Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: cpc 464
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
22640 Tests/Vorschauen und 13929 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Turrican
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 179 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 8.75
Amiga
Entwickler: Factor 5   Publisher: Rainbow Arts   Genre: Action, 2D, Jump 'n' Run, Sci-Fi / Futuristisch, Shooter   
Ausgabe Test/Vorschau (16) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
64er 7/90
Testbericht
8/10
8/10
9/10
C64/128
1 Diskette
977Matthias Fichtner
64er Sonderheft SH TT 1/91
Testbericht
10/10
9/10
9/10
C64/128
1 Diskette
35-
Amiga Joker 3/92
Testbericht
SuperAmiga CDTV
1 CD
1135-
Amiga Joker 5/90
Testbericht
91%
94%
87%
Amiga
1 Diskette
1126Carsten Borgmeier
ASM 11/90
Testbericht
10/12
10/12
10/12
Atari ST
1 Diskette
313Torsten Oppermann
ASM 1/92
Testbericht
7/12
7/12
8/12
Sega Mega Drive
Modul
220Hans-Joachim Amann
ASM 3/92
Testbericht
6/12
5/12
4/12
Nintendo Game Boy
Modul
4094Ulrich Mühl
ASM 7/90
Testbericht
11/12
10/12
11/12
Amiga
1 Diskette
1917Torsten Oppermann
ASM 5/90
Testbericht
11/12
10/12
11/12
C64/128
1 Diskette
1734Torsten Oppermann
Power Play 3/92
Testbericht
64%
34%
70%
Nintendo Game Boy
Modul
145Boris Schneider-Johne
Power Play 6/90
Testbericht
82%
80%
88%
70%
81%
71%
Amiga
C64/128
1 Diskette
1 Diskette
5332Henrik Fisch
Power Play 11/91
Testbericht
69%
71%
72%
Sega Mega Drive
Modul
1330Winfried Forster
Power Play SH 2/90
Testbericht
--81%
71%
Amiga
C64/128
1 Diskette
1 Kassette
895Volker Weitz
Video Games 4/91
Testbericht
66%
61%
69%
Sega Mega Drive
Modul
385Winfried Forster
Video Games 1/92
Testbericht
67%
32%
51%
Nintendo Game Boy
Modul
267Boris Schneider-Johne
Video Games 10/92
Testbericht
ohne BewertungNEC PC Engine
HuCard
362Julian Eggebrecht
Partnerseiten:
   weitere Scans:
   

Lieblingsspiel der Mitglieder: (65)
Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (3)
Spiel markieren?

Mitglieder die das Spiel durchgespielt haben: (22)
Spiel markieren?

Serie: Turrican, Turrican II: The Final Fight, Turrican III: Payment Day

Auszeichnungen:




Videos: 2 zufällige von 9 (alle anzeigen)
Kategorie: Amiga, Longplay
Kategorie: Longplay, PC Engine
User-Kommentare: (638)Seiten: «  1 [2] 3 4 5 6   »
09.10.2021, 15:08 Petersilientroll (884 
PomTom schrieb am 09.10.2021, 14:43:
Ich würde die Spiele wirklich gerne mögen, aber die tickende Uhr, die begrenzte Anzahl der Leben, das Fehlen von Speicherständen bei den Homecomputer-Versionen macht doch deutlich, dass das Design-Verständnis der damaligen Zeit bei aller Retro-Affinität und selbst bei Zeitgenossen wie mir oft nicht mehr funktioniert.

Ich möchte Dir eigentlich nicht widersprechen. Was die begrenzte Anzahl der Leben anbelangt dann aber doch; gibt es im Spiel doch Dutzende von Extraleben, die nicht sonderlich gut versteckt sind.
09.10.2021, 14:43 PomTom (115 
Wer auch immer die Idee hatte, eine Zeitbegrenzung mittels Countdown in die Turrican-Spiele einzubauen, darf sich rühmen, an der Umsetzung einer der dämlichsten Ideen der Branchengeschichte beteiligt gewesen zu sein.

Ich würde die Spiele wirklich gerne mögen, aber die tickende Uhr, die begrenzte Anzahl der Leben, das Fehlen von Speicherständen bei den Homecomputer-Versionen macht doch deutlich, dass das Design-Verständnis der damaligen Zeit bei aller Retro-Affinität und selbst bei Zeitgenossen wie mir oft nicht mehr funktioniert.
19.09.2021, 23:41 Edgar Allens Po (1918 
Jetzt haben mich spontan die Worte vom Heinrich auch mal kalt gepackt:
Schon krass, wenn bei der 64er-Fassung der Spielspaß nur auf Halbmast weht.

Ich meine, ich habe diese Version nie gespielt.
Doch gleich mal glatt die Eier abgeschnitten, wo es doch ein Meilenstein auf dem Rechner war.

Bei der ASM lief es besser:
Zuerst die 64er-Version auf zwei Seiten gefeiert, später bei den Konvertierungen legte der Amiga nochmal 16bit-mäßig ordentlich was drauf.
10.05.2021, 23:39 Edgar Allens Po (1918 
Der Kopierschutz vom Amiga-Spiel war ja geil. Möchte zu gerne wissen, wie lange es dauerte, bis die Raubkopierer das geschnallt hatten. Ich glaube, einer hatte sogar im Secret Service gefragt, wie man in den zweiten Level kommt, er käme einfach nicht weiter.
10.05.2021, 20:28 Granzert (284 
10.05.2021, 20:25 cassidy [Mod] (3900 
Granzert schrieb am 10.05.2021, 20:23:
Ist es möglich meine Bewertung noch nachträglich um einen Punkt auf 8 zu erhöhen?
Die Musik alleine ist schon die volle Punktzahl wert.


Kannst neu bewerten!
10.05.2021, 20:23 Granzert (284 
Ist es möglich meine Bewertung noch nachträglich um einen Punkt auf 8 zu erhöhen?
Die Musik alleine ist schon die volle Punktzahl wert.
10.05.2021, 02:09 Oh Dae-su (794 
Peinlich... Ich hab das Spiel bereits mit einer "9" bewertet, weil ich es spaßig fand, bevor der 2. Teil erschien. Aber durchgespielt hab ich es nie.
09.05.2021, 23:46 Retro-Nerd (12644 
DAS ist ja gerade das gute, gegenüber den viel zu linearen Konsolen Turrican Spielen. Schönes Level Design von Trenz.
Kommentar wurde am 09.05.2021, 23:47 von Retro-Nerd editiert.
09.05.2021, 23:22 Granzert (284 
Hab das Spiel heute auf der Flashback Sammlung durchgezockt.
Die zwei letzten Welten sind mir auf den Senkel gegangen. Nicht weil sie besonders schwer sind, aber weil ich wie so ein Irrer nach dem Weg suchte. Das hinterlässt ein bitteres Geschmäckle.
Dabei waren die drei ersten Welten klasse, von der Musik mal gar nicht die Rede.
10.02.2021, 20:19 DaBBa (2662 
Verliebt Euch da nicht hinein. Ich hab letztens Cyberpunk 2070 und Watch Dogs 3 über GeForce Now gestreamt. Ich sag mal: Wenn viele Menschen ähnlich unempfindlich gegenüber leichten Input-Lags sind, dann installieren wir irgendwann überhaupt keine Spiele lokal.
06.02.2021, 15:36 Retro-Nerd (12644 
Ja, das ist ein anderer Ansatz. Nennt sich "runahead". Damit kann man aber nur die Frames Lag eliminieren, die von Haus aus schon in die jeweiligen Spiele reinprogrammiert sind. Das sind üblicherweise 1-2 Frames, ab und wann auch mal 3 Frames. Wenn man über das Limit eines Spieles geht werden z.B. Animationsphasen ruckartig übersprungen.
06.02.2021, 14:50 Grumbler (1277 
Retro-Nerd schrieb am 05.02.2021, 15:02:

Beam Racing


Beam Racing klingt noice, aber meine mich zu erinnern, dass es bei Emulatoren (experimentell?) bereits seit einiger Zeit den Ansatz gibt, die nächsten Frames schon in mehreren Varianten paralllel für alle möglichen potenziellen Eingaben vorzuberechnen, und dann nimmt man einfach den nächsten passenden Frame blitzschnell her. Somit kann man diese Lag-Quelle auch minimieren (gibt aber wie bekannt natürlich noch andere).
05.02.2021, 20:06 mive (281 
Den (fast) gleichen "Wall of Text" hab ich hier schon gefunden https://github.com/tonioni/WinUAE/issues/133, allerdings leider keine verlinkten commit ids die nach dem close darauf verweisen (evtl. könntest du die entsprechenden commit ids mal schreiben), da dieser "chief blur buster" gerne viele solcher Romane (in seinem verlinktem zeug) hat, allerdings leider nie den code
05.02.2021, 15:02 Retro-Nerd (12644 

winuae:
558ebcf4 Lagless vsync improvements.
f7bd8e3f Dynamic reset/hsync/vsync/etc callback function setup.
03ebd3d5 Lagless vsync changes.
0a8a85e2 Lagless vsync updates (100/120Hz, BFI)
2ee51455 vsync_hblank can be zero if DISPLAYCONFIG_VIDEO_SIGNAL_INFO is not available.

nach 03ebd3d5 wollt ich nicht mehr weiterschaun, aber das zeugs (zumindest bis 03ebd3d5) hat gute Frode schon längst übernommen


NEIN, das ist ein alter Hut den auch WinUAE schon seit Jahren drin hat. Kein Vergleich zu Beam Racing. Damit kannst du locker nochmal 2 Frames Lag minimieren. Kostet je nach eingestellten "Slices" dann halt gut PC Power.

Beam Racing
Kommentar wurde am 05.02.2021, 15:05 von Retro-Nerd editiert.
Seiten: «  1 [2] 3 4 5 6   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!