Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: ColdDeath
 Sonstiges




Retro-Podcasts

Hier findet man eine Übersicht über die Retro-Podcasts.

Grafik Spieleveteranen
Beginn: April 2009

Themen: Computer- und Videospiele

Moderation:
Heinrich Lenhardt und Jörg Langer und immer wieder ein Stargast
Grafik Stay Forever
Beginn: August 2011

Themen: Computer- und Videospiele

Moderation:
Christian Schmidt, Gunnar Lott, Fabian Käufer, Henner Thomsen und Rahel Sixta Schmitz
Grafik Game Not Over
Beginn: August 2017

Themen: Retro Spiele

Moderation:
Paul Kautz
Grafik Nerdwelten Podcast
Beginn: Oktober 2018

Themen: Computer- und Videospiele, Filme, Brettspiele und Hörspiele

Team:
Hardy Heßdörfer, Ben Dibbert und Daniel Cloutier
Grafik brotkastenfreun.de
Beginn: August 2019

Themen: News und Interviews rund um den Commodore 64

Moderation:
Steffen Görzig und Christian Gleinser
Grafik Retrokompott
Beginn: August 2015

Themen: Retro Spiele, klassische Computer und Spielekonsolen

Moderation:
Patrick Becher, Robin Lösch und Gäste
Grafik Die Schulhofbrenner
Beginn: Oktober 2021

Themen: Computer, Videospiele und Gadgets Mitte 90er bis Anfang 2000er

Moderation:
Gunnar und Christoph
Grafik Ewig Gestern
Beginn: Oktober 2019

Themen: Retrospiele und Popkultur

Moderation:
Tobias Penne, Markus Wegl, Felipe Vila und Sebo
User-Kommentare: (2889)Seiten: «  176 177 178 179 [180] 181 182 183 184   »
12.11.2017, 10:23 Sir_Brennus (767 
Jochen schrieb am 11.11.2017, 16:19:
Obwohl Beast, docster, Berghutzen, Zwergmonster und Sarah Kreuz hier schon den Retrozirkel erwähnten, ist dieser Retro-Podcast bisher kaum verlinkt worden. Das liegt auch daran, dass die Podcaster Lucie, Niels und Martin mit ihrer lockeren (manchmal leicht konfusen) Plauderrunde gerne mehrmonatige Pausen einlegen.Retrozirkel-Podcast Folge 77: Zak McKracken and the Alien Mindbenders


Wow, einfach nur wow! Das ist wirklich... schlecht.
12.11.2017, 10:19 advfreak (1165 
Ich hab echt schon Angst wie die Kommentare sein werden wenn erst unser kultboy Podcast an den Start geht...

@sarah

Du könntest auch gerne mitmachen, du wärst dann quasi unsere Petra Maueröder Fröhlich des Podcasts.
Kommentar wurde am 12.11.2017, 10:21 von advfreak editiert.
12.11.2017, 01:21 SarahKreuz (10000 
Pat schrieb am 11.11.2017, 17:24:
Ich hatte zunächst mal Probleme, die beiden Männer zu unterscheiden. Der eine redet recht unmotiviert, scheint dafür aber etwas besser vorbereitet zu sein, der andere ist zwar hörbar, wirkt aber nicht besonders versiert.
Die Dame ist irgendwo dazwischen.

Fan vom Retrozirkel bin ich jetzt auch nicht. Da ist definitiv noch Luft nach oben. Aber immerhin: keine absurde Überlänge, kein Gebettel um Geld, und die vorgestellten Spiele werden vorher ausführlich gezockt, bevor man darüber spricht. Meistens sogar komplett durch. Alles Sachen, die so manche Podcasts nicht hinbekomnen.

Wo bleibt eigentlich der deutsche Handheld-Retro Podcast? Von... alten LCD-Spielchen bis zur PSP/ Nintendo DS. Da gibt's sooooo viele exklusive Spiele zu besprechen. Werdegänge und wirtschaftliche Statistiken zu analysieren und Leute/Entwickler zu interviewen.
Kommentar wurde am 12.11.2017, 01:26 von SarahKreuz editiert.
12.11.2017, 01:19 mhb75 (18 
Teile deine Meinung.Leider kommen diese Podcaster gerne etwas arrogant rüber.Und wenn Ihnen ein Spiel zu schwer ist, dann scheint es nur am Spiel zu liegen.


Pat schrieb am 11.11.2017, 17:24:
Hmmm... also ich habe jetzt mal fünf Minuten in die Folge reingehört, da ich ja selbst ein großer Zak-Fan bin. Aber... nun...

Also ich sage es mal so: Wenn das als wirklich hörbarer Podcast durchgeht, dann hat es der Kultboy-Podcast nicht schwer.

Kommentar wurde am 12.11.2017, 01:19 von mhb75 editiert.
11.11.2017, 20:14 Jochen (3160 
Nach "Doom" (Folge 9.1 und 9.2) und "Duke Nukem" (Folge 55) haben sich Schmidt und Lott beim nächsten 3D-Shooter nicht "Unreal" oder "Quake" zugewendet, sondern einer Frau mit Roboter-Pudel in den Swinging Sixties...

Stay Forever Folge 71: No One Lives Forever

Commodus bewertete das Spiel mit 9 von 10 explodierenden Lippenstiften - auf der Kultboy-Seite zu The Operative: No One Lives Forever. Dort steht der NOLF-Test aus der PC Player, der im Podcast erwähnt wird.
Kommentar wurde am 12.11.2017, 00:12 von Jochen editiert.
11.11.2017, 17:36 Jochen (3160 
Pat schrieb am 11.11.2017, 17:24: "(...) Also ich sage es mal so: Wenn das als wirklich hörbarer Podcast durchgeht, dann hat es der Kultboy-Podcast nicht schwer. (...)"

Hmmm ... sollte ich etwa diesen Hintergedanken gehabt haben?
Kommentar wurde am 11.11.2017, 17:51 von Jochen editiert.
11.11.2017, 17:24 Pat (5888 
Hmmm... also ich habe jetzt mal fünf Minuten in die Folge reingehört, da ich ja selbst ein großer Zak-Fan bin. Aber... nun...

Also ich sage es mal so: Wenn das als wirklich hörbarer Podcast durchgeht, dann hat es der Kultboy-Podcast nicht schwer.
Ich hatte zunächst mal Probleme, die beiden Männer zu unterscheiden. Der eine redet recht unmotiviert, scheint dafür aber etwas besser vorbereitet zu sein, der andere ist zwar hörbar, wirkt aber nicht besonders versiert.
Die Dame ist irgendwo dazwischen.

Dass dann zusätzlich noch dauernd Probleme mit der Lautstärke der einzelnen Sprecher herrscht (wieso eigentlich, haben die keine Headsets?), hilft auch nicht.

Ich fand Zak jetzt auch nicht so übertrieben schwer. Ich habe es damals ohne Komplettlösung durchgespielt - allerdings haben manchmal mein bester Freund und ich uns in der Schulpause beraten, was denn nun zu tun sei.
Gerade wenn man im Besitz der Zeitung war, wurde eigentlich vieles schon gespoilert. Zugegeben, ein paar Kleinigkeiten hat besagter Freund durch stupides herumprobieren geschafft.
11.11.2017, 16:19 Jochen (3160 
Obwohl Beast, docster, Berghutzen, Zwergmonster und Sarah Kreuz hier schon den Retrozirkel erwähnten, ist dieser Retro-Podcast bisher kaum verlinkt worden. Das liegt auch daran, dass die Podcaster Lucie, Niels und Martin mit ihrer lockeren (manchmal leicht konfusen) Plauderrunde gerne mehrmonatige Pausen einlegen. Doch jetzt wurde von ihnen ein Spiel gespielt und besprochen, dass sogar mit unserem "kultboy.com Award" ausgezeichnet wurde:

Retrozirkel-Podcast Folge 77: Zak McKracken and the Alien Mindbenders

Zwar haben wir keinen Test der besprochenen FM-Towns-Version als Scan, dafür aber zahlreiche weitere Zak-McKracken-Tests. In der deutschen Spielbox lag damals die nützliche Zeitung: "Das Nachtecho". Bei Tentakelvilla gibt es einen Nachtecho-Scan als PDF-Download (4 MB), sowie auch die englischsprachige Original-Version "The National Inquisitator" als PDF-Download (6 MB).
Kommentar wurde am 12.11.2017, 18:12 von Jochen editiert.
07.11.2017, 11:20 Aydon_ger (773 
Hatte mir erst gestern die 104 angehoert, da wurde dann fuer gefuehlt 30 Minuten erzaehlt, was man doch tolles in 103 verpasst hat und man doch schoen fuer bezahlen soll. Das ist echt nicht so prall.


Also alles wie immer - nur dass es damals "wir bei Gamers Global" hieß und heute nunmal das Patreon-Gebettel ist. Mann Mann
01.11.2017, 07:04 invincible warrior (1439 
Hatte mir erst gestern die 104 angehoert, da wurde dann fuer gefuehlt 30 Minuten erzaehlt, was man doch tolles in 103 verpasst hat und man doch schoen fuer bezahlen soll. Das ist echt nicht so prall.
31.10.2017, 21:02 Jochen (3160 
Wenige Stunden vor Monatsende haben Heinrich Lenhardt und Jörg Langer endlich eine neue Podcast-Folge online gestellt:

Spieleveteranen-Podcast #106: Super Turrican Director’s Cut

Julian Eggebrecht erzählt gegen Ende, warum Super Turrican nicht vollständig auf dem SNES veröffentlicht wurde; zuvor wird mit GameStar-Redakteur Markus Schwerdtel u.a. über das neue Sonderheft "GameStar History: Retro-Jahrbuch 1997" geplaudert. Geblättert wird bei der Zeitreise in der GameStar 11/2007 ("Sacred 2", "Enemy Territory: Quake Wars", "Valves Orange Box" ...), der GameStar 11/1997 und der PC Player 11/1997 ("NHL 97", "Dark Reign", "Total Annihilation: Use Your Senses", "Shadows of the Empire", "Star Trek: Starfleet Academy", "Incubation: Battle Isle Phase Vier" ...) und im Spiele-Sonderteil ("Super Sprint", "Solomon's Key", "Vermeer", "Plundered Hearts" ...) der Happy Computer 11/1987.

EDIT: Und auch Folge 106 steht bei gamersglobal.de zur Diskussion und zum Download bereit. Da der Spieleveteranen-Server gerade einige Probleme hat, kann man diese Folge vermutlich besser bei GamersGlobal, iTunes oder einer anderen Podcast-Site herunterladen!
Kommentar wurde am 31.10.2017, 22:17 von Jochen editiert.
21.10.2017, 11:27 StephanK (1639 
Ich höre zwar bei den Podcasts aus Zeitmangel eher selten rein, möchte aber mal vielen Dank an Jochen für die Präsentation der Posts sagen Mit den Verlinkungen kommt man schnell und ohne groß suchen zu den relevanten Punkten oder Tests, gefällt mir von der Aufmachung wirklich gut. Danke für die Mühe!
20.10.2017, 18:50 Jochen (3160 
Nach "Pirates", "Civilization" und "Colonization" haben Christian Schmidt und Gunnar Lott ein weiteres Spiel von MicroProse-Mitgründer Sid Meier in ihrem Podcast besprochen:

Stay Forever 70: Railroad Tycoon

Und bei Kultboy haben wir nicht nur Tests zu Railroad Tycoon (und der Deluxe-Version) von MicroProse, sondern auch zum Nachfolger von PopTop Software.
Kommentar wurde am 20.10.2017, 21:28 von Jochen editiert.
11.10.2017, 21:47 docster (3329 
Mit den "Inseln des Schreckens" unterhielt mich Auf ein Bier wieder einmal recht gut, wenngleich jene Ausgabe dann doch phasenweise unnötige Längen aufwies - dies soll keineswegs als Kritik an der Gesamtdauer verstanden sein, nur auf so manch unnötige Passage hätte ich gerne verzichten wollen.

Über die Spieleveteranen kann ich mich nicht mehr äußern, da Jörg Langer ja von mir boykottiert wird.
08.10.2017, 19:26 Jochen (3160 
Kein Retro-Thema, aber alle Gamer kennen diese Frage: "Welches Spiel nimmt man mit auf eine einsame Insel?" Jochen Gebauer, André Peschke und Sebastian Stange vom Gamespodcast beantworten die Inselfrage ausführlich, haben aber für dieses Gedankenspiel die Regeln extrem verschärft. Wer ist in diesem Podcast mit seiner Spielewahl der Trottel? Wer der Cheater? Wer das diabolische Genie? Und wer ... hat am Ende sogar Elektroden an empfindlichen Stellen? Ein alkoholisierter, unterhaltsamer und kostenloser Gamespodcast verrät alle Antworten auf diese Fragen:

Auf ein Bier - Runde 131: Die Inseln des Schreckens

Die Diskussion zur Folge findet sich im Gamespodcast-Forum. Vor einigen Jahren wurde die Frage nach dem Spiel für die einsame Insel auch bei uns im Kultboy-Forum gestellt und bereits vor über 30 Jahren mussten sich verschiedene Redakteure und Branchenvertreter für das "Happy Computer Spiele-Sonderheft 3/85" dieser Frage stellen. Deren Antworten findet sich hier.
Kommentar wurde am 21.10.2017, 11:51 von Jochen editiert.
Seiten: «  176 177 178 179 [180] 181 182 183 184   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!