vorgestellt und die Redakteure erinnern sich an ihre Lieblingsausgaben. Dazu noch ein Poster mit allen Covern (Rückseite zeigt ein Schiff wohl zu Anno 1800).
Kommentar wurde am 24.07.2018, 01:11 von Bearcat editiert.
Seiten: «  1 2 3 4 [5] 6 7 8 9   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!